Inhalt

Veranstaltungen in der Mediothek

Veranstaltungen September 2019

 

Vorschau Oktober 2019
Sonntag 06.10.2019 - 12-16 Uhr
Play-It!-Tag 2019: Die Mediothek lädt zum Spielen ein!

Was am Niederrhein zweimal in Folge stattfindet, ist Tradition, sagt ein Sprichwort. Heute findet zum sechsten Mal in Folge der große Play-It!-Tag in der Mediothek statt. Dabei dreht sich wieder alles um das Thema Spielen und gemeinsam Spaß haben. Mit der ganzen Familie können neueste Spieletrends bei Brett-, Karten- und Table-Top-Spielen ausprobiert werden. Digitale Spiele an aktuellen Konsolen wie der PS4, der XBox One , der Wii U oder der Switch sind ebenso im Angebot, wie ein Bewegungsabzeichen, Airbrush-Tattoos oder die neue Trendsportart Spikeball. Virtuelle Realität gibt es genauso zu erleben, wie Live-Improvisationstheater mit Britta Weyers und Peter Frohleiks. Für die Kleinsten gibt es Spiele und ein Bällebad in der Kinderbibliothek. Wie immer haben wir uns viel überlegt - kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen. Das Team der Mediothek freut sich mit seinen zahlreichen Kooperationspartnern auf viele Gäste!
Eintritt frei.

 

Veranstaltungen September 2019
bookbike Tour 2019
bis Donnerstag 10.10.2019

Das bookbike ist auch in diesem Jahr wieder unterwegs. Ausgestattet mit tollen Bilderbüchern, themenbezogenen Spielen und gemütlichen Sitzgelegenheiten, bietet es für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren Literaturgenuss pur. In den Sommermonaten findet man uns an Grundschulen, in Kindergärten und anderen Orten im Stadtgebiet, u.a. in der Shedhalle der alten Samtweberei, im Umweltzentrum oder auf verschiedenen Spielplätzen.
bookbike ist eine Kooperation zwischen Jugendstil, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW in Dortmund und ausgewählten Bibliotheken. In diesem Jahr sind fünf bookbikes in fünf Städten NRWs unterwegs. Die Mediothek Krefeld ist mit dabei.

Donnerstag 05.09.2019 - 16:45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Garmans Geheimnis" von Stian Hole

Garman und Hohanne teilen ein Geheimnis. Auf einer Lichtung im Wald entdecken sie ein paar Metallteile einer alten Raumkapsel...
Wir basteln eine Schatztruhe.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 06.09.2019 - 16:30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 1. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 07.09.2019 - 11 Uhr - 12 bis 15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung per Mail unter mediothek@krefeld.de.

Samstag 07.09.2019 - 14:30-16:30 Uhr
SommerLeseClub-Abschlussfest

Unser Sommerferienprojekt, der SommerLeseClub, den wir auch in diesem Jahr mit der Unterstützung der Bürgerstiftung Krefeld und dem NRW Kultursekretariat durchführen konnten, geht zu Ende. Wir laden herzlich ein zum Abschlussfest mit dem Zauberer Martin Freund. Es gibt für alle, die mindestens drei Einträge in ihrem Logbuch verzeichnet haben Erfrischungen, die begehrten SommerLeseClub-Zertifikate und eine Preisverleihung, bei der es kleine und große Preise zu gewinnen gibt.
Eintritt nur mit Einladung. Anmeldung nicht erforderlich.

Sonntag 08.09.2019 - 13 bis 18 Uhr
Weltkindertag im Krefelder Stadtwald

Auch in diesem Jahr ist die Mediothek Krefeld wieder mit einem Angebot für Kinder vertreten. Kommt vorbei und bemalt mit uns und den Freunden und Förderern der Mediothek Turnbeutel zur eigenen Verwendung oder zum Verschenken.
Von 14-17 Uhr wird auch das bookbike vor Ort sein.
Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich. Nähere Informationen hier.

Donnerstag 12.09.2019 - 16:45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Etwas ganz Großes" von Sylvie Neeman

„Ich bin wütend, weil ich so klein bin. Weil ich gern etwas ganz Großes machen würde."
Wir basteln Leuchttürme.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 13.09.2019 - 16:30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 1. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Mittwoch 18.09. - 18 Uhr
Literatur im Club: „Die Textweber"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literatur im Club" laden die Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld e.V. alle Interessierten in die Mediothek ein. Die Krefelder Schriftstellergruppe „Die Textweber" unterhält heute mit ihren neuen Kurzgeschichten.
Eintritt frei. Im Clubleseraum. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Spenden für die Freunde und Förderer der Mediothek e.V. sind wie immer willkommen.

Donnerstag 19.09.2019 - 16:45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Hektor und Omamascha" von Annette Roeder

Dienstag ist für Hektor der schönste Tag der Woche. Denn am Dienstag hat Omamascha Enkeldienst...
Wir gestalten ein Rezeptbuch.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 20.09.2019 - 10 Uhr - ab 6 Jahren
Weltalzheimertag:
KOM'MA Theater Duisburg zeigt: "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor" von Martin Baltscheit

Es war einmal ein Fuchs. Er war klug und schnell und wusste alles. Alles, was ein Fuchs ebenso wissen muss, bis er eines Tages anfing zu vergessen.
Ein Erzähltheaterstück mit Musik, das auf sehr einfühlsame und humorvolle Weise vom Älterwerden und Vergessen erzählt, aber auch vom Leben selbst. Denn wer alles weiß, kann lange leben. Und zwar ein Leben voller Abenteuer!
Eintritt frei. In den Studios. Dauer etwa 45 Minuten. Für angemeldete 1. und 2. Schulklassen.

Freitag 20.09.2019 - 16:30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 1. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Freitag 20.09.2019 - 18 Uhr
Weltalzheimertag:
Leben mit der Diagnose "Demenz": ein Vortrag von Dirk Bahnen

Dirk Bahnen beschreibt zunächst in seinem Vortrag, wie man zu der Diagnose Demenz kommt, um dann einige medizinische Aspekte der Erkrankung zu erklären. Dem Thema entsprechend werden Hilfen aufgezeigt, wie man trotz dieser Diagnose ein würdevolles Leben führen kann. Einerseits werden finanzielle, rechtliche und pflegerische Hilfen vorgestellt. Andererseits Möglichkeiten, wie das Zusammenleben zwischen den Betroffenen, den Angehörigen und Freunden erfolgreich gestaltet werden kann. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen und Anregungen gemeinsam mit dem Publikum zu besprechen.
Dirk Bahnen ist seit über 25 Jahren im Alexianer Krankenhaus Krefeld als Krankenpfleger tätig.
Eintritt frei. Im Clubleseraum. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 21.09.2019 - 9:30 Uhr
„Wenn Worte fehlen, folge dem Klang des Herzens " mit Petra Schneier

Demenz - im fortgeschrittenen Verlauf ein Leben mit vielen Fragezeichen sowohl für die Betroffenen als auch für die Angehörigen. Wer bin ich? Wer bist Du? Wohin mit meiner Angst, Wut, Hilflosigkeit? Wo bin ich? Wie geht mein Weg weiter? Wie ist unter diesen erschreckenden Veränderungen überhaupt ein würdevoller Umgang miteinander möglich?
Die Kunsttherapeutin Petra Schneier, die auf einen langjährigen Erfahrungsschatz in der Begleitung von an Alzheimer Erkrankten zurückblickt, lädt zu einem Austausch ein und vermittelt Anregungen und Tipps, wie das entrückte Leben mit kleinen Dingen aufs Neue zusammenwachsen kann.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer 120 Minuten. Anmeldung erforderlich bis zum 13.09.2019 während der Öffnungszeiten telefonisch unter 86 27 80 oder per Mail an mediothek@krefeld.de.

Samstag 21.09.2019 - 11 bis 14 Uhr
Weltalzheimertag
Zu Gast in der Mediothek: Silke Faßbender und ihre Erfahrungen mit Besuchshund Sally

Sally ist zum "Besuchshund mit besonderen Fähigkeiten" ausgebildet. Silke Faßbender besucht mit ihr regelmäßig eine Senioreneinrichtung in Willich und erlebt immer wieder, wie positiv sich der Hund-Mensch-Kontakt auswirkt. Heute wird Silke Faßbender - allerdings ohne Sally - von ihren Erfahrungen und Erlebnissen berichten. Sie steht gerne für Fragen und Gespräche zur Verfügung.
Eintritt frei. Im Foyer.

Samstag 21.09.2019 - 11 bis 14 Uhr
Weltalzheimertag
Zu Gast in der Mediothek: Stadt Krefeld: Leben und Wohnen mit Demenz - Beratung, Hilfestellungen, Tipps

Die Pflegeberatung und Altenhilfe sowie die Wohnberatung der Stadt Krefeld werden im Rahmen des „Welttages der Demenz" rund um dieses Thema in der Mediothek beraten, Informationsmaterial zur Verfügung stellen und Fragen beantworten.
Eintritt frei. Im Foyer.

Samstag 21.09.2019 - 11 Uhr - 12 bis 15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen
Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung per Mail unter mediothek@krefeld.de.

Dienstag 24.09. -Samstag 28.09.2019
Ausstellung zum Schulaufbau in Gambia

Die Gesamtschule Kaiserplatz unterstützt seit einigen Jahren ein Schulprojekt in Gambia. Dabei wurde eine Grundschule in dem afrikanischen Land aufgebaut. Der Krefelder Uwe Beckers hat die Initiative 2013 ins Leben gerufen. Die Ausstellung stellt das Projekt in Fotos dar und ist angereichert mit Informationen, die in Schülerarbeiten entstanden sind. Jugendliche einer 10. Klasse haben sich mit den gegensätzlichen Bedingungen von Schule hier und in Gambia auseinandergesetzt. Zurzeit wird dort der Aufbau einer weiterführenden Schule vorbereitet.
Gesamtschule am Kaiserplatz in Kooperation mit der Mediothek und dem Verein „Grundschule Gambia"
Eintritt frei. Im Foyer.

Dienstag 24.09.2019 - 16 Uhr - ab 4 Jahren
Interkulturelle Woche

Wir lesen bunt: Eine Überraschungsgeschichte in deutscher und türkischer Sprache.
Die deutsche und türkische Sprache im Mittelpunkt: „Rucksack"-Elternbegleiterinnen des Kommunalen Integrationszentrums lesen vier- bis achtjährigen Kindern eine Überraschungsgeschichte auf Deutsch und Türkisch vor. Im Anschluss wird gemeinsam deutsch-türkisch musiziert. „Kommt vorbei! - Sizide bekliyoruz!"
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) im Rahmen der Interkulturellen Woche.
Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich am Service, telefonisch unter 02151-862753 oder per Mail unter mediothek@krefeld.de.

Mittwoch 25.09.2019 - 15:30 Uhr - ab 4 Jahren
Bücherfüchse
„Die fabelhafte Entdeckung" von Ranga Yogeshwar

Das indische Märchen erzählt in wundervoll farbenprächtigen Bildern die Geschichte der beiden Hunde Kala und Lakshmi, die auszogen, spazieren zu gehen, und dabei ein sehr altes Geheimnis entdeckten.
Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 30 Minuten.
Anmeldung erbeten am Service oder unter 86 27 80 innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.
Vorschau Bücherfüchse: 30.10., 27.11., 11.12. Bücherfüchse spezial, 2020: 29.1., 26.2., 25.3.

Mittwoch 25.09.2019 - 18:30 Uhr
Interkulturelle Woche
Heimat Syrien - Zuhause in Krefeld

Junge Frauen und Männer, die wegen des Krieges in Syrien in den letzten Jahren nach Krefeld zugewandert sind, arbeiten zurzeit in der Krefelder Verwaltung im Rahmen eines einjährigen Projektes. Sie erzählen über ihre Heimatorte, ihre Erinnerungen, das Leben in Syrien vor dem Krieg und die Geschehnisse dort momentan. Viele bangen nach wie vor um ihre Verwandten. Krefeld ist ihr Zuhause geworden - die syrische Heimat tragen sie weiter im Herzen. Neben den persönlichen Schilderungen werden an dem Abend kleine landestypische Köstlichkeiten angeboten.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) im Rahmen der Interkulturellen Woche.
Eintritt frei. Studios 2 & 3. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich, per Mail unter vielfalt@krefeld.de. Freiwillige Spenden für die Verköstigung sind willkommen.

Donnerstag 26.09.2019 - 14:30 Uhr
Interkulturelle Woche

Kenia-Nachmittag mit Diskussionsrunde: Afrika - Kulturschätze, Missverständnisse
Einen Einblick in die kenianische Kultur gibt der neue Krefelder Verein „Hatua Ya Mama". Es geht um kulturelle Schätze aus Afrika. In einer offenen Diskussionsrunde ab 15 Uhr sollen aber auch Missverständnisse im Mittelpunkt stehen, die zu Diskriminierungen führen (können) sowie Neo-Rassismus. Der neue Verein lädt alle Krefelderinnen und Krefelder zum Austausch sowie einem gegenseitigen Kennenlernen ein. Weiterhin werden landestypische Köstlichkeiten angeboten.
Eine Veranstaltung des Vereins Hatua Ya Mama in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) im Rahmen der Interkulturellen Woche.
Eintritt frei. Im Clubleseraum. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich, per Mail unter vielfalt@krefeld.de. Freiwillige Spenden für die Verköstigung sind willkommen.

Donnerstag 26.09.2019 - 16:45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Peter Pumm sucht einen Freund" von Mathias Jeschke

„Weißt du was? Ich mache mich heute auf den Weg", sagte Peter Pumm. „Ich suche mir einen Freund..."
Wir malen Bilder für unsere Freunde.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 27.09.2019 - 16:30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 1. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 28.09.2019 - 11 bis 14 Uhr
Zu Gast in der Mediothek: NABU Krefeld

Naturnahe Privatgärten - naturnahes Stadtgrün. Was kann jeder / jede " gleich vor der Haustür" für die Artenvielfalt und die Klimaverbesserung in Krefeld tun? Wir wollen den vorhandenen Potentialen in dieser Hinsicht ein wenig auf die Sprünge helfen und auch über
bestehende Projekte informieren. Lassen Sie sich überraschen.
Eintritt frei. Im Foyer.