Inhalt

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Europa in Krefeld

Einladungskarte für den 07. Mai 2020

Deutsch-Niederländische Kooperationen - Wie erfolgreich ist die grenzüberschreitende Zusammenarbeit?

Aufgrund der Corona-Krise muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Belgien im Gepäck - Elf Museumskoffer zur Geschichte Belgiens

Eine Kooperation der Stadtverwaltung Krefeld mit der Universität Paderborn

Im Sommer 2021 plant die Abteilung Region und Europa in enger Zusammenarbeit mit Frau Professorin Schmitz von der Universität Paderborn die Ausstellung von 11 Museumskoffer in der Volkshochschule Krefeld. Durch viele Gegenstände aus der Vergangenheit, alten Fotografien und Texten wird die Geschichte Belgiens rund um die beiden Weltkriege anschaulich und spannend erzählt. Dabei werden Themen wie „Spionage in Belgien während des Ersten Weltkriegs" oder das „Alltagsleben der belgischen Soldaten in Soest" in 11 Museumskoffern aufgegriffen.

Die Krefelder Verwaltung verfolgt durch die Ausstellung das Ziel an das Thema „Benelux" sowie die besondere Beziehung zwischen Deutschland und Belgien zu erinnern. Hierzu erfolgte bereits im Jahr 2019 die Veranstaltung NRW.Dialog.BENELUX.

Unter den folgenden Links bietet die Universität Paderborn weitere Informationen rund um die Ausstellungskoffer sowie zu allem, was Sie schon immer über Belgien wissen wollten.

arthistoricum.net ART-Books

BelgienNet

Belgienzentrum (BELZ)

Folgende Seiten bieten nähere Informationen zur Veranstaltung NRW.Dialog.BENELUX

Pressemitteilung NRW.Dialog.BENELUX

Pressemitteilung Beneluxjahr.NRW 2019

Zum Abschluss möchten wir Sie auf aktuelle Termine rund um das Beneluxjahr.NRW 2019 aufmerksam machen. Der Kalender der Landesregierung wird regelmäßig aktualisiert und bietet eine abwechslungsreiche Übersicht anstehender Veranstaltungen.

Termine und Veranstaltungen zum Beneluxjahr.NRW 2019