Inhaltsbereich

NS-Dokumentationsstelle

Ansicht der Villa Merländer

Die NS-Dokumentationsstelle ist Teil des Kulturbüros der Stadt Krefeld. Sammlung und eine eigene Bibliothek sind im Stadtarchiv, Konrad-Adenauer-Platz 17, untergebracht und zu den Öffnungszeiten des Stadtarchivs zu besuchen.


Villa Merländer

Die Gedenkstätte befindet sich in der Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Straße 42. Hier sind zwei Wandgemälde Heinrich Campendonks und eine ständige Ausstellung („Krefeld und der Nationalsozialismus") zu besichtigen. Veranstaltungen finden im ehemaligen Wohnzimmer der Villa statt.

Öffnungszeiten der Villa Merländer:

Die NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld präsentiert bis zum 23.1.2023 die Sonderausstellung "Die Kommissare - Kriminalpolizei an Rhein und Ruhr 1920 bis 1950" der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf in den Räumen der Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Str. 42, 47799 Krefeld.

Schirmherr: Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Eine Wanderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf in Kooperation mit dem Landeskriminalamt NRW, der Landeszentrale für politische Bildung NRW und dem Förderverein der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf e.V.

mittwochs 9 bis 14 Uhr, donnerstags 14 bis 19 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr sowie vor Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei, das Haus freut sich über Spenden.

Einzeltermine für Gruppen sind möglich: Buchung über ns-doku@krefeld.de

2G-Regel für Ihren Besuch: Wir bitten Sie, den Nachweis einer vollständigen Immunisierung gegen Covid 19 oder den Nachweis einer Genesung von Covid 19 zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument vorzulegen.
Ausnahme: Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind immunisierten Personen gleichgestellt.

 




Veranstaltungen und aktuelle Informationen:

Aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld erhalten Sie hier!

 

Die Villa Merländer, Foto: Stadt Krefeld

Montagsimpulse Januar bis Mai 2022

in der Villa Merländer

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Veit Damm

Telefon: 0 21 51 / 86-

E-Mail: veit.damm@krefeld.de

Zimmer 8

Burkhard Ostrowski

Telefon: 0 21 51 / 86-1964

E-Mail: b.ostrowski@krefeld.de

Anschrift

NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld

Friedrich-Ebert-Straße 42

47799 Krefeld