Inhalt

Veranstaltungen in der Mediothek

Veranstaltungen Januar 2020

 

Digithek allgemein

Alle Fragen rund um die Nutzung der Digithek, Onleihe, eBooks und die Nutzung auf einem Tablet können Sie bei uns stellen. Hierzu bieten wir Ihnen individuelle Beratungstermine in der Mediothek an.
Bitte schreiben Sie uns zwecks Terminabsprache unter mediothek@krefeld.de an.

Freitag 03.01., 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 04.01.2020, 11 bis 13 Uhr - 12 bis 15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen
Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer etwa 120 Minuten. Zurzeit keine Anmeldung möglich.

Donnerstag 09.01.2020, 16.45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Leben" von Cynthia Rylant

Das Leben ist wunderschön. Und für jeden Menschen, jedes Tier wohl unterschiedlich schön. Einige Tiere verraten es....
Wir malen Landschaftsbilder.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

 

Freitag 10.01.2020, 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 11.01., 11 bis 14 Uhr
Zu Gast in der Mediothek: Aktionstag: „Kinder helfen Kindern" - eine Initiative von Mediothek, Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld, Bürgerstiftung Krefeld sowie Kindertafel der Tafel Krefeld

Zu Weihnachten erhalten viele Kinder so viele Geschenke, dass bereits vorhandene Spiel-sachen kaum mehr benutzt werden. Die gut erhaltenen älteren Spielsachen und Bücher können noch einen guten Zweck erfüllen. Schließlich gibt es Kinder, die nichts oder nur wenig haben. Daher laden die Mediothek, die Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld, die Bürgerstiftung Krefeld und die Kindertafel Krefeld alle Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren ein, gemeinsam mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern in die Mediothek zu kommen und dort ihre nicht mehr genutzten Spielsachen abgeben.
Jedes Kind erhält als Dankeschön eine kleine Anerkennung. Zudem gibt es an dem Tag ein besonderes Kinderprogramm.
Die Kindertafel Krefeld übernimmt anschließend die Verteilung/Übergabe an entsprechende Einrichtungen, wo der Bedarf an Kinderspielzeug besonders hoch eingeschätzt wird.
Eintritt frei. Im Foyer.

Mittwoch 15.01.2020, 16 Uhr
Hilfe, wir schreiben eine Facharbeit: Recherchetraining

Ihr schreibt eine Facharbeit und sucht Literatur und verwertbare Informationen? Wir zeigen euch welche Tools und Suchtechniken man dabei verwenden kann, denn Google ist nicht alles. Jeder Teilnehmende erhält einen kostenlosen Bibliotheksausweis.
Eintritt frei. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung erforderlich am Service oder per E-Mail (Name, Schule) an mediothek@krefeld.de .

Donnerstag 16.01.2020, 16.45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Der geheimnisvolle Koffer" von Pei-Yu Chang

Herr Benjamin ist ein Philosoph mit vielen Ideen. Doch eines Tages muss er fliehen und nimmt einen schweren Koffer mit...
Wir basteln Schatzkisten.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 17.01.2020, 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 18.01.2020, 11 bis 13 Uhr - 12 bis 15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen
Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer etwa 120 Minuten. Zurzeit keine Anmeldung möglich.

Dienstag 21.01.2020, 17 Uhr
„Unterwegs" - Lesung der „Geschichtsschreiber"

Über das Thema „Mobilität" wird heute viel diskutiert. Wie sah das früher aus? Die „Geschichtsschreiber" des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) haben in „Unterwegs" die Erinne-rungen älterer Krefelderinnen und Krefelder aus der Zeit der 40er bis 60er Jahre aufgeschrieben, aus denen am heutigen Abend vorgelesen wird. Hierbei geht es u.a. um die spannenden Fragen: Welche Strecken haben sie zu Fuß zurückgelegt? Wie wurde der Führerschein gemacht? Wie waren sie beruflich unterwegs und wie sind sie in den Urlaub gefahren?
Eintritt frei. Im Clubleseraum.

Donnerstag 23.01.2020, 16.45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise
„Die wunderbare Reise durch die Nacht" von Helme Heine

Jeden Abend gehst du auf eine wunderbare Reise. Ohne Koffer, ohne Ausweis, ohne Geld. Schlaf weist dir den Weg und Traum lässt dich staunen. Wir basteln Sterne.
Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefo-nisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 24.01.2020, 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 25.01.2020, 10.15 bis 15.15 Uhr - ab 8 Jahren und 1 Erwachsener
MINT-Club

Immer am letzten Samstag des Monats treffen sich Menschen, die an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessiert sind oder einen ersten Zugang dazu suchen.
Die Welt der Robotik - Eltern/Kind-Kurs
Wenn du schon immer mal einen Roboter zum Leben erwecken wolltest, bist du hier genau richtig! Gemeinsam mit einem Lieblingserwachsenen baust und programmierst du einen Roboter mit Lego Mindstorm. Dabei lernt ihr gemeinsam, den Roboter entlang eines vorgegebenen Weges zu steuern und Hindernissen auszuweichen - spielend leicht, kreativ und mit viel Spaß!
Bitte sorge für genügend eigene Verpflegung.
Dieser Kurs wird finanziert und durchgeführt vom zdi-Zentrum KReMINTec e.V.
Talente entdecken, schulische Theorie praktisch umsetzen und bei der Berufswahl unterstützen, das sind Aufgaben des KReMINTec e.V. als Träger des Krefelder zdi-Zentrums. Naturwissenschaftlich-technisch interessierte Jugendliche können dort in einer Vielzahl von kostenlosen Angeboten ihre Stärken ausbauen, neue Berufsbilder kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen und der HS Niederrhein knüpfen. Daneben richtet sich KReMINTec e. V. auch an Schulen und bietet Lehrerfortbildungen und AGs an Partnerschulen an.
Anmeldung ab 21.01.2020 per Mail an mediothek@krefeld.de - bitte mit Altersangabe des jüngeren Teilnehmenden.

Mittwoch 29.01.2020, 15.30 Uhr - ab 3 Jahren
Bücherfüchse, „Kleiner Eisbär - wohin fährst du, Lars?" von Hans de Beer

Der kleine Eisbär Lars, treibt ganz allein auf einer Scholle hinaus auf das offene Meer. Als die Scholle schmilzt, kann er sich gerade noch auf ein Fass retten. Eine abenteuerliche Reise beginnt, welche ihn bis nach Afrika führt. Bald jedoch vermisst der kleine Eisbär seine kalte, weiße Heimat. Zum Glück helfen ihm seine neuen Freunde, ein Flusspferd und ein Wal, zurück nach Hause zu finden.
Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 30 Minuten.
Anmeldung erforderlich am Service oder unter Tel. 86 27 80 innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.
Vorschau Bücherfüchse: 26.2., 25.3., 29.4., 27.5., 24.6., Sommerpause

Donnerstag 30.01.2020, 16.45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise, „Das Baumhaus" von Marije Tolman

Der Eisbär hat es gut. Er treibt mitsamt Baumhaus auf dem Meer. Er ist ein netter Gastgeber, der im Laufe des Jahres viele Gäste hat. Wir malen Jahreszeit-Bäume. Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag 31.01., 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 und 3. Dauer etwa 120 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich.

Februar 2020
Digithek allgemein

Alle Fragen rund um die Nutzung der Digithek, Onleihe, eBooks und die Nutzung auf einem Tablet können Sie bei uns stellen. Hierzu bieten wir Ihnen individuelle Beratungstermine in der Mediothek an.
Bitte schreiben Sie uns zwecks Terminabsprache unter mediothek@krefeld.de an.

Samstag, 01.02., 11-13 Uhr, 12-15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer ca. 120 Min. Zurzeit keine Anmeldung möglich.

Donnerstag, 06.02., 16.45 Uhr - ab 5 Jahren, Bilderbuch-Reise
„Kein bisschen dreckig" von Wanja Olten

Hände waschen muss man sich doch nur, wenn sie richtig dreckig sind. Und das ist total selten. Oder? Wir malen mit Handabdrücken. Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau.
Dauer ca. 90 Min. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Donnerstag, 06.02., 17.30 Uhr - ab 5 Jahren
„Albinismus, Inflation, Exil und Homosexualität" - Literaturabend zum Weltgebetstag der Frauen aus Simbabwe


Simbabwe ist heute ein durch Klimawandel, Inflation, Aids und politische Konflikte gebeuteltes Land. Was bedeutet das für die Frauen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen? Die Frauenseelsorge Kempen-Viersen und das Katholische Forum stellen an diesem Abend aktuelle Bücher zu diesen Themen vor. Wie (über)lebt ein 10-jähriges Mädchen in einer Blechhüttensiedlung ohne Vater, Schule und genug zu essen? Wie geht eine junge Akademikerin mit den alltäglichen Erfahrungen von Rassismus und Sexismus um? Was macht eine arme und desillusionierte Pfarrersfrau, deren Sohn vorgeworfen wird, eine junge Frau geschwängert zu haben? Was bedeutet es, zu Randgruppen wie Albinos und Homosexuellen zu gehören? Und was wäre eigentlich, wenn Gott eine Frau wäre?
Eintritt frei. Im Clubleseraum

Freitag, 07.02., 16:30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 & 3. Dauer ca. 120 Min. Anmeldung nicht erforderlich.

Montag, 10.02., 10 Uhr
Suli Puschban und Band

Die bekannte Kinderlieder-Songwriterin Suli Puschban wird heute wieder mit Charme und umwerfender Bühnenpräsenz mit ihren rockigen Songs für das Miteinander, das Anderssein und für die Schwächeren und Unangepassten begeistern.
Eintritt frei. Atrium. Für angemeldete Grundschulklassen.

Donnerstag, 13.02., 16.45 Uhr - ab 5 Jahren, Bilderbuch-Reise
„Schneewittchen strickt ein Monster" von Annemarie von Haeringen

Wenn eine Ziege mit Namen Schneewittchen strickt und nach und nach sieben kleine Geißlein von der Nadel springen, kann das Abenteuer beginnen. Wir gestalten Monster. Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau.
Dauer ca. 90 Min. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag, 14.02., 11-19 Uhr, Samstag, 15.02., 11-14 Uhr
Großer Bücherflohmarkt

Angeboten wird eine große Auswahl an Romanen, Kinderbüchern, Büchern aus verschiedenen Sachgebieten, CDs, DVDs. Der Bücherflohmarkt findet in Kooperation mit den Freunden und Förderern der Mediothek Krefeld statt.
Eintritt frei. Im Foyer.

Freitag, 14.02., 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 & 3. Dauer ca. 120 Min. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag, 15.02., 11-13 Uhr, 12-15 Jahre
Spieletester mit Jan Grey

Die Krefelder Spieletester-Gruppe trifft sich zweimal im Monat samstags in der Mediothek und testet Konsolenspiele. Gespielt wird alles von Superhelden-Spielen über Partykracher bis hin zu Jump'n' Run Klassikern. Sei es auf der Playstation 4, Xbox ONE, Wii U oder Nintendo Switch - jedes Detail wird kritisch hinterfragt. In dieser lockeren und offenen Atmosphäre innerhalb der Gruppe kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Eintritt frei. Dauer ca. 120 Min. Zurzeit keine Anmeldung möglich.

Montag, 17.02., 10 Uhr
Die Posaunenshow in der Mediothek

Heute besuchen wieder 3 Posaunisten/innen der Niederrheinischen Sinfoniker die Mediothek und stellen auf kurzweilige Weise ihr Instrument, seine Geschichte und natürlich Musik für Posaune vor.
Eintritt frei. Atrium. Für angemeldete Grundschulklassen.

Montag, 17.02., 15.30 Uhr
Stadtentscheid Krefeld: Vorlesewettbewerb

Jedes Jahr beteiligen sich hunderttausende Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, darunter auch viele Krefelder Schulen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Dieser steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet und wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Heute entscheidet sich für die Krefelder Schülerinnen und Schüler, wer den Vorlesewettbewerb gewinnt und am Landeswettbewerb teilnehmen darf.
Eintritt frei. Im Atrium.

Donnerstag, 20.02., ab 14 Uhr
bleibt die Mediothek Krefeld geschlossen
Freitag, 21.02., 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 & 3. Dauer ca. 120 Min. Anmeldung nicht erforderlich.

Mittwoch, 26.02., 15.30 Uhr - ab 3 Jahren.
Bücherfüchse, „Die dumme Augustine" von Otfried Preußler

Es war einmal, da führte Augustine ihrem Mann, dem erfolgreichen Clown August, den Haushalt. Als der „dumme August" zum Zahnarzt muss, sucht der Zirkusdirektor dringend eine Vertretung. Da nutzt Augustine ihre Chance und springt ein. Ob sie die Zuschauer zum Lachen bringt? Eine tolle Clownin-Geschichte zum Aschermittwoch. Wer Lust hat, kommt im Kostüm.
Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer ca. 30 Min. Anmeldung erforderlich am Service oder unter Tel. 86 27 80 innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek. Vorschau Bücherfüchse: 25.3., 29.4., 27.5., 24.6., Sommerpause

Donnerstag, 27.02., 16.45 Uhr - ab 5 Jahren
Bilderbuch-Reise, „Bonbon" von Christian Duda

„Ein Bonbon! So spät? Nanu?", wundert sich ein kleines Mädchen, als es ein Bonbon nach dem Zähneputzen findet. Essen oder nicht essen ist hier die Frage. Wir malen ein Süßigkeitenland. Mit Petra Schneier. Eintritt frei. Im Fuchsbau. Dauer ca. 90 Min. Anmeldungen telefonisch unter 86 27 80 ab Mittwoch vor der jeweiligen Bilderbuch-Reise innerhalb der Öffnungszeiten der Mediothek.

Freitag, 28.02., 16.30 Uhr
Einfach Deutsch

In „Einfach Deutsch" nehmen ehrenamtlich tätige KrefelderInnen den neuen MitbürgerInnen in lockeren Gesprächen die Scheu vor dem freien Sprechen.
Eintritt frei. Studio 2 & 3. Dauer ca. 120 Min. Anmeldung nicht erforderlich.

Samstag 29.02., 11-14 Uhr, 10-14 Jahre
MINT-Club: Detektiv-Werkstatt mit der Detektei Adler

Immer am letzten Samstag des Monats treffen sich Menschen, die an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessiert sind oder einen ersten Zugang dazu suchen. Diesmal geht es auf Spurensuche mit dem Detektiv Alexander Schrumpf. Seit fast 25 Jahren führt er seine Detektei Adler in Wiesbaden und bearbeitet und löst täglich spannende Fälle. Im Workshop gibt er einen exklusiven und hautnahen Einblick in seine Arbeit. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld. Kulturrucksack NRW - Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.
Eintritt frei. Studios 2 & 3. Anmeldung erbeten ab sofort unter mediothek@krefeld.de unter Angabe des Namens, Alters, der Telefonnummer und Name der Veranstaltung mit Datum.