Inhaltsbereich

Breitband

Grundversorgung

Allgemeines zur Grundversorgung erfahren Sie auf der Seite der Bundesnetzagentur Versorgung und Störung.

Aktuelle eigenwirtschaftliche Ausbaumaßnahmen von Telekommunikationsunternehmen

Auf dem Krefelder Stadtgebiet bauen derzeit mehrere Netzanbieter die Internetversorgung für die Krefelderinnen und Krefelder aus. Vielfach kommt hierbei bereits die Glasfaser-Technologie bis ins Haus (FTTH). Die Verfügbarkeit und die Ausbauplanungen sind je nach Stadtteil unterschiedlich, weshalb Sie sich bei den verschiedenen Anbietern informieren sollten. Aktuell sind uns folgende Ausbaumaßnahmen der kabelgebundenen Netzinfrastruktur bekannt:

Ausbauplanung der Deutschen Glasfaser

Ausbauplanung der Deutschen Telekom

Ausbauplanung der Vodafone

Förderprogramme zum Breitbandausbau

Der Bund fördert auf Grundlage der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus, in der Bundesrepublik Deutschland" technologieneutral den Breitbandausbau. Der Fördersatz beträgt im Regelfall 50 % der zuwendungsfähigen Ausbaukosten, wobei der Höchstbetrag pro Projekt bei 15 Millionen Euro liegt. Beliehener Projektträger ist die atene Kom. Das Land Nordrhein-Westfalen hat zur Kofinanzierung des Bundesprogrammes ebenfalls ein Förderprogramm aufgelegt. Die Stadt Krefeld erhält damit eine vorläufige Fördersumme von 11,6 Millionen Euro, je 5,8 Millionen vom Bund und Land Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es die festgestellten sogenannten „Weißen NGA-Flecken" in Krefeld mit leistungsfähigem Breitband zu versorgen. „Weiße NGA-Flecken" sind Gebiete, die weniger als 30 mbit/s zur Verfügung haben oder in den nächsten zwei Jahren nicht vom eigenwirtschaftlichen Ausbau profitieren. Aktuell läuft die Ausschreibung der Ausbauarbeiten der sogenannten „Weißen NGA-Flecken". Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahren Sie das hier.

Logoleiste Breitband

Breitbandatlas des Bundes

Der Breitbandatlas ist das zentrale Informationsmedium zur aktuellen Breitbandversorgung in Deutschland. Es ist möglich bis auf Stadtteilebene zu navigieren.

Breitbandmessung Desktop App

Mit der Breitbandmessung Desktop App der Bundesnetzagentur können Sie die Leistung Ihrer Internetverbindung prüfen. Sollten Sie wiederholt nicht die gebuchte Datenübertragungsrate im Festnetz erhalten, erbringen Sie so den Nachweis.

 

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Rafael Markwald

Telefon: 0 21 51 / 86-1086

E-Mail: rafael.markwald@krefeld.de

Zimmer C 136

Anschrift

Wirtschaftsdezernat

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld