Inhalt

Krefelder Archiv

In der Reihe „Krefelder Archiv - Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Krefeld und des Niederrheins" soll das Ziel verfolgt werden, Schätze zu heben, die hier im Stadtarchiv aber auch in anderen Archiven schlummern.

Ziel ist es, Forschern Material an die Hand geben zu können, das ihnen ermöglicht sich ein deutliches und facettenreiches Bild der Krefelder Vergangenheit zu machen.

So sollen die Rahmenbedingungen sichtbar gemacht werden, die in verschiedenen früheren Epochen das Leben der Krefelder Bürger bestimmt haben und zum Teil noch heute bestimmen.

Bildformat: Krefelder Archiv Band 1
Band 1
Dieter Hangebruch (Bearbeiter)
Brüchtenprotokolle der Stadt und des Amtes Uerdingen im 17. Jahrhundert
Krefeld 1991, 262 Seiten
9,60 Euro
ISBN 3-9802939-0-4
Bildformat: Krefelder Archiv Band 2
Band 2
Haushaltsvorstände und Hausbesitzer in Krefeld im 18. Jahrhundert
Krefeld 1993, 301 Seiten
9,60 Euro
ISBN 3-9802939-1-2
Bildformat: Krefelder Archiv Band 3
Band 3
Dieter Hangebruch (Bearbeiter)
Notariatsurkunden aus den Kanzleien Volkard Heinrich Schmidt und Johann Nepomuk Courth
Krefeld 1994, 608 Seiten
14,70 Euro
ISBN 3-9802939-2-0
Bildformat: Krefelder Archiv Band 4
Band 4
Joachim Lilla (Bearbeiter)
Quellen zu den Krefelder Eingemeindungen unter besonderer Berücksichtigung der kommunalen Neugliederung 1929
Krefeld 1999, 664 Seiten
16,70 Euro
ISBN 3-9802939-5-5
Bildformat: Krefelder Archiv Band 5
Band 5
Dieter Hangebruch (Bearbeiter)
Das Tagebuch der Brüder Claes und Abraham ter Meer 1732-1756
Krefeld 2002, 356 Seiten
11,10 Euro
ISBN 3-9802939-6-3
Bildformat: Krefelder Archiv Band 6
Band 6
Ursula Broicher (Bearbeiter)
Der Briefwechsel des Aufklärers Engelbert vom Bruck 1762-1812
Krefeld 2006, 284 Seiten
9,80 Euro
ISBN 3-9802939-7-1
Bildformat: Krefelder Archiv 7
Band 7
Heribert Houben (Bearbeiter)
Quellen zur Geschichte Krefelds in der Zeit der Weimarer Republik 1918-1933
Krefeld 2012, 389 Seiten
15,00 Euro
ISBN 978-3-9808235-9-3