Inhalt

Gärtnerin oder Gärtner (Fachrichtung Friedhofsgärtnerei)

Auszubildender Friedhofsgärtner beim Bewässern
Als Gärtnerin oder Gärtner der Fachrichtung Friedhofgärtnerei legst Du Grabstätten an und gestaltest, bepflanzt oder pflegst diese. Du erstellst Grabschmuck sowie Dekoration (z.B. Trauergebinde, Kränze, Pflanzschalen) unter Berücksichtigung bestehender Kundenwünsche und der Richtlinien zur Grabgestaltung. Darüber hinaus gehört die Rahmenpflege auf den Friedhöfen, wie z.B. Boden bearbeiten, Rasen mähen und Hecken schneiden zu Deinen Aufgaben. Für die anfallenden Tätigkeiten stehen Dir spezielle Maschinen und Geräte zur Verfügung, die Dir die Arbeit im Betrieb und auf dem Friedhof erleichtern.

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

  • drei Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto)

  • 968,26 Euro (erstes Jahr)
  • 1.018,20 Euro (zweites Jahr)
  • 1.064,02 Euro (drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Pflanzen- und Bodenkunde
  • Natur- und Umweltschutz
  • Trauerbinderei und Dekoration
  • Grabstätten anlegen, pflegen und erneuern
  • Handhabung und Einsatz von technischen Gerätschaften

Deine Fähigkeiten

  • Gute Biologiekenntnisse im Umgang mit Pflanzen und Werkstoffen
  • Präzises handwerkliches Arbeiten im Freien
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Planungs- und Organisationstalent sowie Ideenreichtum

Hier lernst Du Praxis und Theorie

Praktische Ausbildung

  • Fachbereich Grünflächen
  • privatwirtschaftliches Unternehmen im Bereich "Friedhofsgärtnerei"
  • überbetriebliche Lehrgänge, Kempen und Münster

Theoretische Ausbildung

  • Elly-Heuss-Knapp-Berufskolleg, Düsseldorf

 

Bewerben kannst Du dich ganz einfach online, per Post, oder per E-Mail an ausbildung@krefeld.de.

Bitte habe Verständnis dafür, dass Deine Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden können.

Nächster Einstellungstermin

Der nächste Einstellungstermin ist derzeit noch nicht bekannt.
Die Termine für die Bewerbungsphase werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

https://www.krefeld.de/de/allgemein/datenschutz/

Deine persönlichen Daten werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

 

  • Auszubildender Friedhofsgärtner mit Laubgebläse