Inhaltsbereich

Aufholen nach Corona

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Schülerinnen und Schüler in Krefeld über einen längeren Zeitraum auf Präsenzunterricht, soziale Kontakte, Sport und das gemeinsame Erleben in der Gruppe verzichten mussten. Neben den psychologischen Folgen sind auch Lernrückstände entstanden. Das Land NRW stellt den Schulen über das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" Fördermittel bereit. Im Rahmen dieses Programms werden Schulen darin unterstützt, die Folgen der Pandemie so gut wie möglich aufzuarbeiten und auszugleichen. Mit dieser Übersicht wird den Krefelder Schulen eine Auswahl möglicher Maßnahmen und Kooperationspartner zur Verfügung gestellt. Wir bitten daher die Bildungsträger und Träger der Kinder-und Jugendhilfe sich an dem Aktionsbündnis zu beteiligen und ein Angebot bereitzustellen. Bitte füllen Sie hierfür das vorgesehene Formular im Downloadbereich aus und senden es zurück an: Aufholen-nach-Corona@krefeld.de.

Logoleiste Aufholen nach Corona

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Dr. Sabrina Lesch

Telefon: 0 21 51 / 86-3188

E-Mail: sabrina.lesch@krefeld.de

Zimmer A 379

Meltem Stenz

Telefon: 0 21 51 / 86-4812

E-Mail: meltem.stenz@krefeld.de

Zimmer 06

Anschrift

Geschäftsbereich IV

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld

Downloads