Inhalt

Dr. jur. Hermann Steffens (CDU)

Portrait von Doktor Hermann Steffens.

9. September 1964 bis 31. Oktober 1986 Oberstadtdirektor der Stadt Krefeld

geboren am 17. Oktober 1921 Köln, gestorben am 4.12.2004 Krefeld; katholisch

1931 bis 1939 Gymnasium Köln, Spiesergasse, sprachlicher Zweig, 9. März 1939 Abitur, 11. April 1939 bis 10. April 1942 Stadtinspektor-Anwärter bei der Stadt Köln, 7. Dezember 1940 Prüfung für den gehobenen Verwaltungs- und Kassendienst (Inspektor) an der Verwaltungs- und Sparkassenschule der Stadt Köln, 11. April 1942 bis 31. August 1944 apl. Stadtinspektor ebd., 5. November 1939 bis 16. Dezember 1942 sechs Semester an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Köln, 16. Dezember 1942 Diplom-Prüfung für Kommunalbeamte, 7. Dezember 1941 bis Mai 1944 nebenberuflich Studium der Rechtswissenschaften in Köln, 15. Mai 1944 erste juristische Staatsprüfung beim Oberlandgericht Köln, 16. Mai 1944 bis 21. Juli 1949 Gerichtsreferendar beim OLG Köln, 23. Mai 1944 bis 19. Mai 1946 Militärdienst und Kriegsgefangenschaft (u. a. in den USA), 30. August 1948 Promotion an der Universität Köln, 21. Juli 1949 große juristische Staatsprüfung, Gerichtsassessor, 15. August 1949 Stadtverwaltung Köln, 5. Oktober 1949 Stadtassessor, 2. Februar 1951 Städtischer Verwaltungsrat, 10. November 1953 Städtischer Rechtsrat (juristischer Sachbearbeiter beim Rechtsamt, Justitiar bei der Bauverwaltung, Leiter des Amtes für Kunst und Volksbildung), Sept. 1950 bis 31. Mai 1954 nebenamtlicher Lehrer für Rechtskunde an der Gemeinde- und Sparkassenschule der Stadt Köln, 1. Juni 1954 Beigeordneter der Stadt Mönchengladbach, zugleich Prüfer an der Verwaltungsschule Mönchengladbach, 29. April 1964 (Wahl), 9. September 1964 (Amtseinführung) Oberstadtdirektor der Stadt Krefeld, 31. Oktober 1986 im Ruhestand

Politische Ämter und Ehrenämter sowie Auszeichnungen:
22.10.1964 bis März 1970 Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland; 1966 bis 1986 Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Krefeld, 1986 Ehrenvorsitzender; 22. Juli 1985 Bundesverdienstkreuz erster Klasse, Oktober 1986 Goldene Plakette der Landwirtschaftskammer Rheinland, Oktober 1986 Ehrenring der Stadt Krefeld, Ehrenzeichen des DRK; 1966 Ehrenmitglied der Krefelder Sternfreunde; 1978 Goldene Nadel der Insterburger; 1948 CV-Philister, 1962 Lions-Club, 1964 CDU; 1986 Ehrenmitglied der Städt. Bühnen, 1986 Ehrenmitglied des DRK