Inhalt

Veranstaltungen in der Mediothek

Logo von Ben Buch

Kinderprogramm: Nana aus dem Räuberwald

Nana wohnt mit ihrer Tante Hella und den Räubern Nick, Rick und Mick im Räuberwald. Die Tiere sind ihre Freunde, aber heute scheint niemand für Nana Zeit zu haben. Wir malen Waldbilder.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 2. Juni, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 2780

 

Logo des Gamingdays

Gamingday

Gespielt wird an Konsolen, Laptops, Tablets und konventionellen Spielen.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Freitag, 3. Juni, 17 bis 19 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

 

Logo der Mediothek

Kultur findet (Stadt(t)

Die Mediothek stellt sich diesmal mit dem Schwerpunktthema „Gaming" vor. Am Stand können Konsolenspiele auf der Wii U und Spiele-Apps auf dem Tablet ausprobiert werden. Außerdem im Angebot: verschiedene Outdoor-Klassiker. Beim Quizspiel „Könnten Sie Deutscher wer-den" beweisen Interessierte ihr staatsbürgerliches Wissen und erhalten dafür Überraschungspreise. Gaming-Thementag: Brettspiel-Klassiker Gespielt wird an Konsolen, Laptops, Tablets und mit konventionellen Spielen.
Beginn: Samstag, 4. Juni,
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

Logo von Ben Buch

Kinderprogramm: Eselin Evelyn entdeckt den Südpol

Eigentlich will Eselin Evelyn doch nur einen kleinen Apfel stibitzen. Doch der ist in einem merkwürdigen riesigen Korb. Was Evelyn nicht weiß, der Korb ist die Gondel eines Heißluftballons und der Anfang einer langen Reise. Wir basteln Pinguine.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 9. Juni, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 2780

 

Logo von Ben Buch

Kinderprogramm: Troll und Oliver

Armer Troll! Wie gerne würde er endlich den frechen Oliver schnappen. Doch Oliver ist zwar klein, aber auch ganz schön schlau. Wir basteln Geburtstagstorten.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 16. Juni, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 2780

 

Logo des Gamingdays

Gaming-Thementag: Brettspiel-Klassiker

Gespielt wird an Konsolen, Laptops, Tablets und mit konventionellen Spielen.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Freitag, 17. Juni, 17 bis 19 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

Logo der Mediothek

Romeo und Julia

Die Theater-AG des Fichte-Gymnasiums ist zu Gast mit „Romeo und Julia" In der schönen und reichen Handelsstadt Verona, die von der Fürstin Ludovica regiert wird, streiten die beiden Adelsgeschlechter Capulet und Montague um die gesellschaftliche Vorrangstellung. Auf einem Maskenfest der Capulets begegnen sich zufällig Romeo und Julia, die Kinder der verfeindeten Familien. Ohne von ihrer Herkunft zu wissen, verlieben sie sich unsterblich ineinander und das Verhängnis nimmt seinen Lauf. (ab 14 +)
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Montag, 20 Juni, 19 bis 21 Uhr
Eintritt: Karten unter E-Mail: theater@fichte.de oder http://www.fichtekrefeld.de/aktuelles/romeo-und-julia/ bestellen

Logo der Digithek

Digithek-Schulung

Einführung in die Nutzung der Digithek auf Tablets und Smartphones. Eigene Geräte können mitgebracht werden. Am Ende der Veranstaltung können Sie die passenden Apps herunterladen, können EBooks herunterladen, lesen und zurückgeben.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Mittwoch, 22. Juni, 19 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung unter: Mediothek@krefeld.de

Logo von Ben Buch

Kinderprogramm: Lius Reise

Liu macht sich auf den Weg zu ihrem Großvater. Ein Stern, ein Fluss, ein Vogel und eine Feder weisen ihr den Weg. Wir malen chinesische Schriftzeichen.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 23. Juni, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 2780

 

Buchstapel

Großer Bücherflohmarkt

Die Mediothek startet in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern der Mediothek den zweiten großen Bücherflohmarkt. Wer noch preiswerte Urlaubslektüre sucht, sollte unbedingt vorbeischauen. Das Angebot ist wie gewohnt bunt gemischt: neben Romanen und Sachbüchern aus allen Bereichen, bieten wir diesmal eine große Auswahl an Musik-CDs, Hörbüchern, DVDs und Kinderbüchern an.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Freitag, 24. Juni, 11 bis 19 Uhr, Samstag 25. Juni, 11 bis 14 Uhr

Bücherfüchse

Die kleinen Bücherfüchse: Musikalische Reise

Eltern mit Kindern von drei bis bis Jahren sind herzlich willkommen zur gemeinsamen Bücherzeit. Zusammen schauen wir ein Bilderbuchtheater, lesen und erzählen die Geschichte, singen und spielen sie nach. Passend zum Thema gibt es einen Koffer voller Buchtipps.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, im Fuchsbau
Beginn: Mittwoch, 29. Juni, 15.30 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

 

Logo der Mediothek

Erster Krefelder Schul-Slam

Nach schulinternen Slams treten die Besten beim großen Finale in der Mediothek gegeneinander an. Mit dabei sind Gesamtschule Kaiserplatz, Fichte-Gymnasium, Berufskolleg Kaufmannsschule und Moltke-Gymnasium.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, im Fuchsbau
Beginn: Mittwoch, 29. Juni, 19.30 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

 

Logo von Ben Buch

Kinderprogramm: Käpten Knitterbart und seine Bande

Käpten Knitterbart ist der Schrecken aller Meere. Doch als er das Boot der kleinen Molly entert, bekommt er einen gehörigen Schreck. Denn Molly ist die Tochter der allseits be-kannten und gefürchteten wilden Berta. Wir basteln Piratenhüte und -ohrringe.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 30. Juni, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 2780

 

Logo des Gamingdays

 

Gamingday

Gespielt wird an Konsolen, Laptops, Tablets und konventionellen Spielen.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Freitag, 1. Juli, 17 bis 19 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

 

Buchstapel mit Lesebrille

Literatur im Club

Dr. Brigitte Tietzel liest aus ihrem Kriminalroman „Die verlorenen Seelen", der in Krefeld spielt und in weiten Teilen authentische Hintergründe hat.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Mittwoch, 6. Juli, 18 Uhr
Eintritt: frei, ohne Anmeldung

 

Buchstapel mit Lesebrille

Literarischer Sommer: Bov Bjerg mit „Auerhaus"

Ende der achtziger Jahre, sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine WG auf dem Land in den 80er Jahren - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten. Denn ihr Kampf um das Glück ist auch ein Kampf um Leben.
Ort: Fabrik Heeder
Beginn: Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr
Eintritt: Einzelpreis, 10 EUR, Festivalkarte 30 EUR

 

Buchstapel mit Lesebrille

Literarischer Sommer: Ronja Rönne mit „Wir kommen"

„Maja ist nicht tot. Wenn Maja gestorben wäre, hätte sie mir davor Bescheid gesagt. Solche Dinge haben wir immer abgesprochen." Wenn jemand stirbt, zieht man schwarze Kleider an. Oder man flieht gemeinsam mit seinen drei Beziehungspartnern und einer Schildkröte ans Meer. Nora entscheidet sich für Letzteres. Ein radikales Buch, rasend komisch in seiner Verzweiflung und poetisch in seiner Grausamkeit.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr
Eintritt: Einzelpreis, 10 EUR, Festivalkarte 30 EUR