Inhalt

Programmübersicht

August, September und Oktober 2018

Informationen zu Tickets finden Sie am Ende der Seite

Krefeld TANZT zeitgenössisch
internationale tanzmesse nrw

Die internationale tanzmesse nrw ist 2018 zum 6. Mal zu Gast in der Fabrik Heeder. Die Tanzmesse, die vom 29.08. bis 01.09. in Düsseldorf, Krefeld und Leverkusen stattfindet, ist das größte internationale Netzwerktreffen, das sich alle zwei Jahre exklusiv dem zeitgenössischen Tanz widmet - rund 600 Tanzkompanien und Institutionen präsentieren ihre Arbeit in den Messehallen und das Festivalprogramm ermöglicht einen breitgefächerten Einblick in die internationale Tanzlandschaft. In der Fabrik Heeder werden Compagnien aus Korea, Chile, Norwegen, Deutschland und Australien präsentiert - ein spannendes Programm für alle Tanzinteressierten, nicht nur für das Fachpublikum und die beteiligten Künstlerinnen und Künstler.

Das Gesamtprogramm und weitere Informationen zu den Produktionen unter: www.tanzmesse.com

Das Bühnenprogramm in Krefeld:

Donnerstag, 30.08., 16 Uhr , Studiobühne 1 und 2
Korea National Contemporary Dance Company, Korea
Immixture

MOMURO MOVEMENT LAB, Korea
Between

NONAME SOSU, Korea
Silentium


Freitag, 31.08., 16 Uhr, Studiobühne 1 und 2
Cia. Pe Mellado Danza, Chile
La Bailarina

MOUVOIR/Stephanie Thiersch, Deutschland
Chombotrope

Samstag, 01.09., 16 Uhr, Studiobühne 1 und 2
Simone Grøtte Company, Norwegen
FORGOTTEN

Lucy Guerin Inc, Australien
Split


Eintritt:
Tagestickets für das jeweils rund zweistündige Programm in der Fabrik Heeder:
20 Euro/ermäßigt 15 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr
Vorverkauf: online unter www.westticket.de, Telefon 02 11 - 27 40 00

Restkarten an der jeweiligen Tageskasse ab 15.30 Uhr:
20 Euro/ermäßigt 15 Euro für ein Tagesticket
13 Euro/ermäßigt. 7,50 Euro für die jeweiligen Aufführungen in der Studiobühne I der Fabrik Heeder

Veranstalter in Krefeld:
internationale tanzmesse nrw in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Die internationale tanzmesse nrw ist ein Projekt des nrw landesbuero tanz.


September

Samstag, 08.09., 19.30 Uhr , Pförtnerloge
Der BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V. zeigt raumbezogene Kunst im Atelier „Pförtnerloge" der Fabrik Heeder
Ausstellungseröffnung
Sabine Schellhorn
Tapetenwechsel
Begrüßung: Brigitta Heidtmann, BBK Niederrhein
Einführung durch den Künstler André Schweers, Duisburg
Eintritt frei
Bis zum 14. Oktober ist die Installation jederzeit von außen einsehbar.
Veranstalter: BBK Niederrhein e.V., gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld und dem Kulturwerk der VG Bild-Kunst, Bonn, sowie von Pegels LandMarkt und Wellkistenfabrik Fritz Peters GmbH & Co. KG
Basierend auf ihrem Jahresprojekt »365+1 Siegel«, welches wie ein immerwährender Kalender jedem Tag ein bestimmtes Zeichen/Siegel zuordnet, bezieht sich Sabine Schellhorn in ihrer Installation auf Geburts- und Todestage früherer Firmeninhaber der Fabrik Heeder. Mit Siegel-Tapeten, einem Fenster-Siegel aus Folie und einem Mega-Wellpappen-Siegel zitiert sie dabei wechselnde firmenspezifische Materialien.

Sonntag, 09.09., 10.30 und 14 Uhr , Studiobühne 2 Kino in Heeder
spunk - Kino für Kinder
Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch
Niederlande 2016, Regie: Anna van der Heide, 84 Minuten (empfohlen ab 6 Jahre)
Euro 2,- Karten an der Tageskasse ab 10 bzw. 13.30 Uhr , Veranstalter: Kulturbüro


Freitag, 14.09., 19 Uhr , Studiobühne 1
Spielzeiteröffnung
KreschFest Jetzt! einmalig analog und neu!

Menschen, Geschichten und Aktionen zum alten und neuen KRESCHtheater
(ab 10 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12 , Veranstalter: KRESCHtheater

Sonntag, 16.09., 20 Uhr , Studiobühne 1
13. Bandoneon Festival Krefeld
Zur Eröffnung des Festivals spricht Oberbürgermeister Frank Meyer.
Fabián Carbone Cuarteto
Fabián Carbone (Bandoneon) , Julia Jech (Geige) , Juliane Birkenholz (Klavier) , Boris Franz (Kontrabass)
Euro 15,-/ermäßigt Euro 8,50 - ,Vorverkauf und Kartenreservierung ab 27.08. , Veranstalter: Kulturbüro

Mittwoch, 19.09., 10.30 und 19 Uhr , Studiobühne 2
Freispielsachen
Neuartige Improvisationen (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene) Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 19.09., 20 Uhr , Studiobühne 1
13. Bandoneon Festival Krefeld
Duo Wuttke-Sabatier

William Sabatier, Bandoneon , Friedemann Wuttke, Gitarre
Euro 15,-/ermäßigt Euro 8,50 , Vorverkauf und Kartenreservierung ab 27.08. , Veranstalter: Kulturbüro

Freitag, 21.09., 20 Uhr , Studiobühne 1
Premiere
Wer kann die Wahrheit nackend sehn?
Ein Soloabend mit Michael Grosse
Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld
Mit den Fabeldichtern Äsop, de La Fontaine, Lessing und Krylow stellt Michael Grosse bedeutende, stilistisch sehr unterschiedliche Vertreter der Gattung aus verschiedenen Epochen ins Zentrum seiner szenischen Lesung. Er präsentiert eine thematisch vielfältige Auswahl von Fabeln, die - immer auch ein Spiegel der jeweiligen sozialen und politischen Verhältnisse - auch im 21. Jahrhundert nichts an Aktualität eingebüßt haben.

Samstag, 22.09., 20 Uhr , Studiobühne 1
13. Bandoneon Festival Krefeld
Duo Fracanapa

Matías González, Bandoneon , Susanne Hofmann, Violine
Euro 15,-/ermäßigt Euro 8,50 , Vorverkauf und Kartenreservierung ab 27.08. , Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 23.09., 15 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Wie Tölpelhans die Prinzessin bekam
Märchen von Hans Christian Andersen und den Brüdern Grimm, frei erzählt und mit Musik begleitet von Diana Drechsler (ab 4 Jahre)
Kinder Euro 5,-/Erwachsene Euro 6,- , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler


Sonntag, 23.09., 15 Uhr , Studiobühne 2
KRESCHfamilientag
Um die Ecke
von Bernhard Studlar ab 3 Jahre)
Euro 4,- für Erwachsene/ Eintritt frei für Kinder , Veranstalter: KRESCHtheater
Die nächste Vorstellung am Vormittag: 24. September um 10.30 Uhr
Kinder Euro 4,-/Kindergruppen ab 10 Pers. Euro 3,-/Erwachsene Euro 10,-

Montag, 24.09., 10.30 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Wie Tölpelhans die Prinzessin bekam
Märchen von an Christian Andersen und den Brüdern Grimm, frei erzählt und mit Musik begleitet von Diana Drechsler (Eine Veranstaltung für Kindergärten und Schulen, ab 4 Jahre)
Gruppenpreis: Euro 4,- pro Person, Anmeldung erforderlich unter 0 21 51-93 42 71 , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Mittwoch, 26.09., 20 Uhr , Studiobühne 2
13. Bandoneon Festival Krefeld
Claudio Constantini & Hernán Hock

Claudio Constantini (Bandoneon) , Hernán Hock (Jazzgitarre)
Euro 15,-/ermäßigt Euro 8,50 , Vorverkauf und Kartenreservierung ab 27.08. , Veranstalter: Kulturbüro

Freitag, 28.09., 10.30 und 19 Uhr , Studiobühne 2
Ich bin kein Stadtmusikant
Dies ist kein Märchen! von Jakob Nain (für Jugendliche ab 14 JAHRE und Erwachsene)
Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag. 28.09., 20 Uhr , Studiobühne 1
Premiere
Schwester von
von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Maria Pieper
Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld
In Lot Vekemans' Theaterstück erzählt Antigones Schwester Ismene, wie es ist, im Schatten von Familienmitgliedern zu leben, die sich entweder selbst oder gegenseitig das Leben nahmen. Als einzige Überlebende des Ödipus-Klans weiß sie, wovon sie spricht.

Oktober


Mittwoch, 03.10., 16 Uhr , Studiobühne 2
TiK - Theater in der Kiste
Premiere
Auch Schafe müssen schlafen
Ein Theaterstück für die Allerkleinsten von Anna Brass (ab 3 Jahre)
Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater
Die nächste Vorstellung am Vormittag: 4. Oktober um 10.30 Uhr

6.10. bis 24.11.
Krefeld TANZT zeitgenössisch
MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz

Die Reihe „MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz" des Kulturbüros der Stadt Krefeld präsentiert in diesem Jahr zum 17. Mal das kreative und phantasievolle Potential des zeitgenössischen Tanzes. Aktuelle Produktionen zeigen die Vielgestaltigkeit unterschiedlicher tänzerischer Ausdrucksformen, Ästhetiken und choreographischer Handschriften. Neben Künstlerinnen und Künstler aus NRW sind in diesem Jahr Compagnien aus der Schweiz eingeladen.
www.TANZwebkrefeld.de
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld
Gefördert durch die Kunststiftung NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung. „MOVE!" erfährt außerdem eine Unterstützung durch die Mittelzentrenförderung TANZ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW für die Fabrik Heeder.

Samstag, 06.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
Eröffnung der Reihe MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz
Cie. Nicole Seiler, Lausanne, Schweiz
Shiver

Konzept, Choreographie: Nicole Seiler , Performance, Choreographie: Claire Dessimoz, Dominique Godderis-Chouzenoux, Krassen Krastev und Mike Winter , Lichtdesign, Video: Stéphane Gattoni , Setdesign, Video: Vincent Deblue , Musik: Stéphane Vecchione
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50, Vorverkauf und Kartenreservierung ab 18.09. , Veranstalter: Kulturbüro
Im Anschluss: MOVEtalk


Sonntag, 07.10., 10.30 und 14 Uhr , Studiobühne 2 Kino in Heeder
spunk - Kino für Kinder
Paddington 2

Großbritannien, Frankreich 2017, Regie: Paul King, 100 Minuten (empfohlen ab 8 Jahre)
Euro 2,- Karten an der Tageskasse ab 10 bzw. 13.30 Uhr , Veranstalter: Kulturbüro


Sonntag, 07.10., 15 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Kalif Storch
Ein wundervolles Märchen von Wilhem Hauff, frei erzählt und mit Musik begleitet von Diana Drechsler (ab 5 Jahre)
Kinder Euro 5,-/Erwachsene Euro 6,- , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler


Sonntag, 07.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Theater Ohne Namen e.V.
Bären zum Frühstück
Betti Ixkes und Rüdiger Höfken auf Reisen durch Kanada, USA und Skandinavien. Erfrischende "Fakten" aus der Fremde. Ein Reisebericht der besonderen Art.
Euro 15,- , Veranstalter: Theater Ohne Namen e.V.

Sonntag, 07.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
13. Bandoneon Festival Krefeld
Gabriel Merlino Quartett

Gabriel Merlino (Bandoneon) , Vanina Tagini (Gesang) , Amadeo Espina (Geige) , Pablo Woiz (Klavier)
Euro 15,-/ermäßigt Euro 8,50 - Vorverkauf und Kartenreservierung ab 27.08. , Veranstalter: Kulturbüro

Montag, 08.10., 10.30 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Kalif Storch
Ein wundervolles Märchen von Wilhem Hauff, frei erzählt und mit Musik begleitet von Diana Drechsler (Eine Veranstaltung für Kindergärten und Schulen, ab 5 Jahre)
Gruppenpreis: Euro 4,- pro Person, Anmeldung erforderlich unter 0 21 51-93 42 71 , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Mittwoch, 10.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Du musst Caligari werden
Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 11.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Du musst Caligari werden
Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 12.10., 19 Uhr, Studiobühne 2
MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz
nrw tanz.filmrolle

Die „nrw tanz.filmrolle" des nrw landesbuero tanz e.V. stellt mit kurzen Filmtrailern über 55 Compagnien und Choreographinnen und Choreographen aus NRW vor. MOVE! präsentiert an vier Abenden jeweils rund 40minütige Ausschnitte und damit jeweils 13 bis 15 verschiedene Compagnien.
Eintritt frei
Im Anschluss 20 Uhr , Studiobühne 1
Emanuele Soavi incompany, Köln
Atlas 1 // ANY BODY SOUNDS
Konzept: Jone San Martin, Emanuele Soavi und Mikel R. Nieto , Choreographie, Performance: Jone San Martin und Emanuele Soavi , Sound-Artist: Mikel R. Nieto
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 - Vorverkauf und Kartenreservierung ab 18.09. , Veranstalter: Kulturbüro
Im Anschluss: MOVEtalk


Sonntag, 14.10., 11.30 Uhr , Pförtnerloge
Der BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V. zeigt raumbezogene Kunst im Atelier „Pförtnerloge" der Fabrik Heeder
Finissage
Sabine Schellhorn
Tapetenwechsel
Vortrag „Tag für Tag" von Reinhard Schippkus, Historiker, Krefeld
Versteigerung der Siegel-Tapeten
Eintritt frei
Veranstalter: BBK Niederrhein e.V., gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld und dem Kulturwerk der VG Bild-Kunst, Bonn, sowie von Pegels LandMarkt und Wellkistenfabrik Fritz Peters GmbH & Co. KG

Sonntag, 14.10., 16 Uhr , Studiobühne 2
TiK - Theater in der Kiste , KRESCHfamilientag
Die Reise einer Wolke oder Wolken
von Roberto Frabetti (ab 2 Jahre)
Euro 4,- für Erwachsene/Eintritt frei für Kinder , Veranstalter: KRESCHtheater

Sonntag, 14.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
Wer kann die Wahrheit nackend sehn?
Ein Soloabend mit Michael Grosse
Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Montag, 15.10., 10.30 Uhr , Studiobühne 2
TiK - Theater in der Kiste
Die Reise einer Wolke oder Wolken
von Roberto Frabetti (ab 2 Jahre)
Euro 4,-/ Kindergruppen ab 10 Pers. Euro 3,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 18.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
Schwester von
von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Maria Pieper
Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Donnerstag, 18.10., 20 Uhr , Studiobühne 2
Diskussionsforum mit verschiedenen Gästen
DesignDiscussion 64
Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein
Eintritt frei , Veranstalter: Hochschule Niederrhein mit Unterstützung des Kulturbüros

Samstag, 20.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz
nrw tanz.filmrolle

siehe dazu die Ankündigung am 12.10.
Eintritt frei
Im Anschluss 20 Uhr , Studiobühne 1
Cooperativa Maura Morales, Düsseldorf
Anmut und Würde
Konzept, Choreographie: Maura Morales , Tanz: Giorgia Conte, Valentina Militano und Laura Colombo , Komposition, Livemusik: Michio Woirgardt
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50, Vorverkauf und Kartenreservierung ab 18.09. , Veranstalter: Kulturbüro
Im Anschluss: MOVEtalk


Mittwoch, 24.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz
Tanzfilm in Heeder
Tanzspuren. Eine Oral History der Schweizer Tanzgeschichte
Ein Filmprojekt des Schweizer Archivs der Darstellenden Künste, SAPA, Zürich
Euro 6,-/ermäßigt Euro 3,50 , Karten an der Abendkasse ab 19.30 Uhr , Veranstalter: Kulturbüro

Freitag, 26.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz
Folkwang Tanzstudio, Essen
wilderness tender

Choreographie: Stephanie Miracle , Tanz: Yi-An Chen, Maria Giovanna delle Donne, Stsiapan Hurski, Je Hee Kim, Darko Radosavljev, Narumi Saso, Marianne Verbecq und Federico Zapata , Musik: Emily Wittbrodt, Cello, und Simon Camatta, Schlagzeug
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 - Vorverkauf und Kartenreservierung ab 18.09. , Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 28.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Fast Faust
von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Montag, 29.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Fast Faust
von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Dienstag, 30.10., 19 Uhr , Studiobühne 2
Fast Faust
von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater


Änderungen vorbehalten!


TICKETS

Für Tickets und sonstige Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Veranstalter.
Einige Veranstalter gewähren bei Vorlage der Ehrenamtskarte eine Ermäßigung.

Kulturbüro der Stadt Krefeld,
Friedrich-Ebert-Str. 42, 47 799 Krefeld, 0 21 51-58 36 11, www.krefeld.de/kulturbuero

KRESCHtheater
Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld,
Fabrik Heeder, Virchowstr. 130, 47805 Krefeld, 0 21 51-86 2626,
www.kresch.de

Theater Krefeld
Theater Krefeld und Mönchengladbach, Stadttheater, Theaterplatz 3,
47798 Krefeld, Theaterkasse: 0 21 51-805 125,
www.theater-krefeld-moenchengladbach.de

Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design, Frankenring 20,
47798 Krefeld, 0 21 51-822 0, www.designkrefeld.de

BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V.,
Butzenstr. 54, 47 906 Kempen, 0 21 52-51 83 04, www.bbk-niederrhein.de

Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Johannesplatz 10, 47 805 Krefeld, 0 21 51-93 42 71 und 0 172-20 61 404, www.maerchen-mit-musik.de

Theater ohne Namen e.V.
Kartenreservierung: 0 172 /29 47 966 oder per Mail an info@theaterohnenamen.de,
www.theaterohnenamen.de