Inhalt

Veranstaltungen in der Mediothek

Veranstaltungen Februar 2017
Vorschau: Highlights 2017
Ferienvorschau 2017: Kulturrucksack

 

Februar 2017

Programmplakat Februar 2017 Mediothek

  Logo von Ben Buch

Bilderbuch Kunstreise: Der Zauberlehrling

Der kleine Zauberlehrling kann es nicht erwarten, dass der alte Hexenmeister das Haus verlässt. Endlich kann er nach Lust und Laune zaubern. Doch dann hat er vergessen, wie er die bösen Geister wieder los wird. Es werden Zauberstäbe gebastelt Eintritt frei.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 2. Februar, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, ab 5 Jahren, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr telefonisch unter 86 27 80

 

Logo für Gamingveranstaltungen

Spieletester

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Samstag, 4. Februar, 11 bis 13 Uhr

 

Salvea Schulranzentag

Welcher Schulranzen ist der richtige zum Start in das neue aufregende Schulleben? Experten helfen bei der Auswahl und geben Tipps für einen gesunden Rücken. Die Mediothek verteilt wieder Schultüten, die einen Jahresgutschein, einen Bleistift und einen Radiergummi enthalten. Es gibt ein Bastel- und Spielangebot ("Himalaya" und "Vier Gewinnt")
Ort: salvea Gesundheitszentrum Krefeld, Westparkstraße 107-109 47803 Krefeld
Beginn: Samstag, 4. Februar, 11 bis 16 Uhr
Eintritt: frei

 

Logo von Ben Buch

Bilderbuch Kunstreise: Tommi Tatze

Der alte Straßensänger Matze hat eine Katze, die heißt Tommi Tatze. Zusammen singen sie so schön. Als Matze sich das Bein bricht, werden die beiden für eine lange Zeit getrennt...Wir malen wie Rosina Wachtmeister.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Donnerstag, 9. Februar, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, ab 5 Jahren, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem Kinderprogramm ab 11 Uhr unter 86 27 80

 

Crefelder-Fifa-Battle: Kick-off in der Mediothek

In Kooperation mit TakeTV findet ein FIFA-Konsolenspiel-Contest statt. Im Ligabetrieb kämpfen verschiedene Teams aus Krefelder im Alter ab 14 Jahren um den Pokalsieg. Auftaktveranstaltung in der Mediothek.
Ort: Mediothek, Theaterplatz 2
Beginn: Samstag, 11. Februar, 15 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich unter cfb@krefeld.de

 

Logo der Digithek

Digithek: Schulung

Einführung in die Nutzung der Digithek. Anfänger des digitalen Lesens erhalten hier alle wichtigen Informationen, um unsere eMedien auf einem Tablet, Smartphone oder dem eBook-Reader zu nutzen. Wenn vorhanden, bringen Sie Ihr eigenes Gerät gerne mit.
Ort: Mediothek, Theaterplatz 2
Beginn: Dienstag, 14. Februar 17 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich unter mediothek@krefeld.de, Dauer ca. 90 Minuten

 

Crefelder-Fifa-Battle

Der erste Spieltag des Crefelder-Fifa-Battle findet bei Take TV statt.
Ort: TakeTV Gaming & More, Alte Linner Strasse 93-77, 47799 Krefeld
Beginn: Mittwoch, 15. Februar 17 Uhr

Logo für Gamingveranstaltungen

Spieletester

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Samstag, 18. Februar, 11 bis 13 Uhr

 

Poetry Slam Werkstatt 2017

Mit dem bekannten Krefelder Slammer und Moderator Johannes Floehr. Hier lernt Ihr, worauf es beim Schreiben und Performen eines Textes ankommt. Gedichte? Prosa? Lyrik? Dadaismus? Hip-Hop? Alles ist erlaubt! Inhalt und Form stehen frei! Zum Abschluss der Schreibwerkstatt gibt es am 29. April ein Poetry Slam im Clubleseraum. Wie beim Poetry Slam üblich, entscheidet am Ende das Publikum, wer zur U20 NRW Poetry Slam Meisterschaft 2018 fährt.
Ort: Mediothek, Theaterplatz 2, Studio 1
Beginn: Samstag, 18. Februar, weitere Termine: 25. Februar, 4. März, 25. März, 1. April, 8. April, 22. April, jeweils 12.30 bis 14 Uhr, Poetry Slam im Clubleseraum: Werkstattergebnisse: Samstag, 29. April ab 13 Uhr, Großes Finale 2. Krefelder Schul Poetry Slam: Montag, 3. Juli 2017, 18 Uhr
Eintritt: frei, Anmeldung am Service und telefonisch unter 86 27 80, für Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren

 

Buchstapel

Vorlesewettbewerb: Stadtentscheid

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Montag, 20. Februar, 15 Uhr

Bild vom Fuchs

Bücherfüchse: Irma hat so große Füße

Die kleine Hexe Irma ist traurig. Sie hat riesige Füße. Die anderen Hexen lachen sie deswegen aus. Jetzt hat sie auch noch alle Zaubersprüche vergessen. Bei jedem Zauberversuch werden ihre Füße noch größer. Da trifft sie das Mädchen „Lore, Segelohre". Und plötzlich ist sie nicht mehr allein und die Zaubersprüche fallen ihr auch wieder ein. Einmal im Monat sind Eltern und Kinder von 3 bis 4 Jahren herzlich willkommen zur gemeinsamen Bücherzeit. Diesmal begeistert das Bilderbuchkino große und kleine Zuhörer.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, Fuchsbau
Beginn: Mittwoch, 22. Februar, 15.30 Uhr
Eintritt: frei, 3 bis 4 Jahre, Anmeldung nicht erforderlich, Dauer ca. 30 Minuten

 

Crefelder-Fifa-Battle

Der zweite Spieltag des Crefelder-Fifa-Battle findet bei Take TV statt.
Ort: TakeTV Gaming & More, Alte Linner Strasse 93-77, 47799 Krefeld
Beginn: Mittwoch, 22. Februar 17 Uhr

 

Logo von Ben Buch

Bilderbuch-Kunstreise: Der Handschuh

König Franz bittet um eine Vorführung. In die Arena werden die wildesten Tiere zum Kampfe geführt. Plötzlich fällt Fräulein Kunigundes Handschuh zwischen die hungrigen Raubtiere. Wir malen Tigerbilder wie Franz Marc.
Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, Fuchsbau
Beginn: Donnerstag, 23. Februar, 16.45 Uhr
Eintritt: frei, ab 5 Jahren, Anmeldung telefonisch am Mittwoch vor dem jeweiligen Kinderprogramm ab 11 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

 

Vorschau: Highlights 2017

Werbeplakat Nacht der Bibliotheken 2017

Nacht der Bibliotheken 2017: Punk, Folk und Kartoffelrock in der Mediothek Krefeld

Zur NRW weiten Nacht der Bibliotheken treffen am Freitag, 10.03.2017 um 20 Uhr Rumpelpolka und Kartoffelrock der Krefelder Band Provinztheater auf Kölns best dressed Punk-Band Angelika Express in der Mediothek Krefeld aufeinander. Die sympathischen Musiker lassen in ihren Bühnenshows weder Lachmuskeln noch Füße ungeschont. Zwischendurch sorgt die 20-jährige Gittarenspielern Sophie für Ruhe und Gelassenheit.

Die Jungs vom Provinztheater rumpeln sich liebevoll und stilsicher mit Tuba, Akkordeon, Kontrabass, Stromgitarre, Kuhglocken und dem Biest am Schlagwerk quer durch die musikalische Botanik direkt in die Herzen des Publikums. Sie spielen dabei vielleicht nicht einmal Volksmusik, aber sehr wohl Musik für das Volk. Musik, die das Volk hören will, komme was wolle. Irgendwo zwischen dem Humor von Monty Phython, einem Schnappschuss Dadaismus, kleinem Kindertheater, einer Prise Heino garnieren sie das alles mit einer handvoll Punkrock. Die Energie und Spielfreude der Mannen überträgt sich sofort in Kopf, Arm und Bein des Zuschauers.

Bei den zackigen Shows der fünf Damen und Herren von Angelika Exress lässt sich breites Grinsen auf und vor der Bühne kaum vermeiden. Die unverschämt eingängigen Songs filtern voller Ironie den herben Ernst des Großstadtlebens. Die subversiven Slogans und hymnischen Refrains von „Menschen brauchen Alkohol" oder „CDU und DU" werden augenzwinkernd, aber mit authentischer Dringlichkeit skandiert. „Angelika Express sind eine Band im gesellschaftlichen Hier und im politischen Jetzt" schreibt die Frankfurter Rundschau. Seit 2002 sind die Angelikas als querulante Livegranaten unterwegs.

Die Siegerin des Singer-Songwriter-Slam 2012 in Mönchengladbach Sophie überrascht mit einem besonderen Gitarrenspiel á la Ben Howard oder Andy McKee, einer weichen Stimme und selbst komponierten, englischen Songs aus einer Mischung von Folk, Pop und Blues.

Ein besonderer Leckerbissen ist der Soundcheck der Bands, der am Freitag, 10.03.2017 bereits um 16.30 Uhr während der Öffnungszeiten der Mediothek Krefeld stattfinden wird.

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: Freitag, 10. März 2017, 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €. Karten gibt es ab sofort in der Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, 47798 Krefeld während der Öffnungszeiten oder an der Abendkasse.

 

 

Ferienvorschau 2017: Kulturrucksack

Den Flyer zum gesamten Kulturrucksack-Programm der Mediothek findest du hier.

Osterferienwerkstatt: Weltenbummler mit Petra Schneier

Pack deine Koffer und begib dich auf eine abenteuerliche Weltreise in die Kunst. Lass dich von verschiedenen Maltechniken inspirieren und von den geplanten Zwischenstopps mitreißen. Los geht's in die Niederlande: „Die innere Zerrissenheit des Künstlers Vincent van Gogh", weiter nach Australien: „Fantasierausch mit Worten von Shaun Tan und Kunst der Aborigines", Frankreich: „Ein malerischer Besuch im Garten von Claude Monet" und Amerika: „Die Kunst von Keith Haring versteckt in einem Comic".
Lust auf Neues? Dann buche schnell, denn wie bei jeder Weltreise sind die Plätze begrenzt auf maximal 15 Jugendliche.

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: 18. bis 21. April 2017, jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr
Eintritt: frei, für 10 bis 14-Jährige, Anmeldung telefonisch unter 86 2780

 

Sommerferienwerkstatt: Hörspiel mit Annika Förster

Hast du Lust, dein eigenes Hörspiel zu gestalten? Erfinde deinen Plot, gestalte die dazu passenden Texte und finde gute Hintergrund-Sounds. Mit Hilfe von Aufnahmegerät, Schnittprogramm und Laptop sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die fertige CD mit deinem Hörspiel darfst du am Ende mit nach Hause nehmen.
Neugierig geworden? Dann melde dich schnell an, die Plätze sind begrenzt auf maximal 10 Jugendliche.

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: 31. Juli bis 04. August 2017, jeweils von 10.30 bis 13.30 Uhr
Eintritt: frei, für 10 bis 14-Jährige, Anmeldung telefonisch unter 86 2780

 

Herbstferienwerkstatt: Mangas zeichnen mit Alexandra Völker

Du bist ein großer Manga- und Animefan? Dann bist du während der Herbstferien in unserem zweitägigen Manga-Intensivkurs genau richtig! Die Verlags-Mangazeichnerin Alexandra Völker bringt dir die Grundkenntnisse der Mangakunst bei. Neben Chibifiuren lernst du, wie beliebte Anime-Helden gezeichnet werden. Und schon geht es los mit dem eigenen Manga!
Spaß am Zeichnen? Dann melde dich schnell an, da die Plätze begrenzt sind auf maximal 20 Jugendliche.

Ort: Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2,
Beginn: 23. und 24. Oktober 2017, jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr
Eintritt: frei, für 10 bis 14-Jährige, Anmeldung telefonisch unter 86 2780