Inhaltsbereich

Gesundheitsberichtserstattung

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) gehört gemäß § 6 (1) und § 21 des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW) zu den verpflichtenden Aufgaben der unteren Gesundheitsbehörde

Sie ist Teil eines Prozesses, der die Verbesserung der Gesundheit und der Lebensbedingungen zum Ziel hat. Sie informiert über die gesundheitliche Lage, bewertet die gesundheitliche Versorgung einer Bevölkerung und kann Entwicklungen aufzeigen.

Im Wesentlichen wird sie aus amtlichen Statistiken gespeist, wie z.B. Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG-NRW), Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Statistisches Bundesamt (Destatis), Fachbereich Statistik und Wahlen der Stadt Krefeld u.a.

Die Gesundheitsberichte werden auf der Grundlage eigener und der in der Gesundheitskonferenz beratenen Erkenntnisse erstellt. Sie werden mit den Empfehlungen und Stellungnahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz über den Ausschuss für Gesundheit dem Rat zugeleitet. Anschließend werden sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Was läuft wo und wann...

Was läuft wo und wann...Titelbild

Die Gesundheitsberichterstattung des Fachbereichs Gesundheit hat ein Verzeichnis zusammengestellt, das einen Überblick zum Thema Bewegungs- und Ernährungsangebote für Kinder und Jugendliche in Krefeld bietet.

Das Verzeichnis mit dem Titel "Was läuft wo und wann..." gliedert sich in drei Teile:

1. Der erste Teil enthält eine allgemeine Zusammenstellung der Bewegungsangebote Krefelder (Sport-)vereine unterteilt nach Wassergewöhnung/Schwimmen, Eltern-Kind-Turnen, Turnen, Tanzen und anderen Sportarten gegliedert nach Alter.

2. Im zweiten Teil werden hauptsächlich therapeutische und medizinische Angebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche und deren Familien vorgestellt.

3. Der dritte Teil enthält insbesondere Angebote für Kinder und Jugendliche mit Bewegungsmangel und/oder Übergewicht bzw. Adipositas, die für Kindertageseinrichtungen und Schulen angeboten werden.

Ziel ist es sowohl Fachleuten als auch Laien einen möglichst umfassenden, aktuellen Überblick über die Versorgungslandschaft im Bereich Bewegung und Ernährung für Kinder und Jugendliche in Krefeld zu geben.

Das Verzeichnis ist untenstehend als Download erhältlich.
Auskünfte zu den Angeboten erhalten Sie direkt beim Veranstalter. Diese nehmen auch Ihre Anmeldungen entgegen.

Kontakt (Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!)

Barbara Grechza

Telefon: 0 21 51 / 86-3532

E-Mail: barbara.grechza@krefeld.de

Zimmer 3.22

Anschrift

Fachbereich Gesundheit

Gartenstraße 32

47798 Krefeld

Downloads