Inhaltsbereich

Mediothek Aktuell

Logo der Mediothek

Allgemeine Informationen

>> Sommeröffnungszeiten vom 30.6. bis 31.8.2020

Dienstags bis Freitags: 10 bis 17 Uhr
Samstags: 10 bis 14 Uhr


>> CORONA-Schutzmaßnahmen

Nach derzeitigem Stand der CORONA-Schutzmaßnahmen, bitten wir folgende Sicherheitsvorkehrungen zu beachten:

  • Eine kontaktlos zu bedienende Desinfektionsstation begrüßt Sie im Eingangsbereich.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Registrierung des Leseausweises
    sind Eintrittsvoraussetzungen
    .
  • OPACs stehen zur eigenen Suche zur Verfügung, einige der Internetplätze werden unter
    Einhaltung des Mindestabstands in Betrieb genommen. Einzelne Sitzmöglichkeiten werden
    eingerichtet.
  • Die Verweildauer im Haus wird auf 60 Minuten erhöht und die Anzahl der Personen nicht
    begrenzt.
  • Voraussetzung für diese Lockerungen bleibt die konsequente Anwendung des A-H-A-
    Prinzips: Abstand - Hygiene - Alltagsmaske
    .


>> Veranstaltungen innerhalb der Räumlichkeiten der Mediothek Krefeld

Nach derzeitigem Stand der Coronaschutzverordnung des Landes NRW bitten wir darum, dass alle Teilnehmenden einer Veranstaltung in unseren Rämlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Der vorgegebene Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m der Teilnehmenden wird während der Veranstaltungen gewahrt. Den Teilnehmenden wird eigenes Arbeitsmaterial zur Verfügung gestellt.

 

Juli 2020

>> Di 16.06. - Sa 15.08.

SommerLeseclub 2020 - Achtung Suchtfaktor!

Du hast Lust, in den Sommerferien etwas zu erleben? Du magst Geschichten und hast Bock auf spannende Workshops? Oder hattest du bis jetzt noch nicht so viel damit zu tun und traust dich, diesen Sommer, mal etwas Neues auszuprobieren? Dann melde dich und dein Team beim SommerLeseclub 2020 in der Mediothek an! Leihe kostenlos Bücher und Hörspiele aus, hole dir für jede Geschichte einen Stempel im Leselog-buch und mache beim Greenscreen-Workshop oder #Book-Upcycling mit. Wenn du drei Stempel bzw. pro Teammitglied mindestens einen Stempel gesammelt hast,bekommst du beim großen Abschlussfest eine Urkunde. Dazu gibt's dann noch eine tolle Show und eine kleine Überraschung!


>> Do 02.07. | 11:30 Uhr
Greenscreen-Workshop

Ein kreativer Workshop im Rahmen des SommerLeseclubs.

Wie macht man das perfekte Urlaubsfoto, ohne im Urlaub zu sein? Das könnt ihr mithilfe ei-nes Tablets und eines Greenscreens selbst herausfinden und ausprobieren! Das Foto gib es zum Mitnehmen natürlich ausgedruckt.
Eintritt frei. In den Studios 2+3. Dauer ca. 90 Min.
Anmeldung per Mail an mediothek(at)krefeld.de


>> Mo 06.07. bis Fr 10.7.2020 | 10.30-13.30 Uhr | 10-14 J
Trickfilm-Werkstatt

mit Annika Förster (Kulturpädagogin)

Hast du Lust, deinen eigenen Trickfilm zu drehen? In der Trickfilmwerkstatt kannst du mit Hilfe einer Kamera, einem Computerprogramm und selbstgestalteten Figuren deinen eigenen Trickfilm produzieren. Hast du in der zweiten Sommerferienwoche noch nichts geplant und Lust mitzumachen? Dann melde dich an!
In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld. Kulturrucksack - NRW - Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.
Eintritt frei. In den Studios.

Anmeldung ist nicht mehr möglich!


>> Do 14.07. | 11:30 Uhr
Greenscreen-Workshop

Ein kreativer Workshop im Rahmen des SommerLeseclubs.

Wie macht man das perfekte Urlaubsfoto, ohne im Urlaub zu sein? Das könnt ihr mithilfe ei-nes Tablets und eines Greenscreens selbst herausfinden und ausprobieren! Das Foto gib es zum Mitnehmen natürlich ausgedruckt.
Eintritt frei. In den Studios 2+3. Dauer ca. 90 Min.
Anmeldung per Mail an mediothek(at)krefeld.de


>> Mo 20.07.-Fr 24.7. | 10-16 Uhr | für SuS ab Jgst. 8
Upcycling meets Technik - Junge Erfinder gesucht!

mit Patrick Kathöfer (Erfinder und Diplom Ingenieur)

Wie entsteht eigentlich ein Prototyp einer Erfindung? Kann ich ein selbstfahrendes Auto oder einen Roboter planen und bauen? Wie viel Geld braucht ein*e Erfinder*in für das erste Ergebnis? Was ist Upcycling? Wie nachhaltig kann ein Produkt hergestellt werden? In dem zdi-Feriencamp „Upcycling meets Prototyping" werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen und unseren ersten eigenen Prototypen für die digitale Revolution bauen! Rund um das Thema MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) lernst du in mehreren Schritten wie man beispielsweise ein Spiel und einen Mikrocontroller - also einen kleinen Computer - als Alarmanlage mit Sensoren programmiert, versteckte Stromkreise in Geburtstagskarten einbaut oder mit dem 3D-Drucker die nötigen Bauteile zeichnet und ausdruckt.
Wie wird man eigentlich zum/zur Erfinder*in und was machen die in ihrem Alltag? Erfinder und Diplom Ingenieur Patrick Kathöfer von der Bildungsinitiative Think Digi zeigt euch in kleinen Workshops die nötigen Skills und hilft euch danach bei eurem ersten Upcycling-Projekt. Egal ob ihr ein selbstfahrendes Auto, Lügendetektor, Spiel mit neuartigem Game-Controller oder einen Roboter bauen wollt! Die Prototypen könnt ihr am Ende des Kurses sogar mit nach Hause nehmen und dort weiter basteln.
Dieser Kurs wird finanziert und durchgeführt vom zdi-Zentrum KReMINTec e.V. Talente entdecken, schulische Theorie praktisch umsetzen und bei der Berufswahl unterstützen, das sind Aufgaben des KReMINTec e.V. als Träger des Krefelder zdi-Zentrums. Naturwissenschaftlich-technisch interessierte Jugendliche können dort in einer Vielzahl von kostenlosen Angeboten ihre Stärken ausbauen, neue Berufsbilder kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen und der HS Niederrhein knüpfen. Daneben richtet sich KReMINTec e. V. auch an Schulen und bietet Lehrerfortbildungen und AGs an Partnerschulen an.
Eintritt frei. In den Studios. Mittagsverpflegung und Getränke werden zur Verfügung gestellt.
Anmeldung ist nicht mehr möglich!


>> Sa 25.07. | 11-14 Uhr | 8-10 J
MINT-Club

Heute treffen sich Menschen, die an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessiert sind oder einen ersten Zugang dazu suchen.

Programmiere dein eigenes Spiel!

Hattest du auch schon mal das Gefühl, dass du ein Spiel am liebsten einfach verändern wür-dest? Oder hast du sogar mit deinen Freundinnen und Freunden ein supercooles Spiel selbst geplant, wusstest aber nicht wie du es erstellst? Dann bist du hier genau richtig! Wir pro-grammieren ein super-lustiges Spiel mit High-Score-System!
Im Club lernst du von einem erfahrenen Spiele-Programmierer die Tipps und Kniffe, um zuhause richtig durchzustarten. Für den Einstieg benötigst du keine Vorkenntnisse.
Dieser Kurs wird finanziert und durchgeführt vom zdi-Zentrum KReMINTec e.V. Talente entdecken, schulische Theorie praktisch umsetzen und bei der Berufswahl unterstützen, das sind Aufgaben des KReMINTec e.V. als Träger des Krefelder zdi-Zentrums. Naturwissenschaftlich-technisch interessierte Jugendliche können dort in einer Vielzahl von kostenlosen Angeboten ihre Stärken ausbauen, neue Berufsbilder kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen und der HS Niederrhein knüpfen. Daneben richtet sich KReMINTec e. V. auch an Schulen und bietet Lehrerfortbildungen und AGs an Partnerschulen an.
Anmeldung per Mail an mediothek(at)krefeld.de


>> Mo 27.07. - Di 28.07. | jeweils 14 -17 Uhr | ab 12 J
#BookUpcycling

Ein kreativer Workshop mit Petra Schneier im Rahmen des SommerLeseclubs.

Aus alten Büchern lassen sich ganz leicht wahre Kunstwerke schaffen. Alles was man braucht sind Cutter, Kleber, Farben, Spielfiguren. Mit euren Ideen und der Unterstützung der Kunsttherapeutin Petra Schneier können aus den Büchern wundervolle plastische Fantasiewelten entspringen.
Eintritt frei. In den Studios 2+3.
Anmeldungen per Mail an mediothek(at)krefeld.de

 

August 2020

>> August bis September
Bookbike

Auch in diesem Jahr ist das bookbike wieder unterwegs. Bei schönem Wetter kann man es mit spannenden Bilderbüchern, faszinierenden Geschichten, tollen Spielen und gemütlichen Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet entdecken. Es ermöglicht Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren Literaturgenuss pur.
Von August bis September ist das bookbike jeden Mittwoch ab 14 Uhr vor der Mediothek zu finden.
bookbike ist eine Kooperation zwischen Jugendstil, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW in Dortmund und ausgewählten Bibliotheken. Die Aktionen entsprechen den aktuellen CORONA Schutzmaßnahmen.


>> Di 16.06. - Sa 15.08.
SommerLeseclub 2020 - Achtung Suchtfaktor!

Du hast Lust, in den Sommerferien etwas zu erleben? Du magst Geschichten und hast Bock auf spannende Workshops? Oder hattest du bis jetzt noch nicht so viel damit zu tun und traust dich, diesen Sommer, mal etwas Neues auszuprobieren? Dann melde dich und dein Team beim SommerLeseclub 2020 in der Mediothek an! Leihe kostenlos Bücher und Hörspiele aus, hole dir für jede Geschichte einen Stempel im Leselog-buch und mache beim Greenscreen-Workshop oder #Book-Upcycling mit. Wenn du drei Stempel bzw. pro Teammitglied mindestens einen Stempel gesammelt hast,bekommst du beim großen Abschlussfest eine Urkunde. Dazu gibt's dann noch eine tolle Show und eine kleine Überraschung!


>> Mo 3.8. | 10-14 Uhr | 10-14 J
Manga-Werkstatt „Pop-up-Welten"

mit Alexandra Völker (Comiczeichnerin)

Du bist ein großer Anime-Spiele und Manga Fan? Dann bist du in unserem Workshop genau richtig! Du lernst die Grundtechniken des Manga-Zeichnens kennen und kreierst deine eigene Anime-Figur. In einem weiteren Schritt gestaltest du für deine Figur eine Pop-up-Welt. Alle Materialien stellen wir dir zur Verfügung.
In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld. Kulturrucksack - NRW - Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.
Eintritt frei. In den Studios.
Anmeldungen per Mail an mediothek(at)krefeld.de


>> Sa 08.08. | 11-14 Uhr | 8-10 J
MINT-Club

Heute treffen sich Menschen, die an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessiert sind oder einen ersten Zugang dazu suchen.

Bau dir deinen eigenen Roboter (Upcycling/Sonnenenergie)

Kennst du das wärmende Gefühl von Sonnenlicht auf deiner Haut? Wieviel Energie steckt eigentlich im Sonnenlicht? Solarenergie ist für unsere tägliche Stromversorgung sehr wichtig geworden. Deshalb bauen wir einfach unsere eigenen kleinen Solarkraftwerke!
Im Club lernst du von einem Elektrotechnik-Ingenieur und Erfinder, wie Solarkraft funktioniert und verwendet wird. Danach bastelst du dein eigenes Solar-Männchen, Solar-Windrad oder Solar-Flugzeug und wirst Teil der Energiewende! Für den Einstieg benötigst du keine Vorkenntnisse.
Dieser Kurs wird finanziert und durchgeführt vom zdi-Zentrum KReMINTec e.V. Talente entdecken, schulische Theorie praktisch umsetzen und bei der Berufswahl unterstützen, das sind Aufgaben des KReMINTec e.V. als Träger des Krefelder zdi-Zentrums. Naturwissenschaftlich-technisch interessierte Jugendliche können dort in einer Vielzahl von kostenlosen Angeboten ihre Stärken ausbauen, neue Berufsbilder kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen und der HS Niederrhein knüpfen. Daneben richtet sich KReMINTec e. V. auch an Schulen und bietet Lehrerfortbildungen und AGs an Partnerschulen an.
Eintritt frei. In den Studios.
Anmeldung per Mail an mediothek(at)krefeld.de


>> Sa 15.08. | 10-14 Uhr
Abgabe Leselogbücher

Bis heute könnt ihr eure Leselogbücher, voll mit Stempeln, in der Kinderbücherei abgeben. Im Gegenzug erhaltet ihr eine Einladung zum großen Abschlussfest und wir können schon eure Urkunden vorbereite. Diese könnt ihr dann später beim Fest oder nach den Ferien abholen könnt.


>> Sa 22.08. | 14.30 Uhr
Abschlussfest SommerLeseclub 2020

Ihr habt beim SLC mitgemacht und wollt zum Schluss nochmal richtig feiern? Dann kommt zum Abschlussfest! Lasst euch die Science-Show mit anschließender Ehrung nicht entgehen. Natürlich könnt ihr eure Urkunden direkt mitnehmen und bekommt eine kleine Überraschung. Holt euch dazu einfach bei Abgabe des Leselogbuchs eine Einladung in der Kinderbücherei ab.

 

September 2020

>> August bis September
Bookbike

Auch in diesem Jahr ist das bookbike wieder unterwegs. Bei schönem Wetter kann man es mit spannenden Bilderbüchern, faszinierenden Geschichten, tollen Spielen und gemütlichen Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet entdecken. Es ermöglicht Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren Literaturgenuss pur.
Von August bis September ist das bookbike jeden Mittwoch ab 14 Uhr vor der Mediothek zu finden.
bookbike ist eine Kooperation zwischen Jugendstil, dem Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW in Dortmund und ausgewählten Bibliotheken. Die Aktionen entsprechen den aktuellen CORONA Schutzmaßnahmen.


>> Mo 08.09. - Fr 12.09.
Woche der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit hat viele Facetten und jeder einzelne hat die Möglichkeit etwas dazu beizutragen. Welche Angebote und Initiativen es in Krefeld gibt und was Sie persönlich tun können, erfahren Sie in der "Woche der Nachhaltigkeit" in der Mediothek. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie!


>> 9.09. | 16 Uhr | ab 7J.
Woche der Nachhaltigkeit:
„Checker TOBI und das Geheimnis unseres Planeten"

Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost. In dieser steckt ein Rätsel. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt!
Der Abenteuerfilm für die ganze Familie ist noch lustiger, noch spannender, noch emotionaler als die TV-Reportagen des beliebten KIKA-Helden.
Eintritt frei. In den Studios. Dauer ca. 84 Min.


>> Di 29.09. | 10 Uhr | ab 16 J.
Interkulturelle Woche: Klassenzimmertheater mit anschließender Diskussion
„Dreck" mit Raafat Daboul (Theater Krefeld und Mönchengladbach)

Sad, so nennt er sich, verkauft Rosen. Jede Nacht bricht der junge Mann auf und läuft mit einem Strauß roter Rosen von Kneipe zu Kneipe. 50 Rosen, 58 Lokale, 12 Kilometer.
Sads Heimatstadt, so erzählt er, ist das irakische Basra, die er wegen des Kriegs ver-lassen hat. „Ich bin Deserteur. Ich wollte Deutsch lernen, nicht Krieg!" Und nun ist er zwar endlich dort, wo man seine geliebte deutsche Sprache spricht, aber er ist illegal hier, er ist ein Araber und niemand redet mit ihm.
Sad erzählt von seinem Leben als Fremder und macht sich dabei die Ablehnung, die ihm entgegenschlägt, auf groteske Art zu eigen. Er zieht sich die rassistischen Klischees und Stereotype an wie einen für ihn bestimmten Anzug. - Eine Unterwer-fungsgeste?
Ein provokantes Spiel? Oder beißender Spott?

In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld. Kulturrucksack - NRW - Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.
Eintritt frei. In den Studios. Für eine angemeldete Schulklasse ab Jahrgangsstufe 10.
Anmeldung per Mail an katja.wiefel(at)krefeld.de