Inhaltsbereich

Programmübersicht

Da sich aufgrund der Corona-Pandemie Änderungen ergeben können, beachten Sie bitte auch die Webseiten der Veranstalter!

September und Oktober 2021

 

Bis 15. Oktober
Der BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V. zeigt raumbezogene Kunst im Atelier „Pförtnerloge" der Fabrik Heeder
Elisabeth Schink
»Elementarwesen«
Finissage: 15.10, 18 Uhr.
Elisabeth Schink, in Warschau geboren, ist in Köln aufgewachsen und hat dort Kunst studiert. „Elisabeth Schink ist eine Künstlerin, die Schritte der Erweiterung ins Dreidimensionale und Installative unternommen hat, indem sie Objekte, Skulpturen und Raumensembles gestaltete - um sich doch nur in immer weiteren Spirallinien um ihren Ausgangspunkt, die Malerei, zu bewegen." (Textauszug Dr. Peter Lodermeyer)
Die Ausstellung in der Pförtnerloge ist bei geöffnetem Innenhof jederzeit von außen einsehbar.
Die Termine stehen unter dem Vorbehalt der jeweils gültigen Coronaschutzverodnung. Aktuelle Infos unter www.bbk-niederrhein.de
Veranstalter: BBK Niederrhein e. V.
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Samstag, 18.09., 20 Uhr, Studiobühne 1 -Inge-Brand-Saal
Budenzauber - Krefelder Figurentheaterfestival für Erwachsene 2021
Pique Dame

Spieldauer: 60 Minuten ohne Pause
Für Jugendliche und Erwachsene
Hermannshoftheater, Wümme
Eintritt: 14 Euro / ermäßigt 7,50 Euro
Kartenreservierung ab 19.08., 10 Uhr, online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Sonntag, 19.09., 16.00 Uhr Studiobühne 2
Premiere
Hase und Igel
von Peter Ensikat
eine wilde Geschichte nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
(für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Dienstag, 21.09., 09.00 und 11.00 Uhr Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Donnerstag, 23.09., 19.00 Uhr, Studiobühne 2
Premiere
Hallo Chef
Improvisationen rund um Bewerbungsgespräche: überraschend - humorvoll und immer wieder neu
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 4 Euro / Erwachsene 10 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

24.09. bis 13.11.
Krefeld TANZT zeitgenössisch
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz

1994 wurden die Tanztage MOVE!" aus der Taufe gehoben. Seit 2012 finden sie nicht mehr im Biennale-Rhythmus, sondern jährlich statt. 2021 präsentiert das Kulturbüro der Stadt Krefeld das Festival „MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz" nun zum 20. Mal.
Die eingeladenen Compagnien stehen auch in diesem Jahr wieder für eine Vielseitigkeit tänzerischer Ausdrucksformen und choreographischer Handschriften. Neben Künstler*innen aus NRW sind in diesem Jahr Compagnien aus Österreich eingeladen. Zum Festival erscheint Anfang September ein Programmflyer, der auf Anfrage sehr gerne zugesendet wird.
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld
Gefördert durch die Kunststiftung NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. „MOVE!" erfährt außerdem eine Unterstützung durch die Mittelzentrenförderung TANZ und PERFORMANCE des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW für die Fabrik Heeder.

Freitag, 24.09, 20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
Zur Eröffnung des Festivals sprechen:
Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld
Bettina Milz, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

MOUVOIR/Stephanie Thiersch & Asasello Quartett, Köln
TORSO MODI
Konzept, Choreographie: Stephanie Thiersch, choreographische Assistenz: Marcela Ruiz Quintero, Asasello Quartett: Rostislav Kozhevnikov (Violine), Barbara Streil (Violine), Justyna Śliwa (Viola), Teemu Myöhänen (Violoncello), Tanz, Performance: Cindy Ng, Csenger K. Szabó, Imola Kacsó, Márton Gláser, Noémie Anneg und Jeanne Laurent Caron
Gefördert durch die Kunststiftung NRW.
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro
Bitte beachten Sie: Zu diesem Gastspiel wird zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen:
Donnerstag, 23.09, 18 bis 19 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
tanz.backstage zu Gast bei MOVE! und der Compagnie MOUVOIR
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Vorkenntnisse möglich. Es wird um Voranmeldung per E-Mail gebeten an: tanzvermittlung@landesbuerotanz.de
Veranstalter: Kulturbüro in Kooperation mit dem nrw landesbuero tanz

 

Sonntag, 26.09., 20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Uraufführung
Das Wunder von der Grotenburg
von Rüdiger Höffken
Szenische Lesung
22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro, Veranstalter: Theater Krefeld

 

Mittwoch, 29.09., 10.30 Uhr, Studiobühne 2
Hase und Igel
von Peter Ensikat
eine wilde Geschichte nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
(für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Donnerstag, 30.09., 10.30 Uhr, Studiobühne 2
Hase und Igel
von Peter Ensikat
eine wilde Geschichte nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
(für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Donnerstag, 30.09, 20 Uhr, Studiobühne 2
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
zu Gast bei der DesignDiscussion
DESIGNDISCUSSION 78: Körper

Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein
Zu Gast: Emanuele Soavi und Achim Conrad, Emanuele Soavi incompany, Köln
Eintritt frei
Eine Veranstaltung der Hochschule Niederrhein in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Oktober

Samstag, 02.10., 20 Uhr , Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Premiere
Heimaterde
von Muataz Abu Saleh
Szenische Lesung
22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro, Veranstalter: Theater Krefeld

 

Sonntag, 03.10., 16.00 Uhr, Studiobühne 2
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Montag, 04.10., 10:30 Uhr, Studiobühne 2
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Dienstag, 05.10., 10:30 Uhr, Studiobühne 2
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Mittwoch, 06.10., 10:30 Uhr, Studiobühne 2
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Mittwoch, 06.10, 20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
BODHI PROJECT dance company, Salzburg, Österreich
TONKY LONKY

Gast- Choreographie, Regie: Reut Shemesh, Tanz: Anastasis Karachanidis, Andrea Givanovitch, Dylan Brahim Labiod, Hyaejin Lee, Kassichana Okene-Jameson und Lucija Romanova
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Donnerstag, 07.10., 10.30 Uhr, Studiobühne 2
Rico, Oskar und die Tieferschatten
ein Kinderkrimi nach dem Buch von Andreas Steinhöfel
(für Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Freitag, 08.10., 11.00 Uhr, Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Historische Frauen - Spurensuche
Ideen und Ideale. Berta von Suttner - Die heilige Maria - Astrid Lindgren - Ada Lovelace Byron
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Freitag, 08.10., 19.00 Uhr, Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Historische Frauen - Spurensuche
Macht und Ohnmacht. Elisabeth I. - Gudrun Ensslin - Sophie Scholl - Magda Goebbels - Rosa Luxemburg
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Samstag, 09.10
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19 Uhr, Studiobühne 2
Physical Introduction zu »WHIRLING LADDER | BETWEEN«

mit Irena Vujicic, Düsseldorf
20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
Yibu Dance, Velbert
WHIRLING LADDER | BETWEEN

Konzept, Choreographie, Tanz, Kostüme, Licht und Bühne: Chun Zhang und Kai Strathmann , Musik: Kai Strathmann
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Sonntag, 10.10, 14.00 Uhr, Studiobühne 2
im Rahmen von MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz
Kino in Heeder/ spunk - Kino für Kinder
praktisch galaktisch
Ein Performance-Tanzfilm mit einer Einführung durch die Compagnie
Deutschland 2021, Konzept/Choreografie/Regie: Daniel Ernesto Mueller, Performance: Rodolfo Piazza Pfitscher Da Silva, 40 Minuten zuzüglich Einführung
(empfohlen ab 5 Jahre)
2 Euro Karten an der Tageskasse ab 13.30 Uhr
Veranstalter: Kulturbüro

 

Sonntag, 10.10., 19.00 Uhr, Studiobühne 2
Coolbeuys oder Wo ist Joseph?

(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Dienstag, 12.10., 20 Uhr , Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
NippleJesus

von Nick Hornby
22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro, Veranstalter: Theater Krefeld

 

Mittwoch, 13.10., 20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Heimaterde
von Muataz Abu Saleh
Szenische Lesung
22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro, Veranstalter: Theater Krefeld

 

Freitag, 15.10., 18 Uhr, Pförtnerloge
Der BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V. zeigt raumbezogene Kunst im Atelier „Pförtnerloge" der Fabrik Heeder
Finissage

Elisabeth Schink
»Elementarwesen«
Die Ausstellung in der Pförtnerloge ist bei geöffnetem Innenhof jederzeit von außen einsehbar.
Alle wichtigen aktuellen Hinweise finden Sie unter www.bbk-niederrhein.de.
Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung können sich im Innenhof der Fabrik Heeder aufhalten. Beim Betreten des Raumes greift die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW.
Veranstalter: BBK Niederrhein e. V.
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld

 

Freitag, 15.10.
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19.30 Uhr, Studiobühne 2
Einführung durch die Compagnie mit einer Buchpräsentation und Hörspielminiaturen
20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
Artmann&Duvoisin, Köln
UMZUG IN EINE VERGLEICHBARE LAGE
Konzept und Choreographie: Artmann&Duvoisin - Tanz: Diana Treder, Anne-Lene Nöldner, Samuel Duvoisin und Elsa Artmann - Video: Ale Bachlechner -
13 Euro /ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Samstag, 16.10., 19.00 Uhr, Studiobühne 2
Wir sind Da! Kresch-Theater Schauspieler:innen präsentieren ihre Arbeiten aus dem NRW Pandemie Stipendium
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Mittwoch, 20.10
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19 Uhr, Studiobühne 2
Ein Tanzfilmprogramm von MOOVY
MOOVY, das Tanzfilmfestival, Köln, präsentiert ein rund 45-minütiges Filmprogramm vor dem abendlichen Tanzgastspiel
20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
Hungry Shark, Wien/Salzburg, Österreich
1.618
Künstlerische Leitung, Choreographie: Valentin Alfery - Tanz: Timo Bouter, Valentin Alfery, Viviane Tanzmeister und Alexander Tesch
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Samstag, 23.10., 14 Uhr, Online per Zoom
MOVE
! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
Auf eigenen Füßen stehen - MOVE! für kids
tanzfuchs PRODUKTION, Köln
TANZ @ HOME
Ein digitaler Hand in Hand-Tanzworkshop für KiTa-Kinder ab 4 Jahre und Begleitpersonen
Eintritt frei - Anmeldung per Mail an die Compagnie: vermittlung@tanzfuchs.com
Bei Anmeldung wird ein Zugangslink und ein dazugehöriger Beipackzettel mit weiteren Informationen zum TANZ@HOME-Workshop zugeschickt.
Veranstalter: Kulturbüro

 

Samstag, 23.10.
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19 Uhr, Studiobühne 2
Ein Tanzfilmprogramm von MOOVY
MOOVY, das Tanzfilmfestival, Köln, präsentiert ein rund 45-minütiges Filmprogramm vor dem abendlichen Tanzgastspiel
20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
editta braun company, Salzburg, Österreich
LAYAZ
Choreographie, künstlerische Leitung, Visuals, Tanz Alter Ego: Editta Braun, Tanz, Choreographie: Cat Jimenez
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Sonntag, 24.10., 16.00 Uhr, Studiobühne 2
Karius und Baktus
Kinderstück nach dem Hörbuchklassiker von Thorbjörn Egner
(für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene)
Kinder 4 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Sonntag, 24.10., 20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Heimaterde
von Muataz Abu Saleh
Szenische Lesung
22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro, Veranstalter: Theater Krefeld

 

Dienstag, 26.10
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19 Uhr, Großer Saal
Physical Introduction zu »Comfort Zone«

mit Irena Vujicic, Düsseldorf
20 Uhr, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
Silke Z., Köln
COMFORT ZONE

Konzept, Künstlerische Leitung: Silke Z. - in Zusammenarbeit mit den Tänzern: John Kendall und Dennis Alexander Schmitz
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

Donnerstag, 28.10., 10.30 und 19.00 Uhr Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Premiere der Neufassung
Nathans Kinder
von Ulrich Hub
(für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Freitag, 29.10., 10.30 und 10.30 Uhr Studiobühne 1 - Inge Brand Saal
Nathans Kinder
von Ulrich Hub
(für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Freitag, 29.10., 19.00 Uhr Studiobühne 2
Premiere
Petty Einweg
von Jens Raschke zum Thema Müllvermeidung
(für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Samstag, 30.10., 19.00 Uhr, Studiobühne 2
Impro-Studio Müllerschön oder....
Kresch-Theater Improvisationen
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Sonntag, 31.10., 16.00 Uhr Studiobühne 2
Hase und Igel
von Peter Ensikat
eine wilde Geschichte nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
(für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene)
Kinder 5 Euro / Erwachsene 12 Euro / Schülergruppen ab 10 Personen 4 Euro
Veranstalter: Kresch-Theater

 

Sonntag, 31.10, Studiobühne 1 - Inge-Brand-Saal
MOVE! - 20. Krefelder Tage für modernen Tanz
19.30 Uhr
Einführung durch René Linke, Kulturjournalist, Krefeld
20 Uhr
HARTMANNMUELLER, Düsseldorf
NO FUN

Choreographie, Konzept: Simon Hartmann und Daniel Ernesto Mueller - Darsteller*innen: Sophia Seiss, Thilo Garus und Rodolfo Piazza Pfitscher Da Silva
Im Anschluss: Nachgespräch mit der Compagnie
13 Euro / ermäßigt 7,50 Euro - Kartenreservierung ab 06.09. online unter www.krefeld.de/kartenreservierung
Veranstalter: Kulturbüro

 

TICKETS

Für Tickets und sonstige Informationen wenden Sie sich bitte
direkt an die jeweiligen Veranstalter.
Einige Veranstalter gewähren bei Vorlage der Ehrenamtskarte eine Ermäßigung.

Kulturbüro der Stadt Krefeld,
Friedrich-Ebert-Straße 42, 47 799 Krefeld, 0 21 51-86 4848, www.krefeld.de/kulturbuero, Kartenreservierungen unter www.krefeld.de/kartenreservierung

KRESCHtheater
Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld,
Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, 47805 Krefeld, 0 21 51-86 2626,
www.kresch.de

Theater Krefeld
Theater Krefeld und Mönchengladbach, Stadttheater, Theaterplatz 3,
47 798 Krefeld, Theaterkasse: 0 21 51-805 125,
www.theater-krefeld-moenchengladbach.de

BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V., Butzenstraße 54, 47906 Kempen, 0 21 52-51 83 04, www.bbk-niederrhein.de

Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design, Frankenring 20,
47 798 Krefeld, 0 21 51-822 0, www.designkrefeld.de

 

Änderungen vorbehalten!