Inhaltsbereich

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stadt Krefeld und unser Nachrichten-Archiv.

Zudem stehen alle Nachrichten im täglich erscheinenden Pressedienst. Medienvertreter können sich für den Empfang des Pressedienstes hier registrieren.

Aktuelle Pressemitteilungen (nach Datum sortiert)

Sitzungen der Bezirksvertretungen Krefeld-Uerdingen, Oppum-Linn und West
Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Krefeld-Uerdingen findet am Dienstag, 2. November, statt. Es folgen Oppum-Linn und West am 3. und 4. November.
Das Wendebecken im Rheinhafen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Sieben-Tage-Inzidenz überschreitet in Krefeld die 100er-Marke
49 Neuinfektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Freitag, 28. Oktober (Stand: 0 Uhr). Insgesamt 14.304 Personen haben sich bisher in Krefeld mit dem Coronavirus infiziert.
Kolorierte Aufnahme, die durch ein Rasterelektronenmikroskop erstellt wurde, einer apoptotischen Zelle (grün), die stark mit SARS-COV-2-Viruspartikeln (violett) infiziert ist, isoliert von einer Patientenprobe. Foto: NIAID Integrated Research Facility (IRF), Fort Detrick, Maryland (USA) / Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Novel_Coronavirus_SARS-CoV-2_(49666286236).jpg) /Flickr (https://www.flickr.com/photos/niaid/49666286236/)
Sankt Martins-Züge ziehen in Krefeld
Von Mittwoch, 3., bis Dienstag, 16. November, veranstalten auch in diesem Jahr viele Einrichtungen einen Martinszug. Insgesamt finden 43 Züge statt.
Laternen zum Martinsfest.
Oberbürgermeister Frank Meyer empfängt neue Polizeikräfte
Die Krefelder Polizei kann auf viele neue Kräfte bauen, die nun das Team im kompletten Stadtgebiet verstärken. Über 100 neue Polizisten, Regierungs- und Verwaltungsbeschäftigte haben in den Jahren 2020 und 2021 in Krefeld ihren Dienst angetreten.
Oberbürgermeister Frank Meyer (vorne Mitte links) empfängt Polizeipräsidentin Christine Frücht (vorne Mitte rechts) und die neuen Krefelder PolizeikräfteFoto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Dirk Jochmann
NS-Dokumentationsstelle: Kino in der Villa
Die NS-Dokumentationsstelle in der Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Straße 42, zeigt am Mittwoch, 3. November, um 19.30 Uhr den Film „Das Weiterleben der Ruth Klüger", der die aus Wien stammende amerikanische Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger porträtiert.
Ausschnitt aus "Das Weiterleben der Ruth Klüger".Foto: Kairos Filmverleih

Nachrichtenarchiv (nach Datum sortiert)

Sitzungen der Bezirksvertretungen Krefeld-Uerdingen, Oppum-Linn und West
Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Krefeld-Uerdingen findet am Dienstag, 2. November, statt. Es folgen Oppum-Linn und West am 3. und 4. November.
Das Wendebecken im Rheinhafen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Klavierduo Neeb spielt beim Serenadenkonzert in Krefeld
Das Klavierduo Neeb spielt beim Serenadenkonzert am Freitag, 5. November, um 20 Uhr im oberen Rittersaal der Burg Linn in Krefeld.
Das Klavierduo Neeb spielt beim Serenadenkonzert am Freitag, 5. November, um 20 Uhr im oberen Rittersaal der Burg Linn in Krefeld. Foto: Marmsoler
„Luke läuft" wieder los: Spezialepisoden im Krefelder Zoo
In bislang sechs Episoden des Online-Formats „Luke läuft" hat Lukas Prangen seine Wahlheimat Krefeld erkundet. Für eine Spezialausgabe der Reihe hat das Team des Stadtmarketings den 28-Jährigen nun im Zoo ausgesetzt.
Wo gehts lang? Lukas Prangen rennt durch den Zoo.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
WDR-Serie „Lecker an Bord" zeigt am kommenden Montag Krefeld
In der Fernsehreihe „Lecker an Bord" gehen die Spitzenköche Björn Freitag und Frank Buchholz in einem Hausboot auf Entdeckertour entlang der Wasserstraßen in NRW. In der aktuellen Staffel sind sie am Rhein unterwegs und kommen auch nach Krefeld. Dies wird in der Folge am Montag, 25. Oktober, ab 20.15 Uhr gezeigt.
Blick auf Krefeld-Uerdingen am Rhein.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Simon Erath
Literaturhaus Niederrhein: Autorin Karosh Taha liest in Krefeld
Das Niederrheinische Literaturhaus setzt seine „Neustart-Reihe" fort: Am Mittwoch, 3. November, um 19.30 Uhr liest die Autorin Karosh Taha im Kulturzentrum 35blumen.
Das Niederrheinische Literaturhaus setzt seine „Neustart-Reihe“ fort: Am Mittwoch, 3. November, um 19.30 Uhr liest die Autorin Karosh Taha im Kulturzentrum 35blumen, Zum alten grünen Weg, Zugang Westwall 80, aus ihrem zweiten Roman „Im Bauch der Königin“ vor. Foto: privat

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Martin Ott

Telefon: 0 21 51 / 86-1402

E-Mail: martin.ott@krefeld.de

Zimmer B 234

Anschrift

Medien (Presseamt)

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld