Inhaltsbereich

Nichtakademische Heilberufe

Anzeige der Aufnahme oder Beendigung einer Tätigkeit in einem nichtakademischen Heilberuf

Wer einen der nachstehend aufgeführten Berufe in Krefeld selbstständig ausüben oder Angehörige dieser Berufe beschäftigen möchte, ist verpflichtet die Aufnahme und Beendigung dieser Tätigkeit dem Fachbereich Gesundheit in Krefeld anzeigen. Hierzu sind neben der schriftlichen Anzeige entsprechende Qualifikationsnachweise (Berufsurkunden) einzureichen.

  • Altenpfleger/innen
  • Altenpflegehelfer/innen
  • Diätassistenten/innen
  • Ergotherapeuten/innen
  • Hebammen/Entbindungspfleger
  • Heilpraktiker
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
  • Krankenpflegehelfer/innen
  • Logopäden/innen
  • Masseure/innen
  • Medizinisch-technische Assistenten/innen (Laboratorium, Radiologie, Funktionsdiagnostik)
  • Notfallsanitäter/innen
  • Orthoptisten/innen
  • Pharmazeutisch-technische Assistenten/innen
  • Physiotherapeuten/innen
  • Podologen/innen
  • Rettungsassistenten/innen

Auskünfte zu den Heilpraktikerüberprüfungen erteilt der Fachbereich Gesundheit, Frau Stravinskas, Telefon 0 21 51 / 86-3580

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die untenstehende Kontaktperson.

Kontakt (Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!)

Carmela Muench

Ansprechpartnerin für Hebammenangelegenheiten

Telefon: 0 21 51 / 86-3509

E-Mail: carmela.muench@krefeld.de

Anschrift

Fachbereich Gesundheit

Gartenstraße 32

47798 Krefeld