Inhalt

Lebensmittelüberwachung

Die Veterinärfachverwaltung überwacht den Verkehr mit Lebensmitteln sowie die Gesundheit der Milchtierbestände und die Hygiene bei der Gewinnung, Behandlung und beim Inverkehrbringen von Milch und Milcherzeugnissen, um einen umfassenden Schutz des Verbrauchers vor Gesundheitsgefährdung und Gesundheitsschädigung sowie vor Irreführung und Täuschung zu gewährleisten.

Amtliche Lebensmittelüberwachung

Die amtliche Lebensmittelüberwachung wird - außer in konzessionierten Betrieben (Gaststätten, Imbissbetriebe u.ä.), für welche die Abteilung Allgemeine Ordnungs- und Gewerbeangelegenheiten zuständig ist - durch die Abteilung Veterinär- und Lebensmittelüberwachung wahrgenommen, die dabei durch sieben Lebensmittelkontrolleure unterstützt wird.

Die Überwachung beschränkt sich nicht nur auf die Kontrolle von Lebensmitteln, sie beinhaltet auch Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse.

Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um

  • regelmäßige Kontrolle der Beschaffenheit und der Hygiene der Lebensmittel sowie die Kontrolle von Lebensmittelbetrieben
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden
  • Mitwirkung bei der Aufstellung von Probenahmeplänen und Entnahme von Lebensmittelproben
  • Untersuchung und Beurteilung der Lebensmittel tierischer Herkunft auf Verkehrsfähigkeit
  • Sachverständigentätigkeit
  • Beratung der Lebensmittelwirtschaft und des Handels
  • Überwachung der Hygiene der Milcherzeugerbetriebe sowie Kontrolle der Direktvermarkter (Landwirte) beim Ab-Hof-Verkauf

Die entnommenen Proben werden in speziellen Untersuchungsämtern untersucht und begutachtet.

Verbraucherbeschwerden

Verbraucherbeschwerden werden persönlich, schriftlich oder in dringlichen Fällen auch telefonisch entgegengenommen. Wenn Sie es wünschen, behandeln wir Ihre Angaben vertraulich. Anonyme Verbraucherbeschwerden werden grundsätzlich auch bearbeitet, sollten aber die Ausnahme sein.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für Verbraucherbeschwerden im Fachbereich Ordnung sind:

Herr Dr. Oymanns
Telefon: 0 21 51 / 86-2382

Herr Dr. Groß
Telefon: 0 21 51 / 86-2380

Herr Heikaus
Telefon: 0 21 51 / 86-2384

Telefax: 0 21 51 / 86-2388
E-mail: veterinaerwesen-lebensmittelueberwachung@krefeld.de

Chemikalien- und Gefahrstoffüberwachung

Die Überwachung des Verkehrs mit Chemikalien und Gefahrstoffen ist dem Amtsapotheker übertragen.

Ansprechpartner

Herr Dr. Groß
Telefon: 02151 86-2380
Telefax: 02151 86-2388
E-mail: veterinaerwesen-lebensmittelueberwachung@krefeld.de