Inhalt

Galerie der Oberstadtdirektoren

Zeitliche Abfolge der Oberstadtdirektoren der Stadt Krefeld

Vorbemerkung: Das Amt des Oberstadtdirektors als hauptamtlichem Chef der Stadtverwaltung wurde in Krefeld durch Übernahme der von der britischen Militärregierung erlassenden Revidierten Deutschen Gemeindeordnung am 28. Februar 1946 eingeführt. Der nunmehr ehrenamtliche Oberbürgermeister übte fortan repräsentative Aufgaben aus. Die sogenannte kommunale Doppelspitze wurde 1953 in die Gemeindeordnung NRW übernommen. Mit Ablauf des 30. September 1999 endete in Krefeld die kommunale Doppelspitze infolge der Novellierung der Gemeindeordnung NRW. Seit dem 1. Oktober 1999 ist der wieder hauptamtlich tätige Oberbürgermeister zugleich Vorsitzender des Rats (ohne ihm anzugehören) und Leiter der Stadtverwaltung.

Heinz Josef Vogt (CDU)
19. April 1989 bis 30. September 1999

Dr. Alfred Dahlmann (CDU)
1. November 1986 bis 16. Dezember 1988

Dr. jur. Hermann Steffens (CDU)
9. September 1964 bis 31. Oktober 1986

Dr. jur. Bernhard Heun (CDU)
25. Mai 1949 bis 31. August 1964

Dr. jur. Johannes Stepkes (CDU)
28. Februar 1946 bis 31. März 1949