Inhaltsbereich

Nachrichten aus Krefeld

DFB 1

U19-Frauenmannschaft des DFB trainiert auf Bezirkssportanlage Bockum

Vor dem EM-Turnier in Tschechien trainierten die DFB-Spielerinnen am Prozessionsweg. Krefeld drückt die Daumen für das Turnier.

So könnte die Kita am Neuer Weg aussehen.Foto: Stadt Krefeld, ZGM

Am Neuer Weg entsteht eine viergruppige Kindertageseinrichtung

Am Neuer Weg in Krefeld Kempener Feld / Baakeshof wird eine Kindertageseinrichtung (Kita) mit vier Gruppen geplant. Die Stadt reagiert damit auf die rechtliche Verpflichtung, für Kinder unter drei Jahren ausreichende und geeignete U3-Plätze zu schaffen.

So soll die neue Kita am Weidenröschenweg aussehen.Grafik: Stadt Krefeld, ZGM

Baustart für Drei-Gruppen-Kita mit großem Außengelände

Die ersten Bauzäune sind schon zu sehen: Am Weidenröschenweg in Krefeld-Fischeln beginnt Anfang Juli der Bau der neuen städtischen Kindertageseinrichtung. Die Fertigstellung soll im Juni 2023 erfolgen. Dann ziehen hier drei Kita-Gruppen ein.

Die Niepkuhlen sind ein alter Rheinstromarm.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Krefelder Bürger zu Planungswerkstatt Niepkuhlen eingeladen

Die Krefelder Umweltdezernentin Sabine Lauxen und das Projektteam „Nachhaltige Niepkuhlen“ laden die Bürger ein, an Planungswerkstätten zur künftigen Gestaltung des Gewässerzuges im Nordosten der Stadt teilzunehmen.

Bildunterschrift: Tabita, John, Paulina und Felix übernehmen den Toilettendienst nach der Sanierung an der Paul Gerhardt SchuleFoto: Stadt Krefeld, Paul Gerhardt Schule

Sanierungen von Sanitäranlagen an zwei Grundschulen abgeschlossen

Die in die Jahre gekommenen WC-Anlagen der Paul-Gerhardt-Schule in Krefeld-Uerdingen und der Grundschule an der Burg in Hüls wurden saniert und kürzlich wieder in Betrieb genommen.

Bei einem gemeinsamen Stadtrundgang haben Innenstadtkoordinatoren Christiane Gabbert und Thomas Brocker (links) gemeinsam mit Steffen Sommer und Marcus Otterbein als Vertreter der Innenstadtakteure unter anderem Cornelia Katharina Paetz (links mitte) auf der Königstraße besucht.Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, D. Jochmann

Gestaltungsoffensive Innenstadt: Stadt macht auf Regeln aufmerksam

Auf Initiative des Aktivkreises, zu dem unter anderem die Werbegemeinschaft gehört, möchte die neue Stabsstelle Innenstadtkoordination der Stadt Krefeld das Erscheinungsbild der Krefelder Geschäfte verbessern.

Dafür!Foto: Westfale / Pixabay

„Gesund von klein auf“: Themenschwerpunkt in städtischen Kitas

Die städtischen Kindertageseinrichtungen (Kitas) haben im Betreuungsjahr 2021/2022 bewusst den Bildungsbereich „Körper, Gesundheit und Ernährung“ als Schwerpunkt gewählt, da im Laufe des pandemischen Geschehens bei den Kleinsten viele Fragen, aber auch Ängste entstanden sind.

Zensus 2022

Zensus: Auskunftspflichtige bekommen Ankündigungspost

Am 15. Mai war der Stichtag für den bundesweiten Zensus, auch unter dem Begriff Volkszählung bekannt. Auch in Krefeld sind jetzt die Erhebungsbeauftragten im Stadtgebiet unterwegs.

Für die Krefelder Geschichte hat das Stadtwaldhaus einen besonderen Wert.Bild: Stephanie Zimmermann

Gesperrte Stadtwaldbrücke wird saniert

Die Stadtwaldbrücke westlich der Tribüne der Pferderennbahn wird saniert. Das hat die Politik am 17. Mai im Denkmalausschuss beschlossen. Sie hat damit gegen einen Ersatzbau gestimmt.

Die Möglichkeiten zum Fahrradfahren sollen sich in Krefeld weiter verbessern.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

14. Krefelder Stadtradeln startet am 14. August

Ab sofort sind wieder Anmeldungen für das Krefelder Stadtradeln möglich: Vom 14. August bis 3. September sind die Krefelder aufgefordert, in dem Wettbewerb möglichst viele Kilometer per Fahrrad zu absolvieren und so ein Zeichen für Radmobilität und Klimaschutz zu setzen.

Das Stadttheater am Theaterplatz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Krefelder Stadttheater soll ab 2027 umfassend saniert werden

Das Krefelder Stadttheater soll ab 2027 umfangreich saniert werden. Die Arbeiten betreffen sowohl die Bühnentechnik als auch das Gebäude selbst. In einer Machbarkeitsstudie werden nun verschiedene Varianten für die Sanierung dargestellt.

Symbolbild NachhaltigkeitBild: Pixabay

Krefelder Stadtrat fällt wichtige Entscheidung für Klimaschutz

Der Stadtrat hat eine weitere wichtige Entscheidung in Sachen Klimaschutz getroffen: Für bestimmte Bauvorhaben in Krefeld gilt ab sofort eine Pflicht zur Installation einer Photovoltaikanlage (PV).