Inhaltsbereich

Ruthardt, Marion

Name: Marion Ruthhardt

Marion Ruthardt, geboren in Rheinhausen, wurde schon früh an die Kunst heran geführt, durch einen zeichnenden Vater und den ersten Kunstlehrer, Volkram Anton Scharf. Deshalb wechselte sie nach der klassischen Grundausbildung (Gymnasium, Abitur, Höhere Handelsschule) schnell in den Bereich Natur und Kunst. Erst folgte eine Ausbildung zur Gärtnerin, in Kevelaer in Nachbarschaft zur Stadt Geldern, wo jährlich ein internationaler Straßenmalwettbewerb stattfindet. Dort nahm sie erst zum Spaß teil. Später entwickelte sie sich dann als Autodidakt so weiter, dass die Leidenschaft zum Malen zum Beruf wurde.

In Geldern stieg sie in die Meisterklasse auf, und gewann einige Straßenmal -Wettbewerbe in Italien, Bodenwerder und Wilhemshaven. Zuerst als klassische Kopistin - doch seit mehreren Jahren sind fast nur noch anamorphische Bilder gefragt. Das führt zu Aufträgen aus der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem Straßenmaler Gregor Wosik erstellte sie zahlreiche XXL 3d Bilder und erhielt sogar auch schon mit einer Straßenmalerei von 750 m² einen Eintrag in das Guiness Buch der Rekorde. Auch bei der Erstellung eines XXL Megalodon Shark in Florida half sie mit vielen weiteren internationalen Künstlern mit bei der Realisierung eines erneuten Weltrekordes.

Seit 2019 erstellt sie auch viele individuelle Kunstwerke, wodurch sich neue Ideen und Wege für sie entwickelten. Zu ihrer großen Freude stellten sich seitdem vermehrt Aufträge zur Fassaden- und Wandmalerei sowie zur Gestaltung von Stromkästen ein was ihr in der für Künstler sehr schwierigen Zeit der Pandemie half und als neue Erfahrung ihr Interesse geweckt hat.

Weitere Informationen zur Künstlerin:
www.strassenmaler-workshops.de
www.3dstreetart-marion-ruthardt.com
www.facebook.com/Marion.Ruthardt
www.instagram.com/ruthardtmarion

 

Artwork Ruthardt Marion