Inhalt

Programmübersicht

Oktober, November und Dezember 2017

Informationen zu Veranstalteradressen und Tickets am Ende dieser Seite!

Samstag, 21.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Raimund Hoghe, Düsseldorf/Paris
Musiques et mots pour Emmanuel

Konzept, Choreographie und Ausstattung: Raimund Hoghe , Künstlerische Mitarbeit: Luca Giacomo Schulte , Tanz: Emmanuel Eggermont
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 22.10., 18 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Cie. Ofen, Wuppertal/Brüssel
The Vase

Choreographie und Tanz: Michael Carter und Gala Moody
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Donnerstag, 26.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,-
Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Donnerstag, 26.10., 20 Uhr , Studiobühne 2
Diskussionsforum mit verschiedenen Gästen
DesignDiscussion 59

Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein
Eintritt frei
Veranstalter: Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design mit Unterstützung des Kulturbüro der Stadt Krefeld

Samstag, 28.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Tanzwerke Vaněk Preuß, Bonn
AURORA'S REDLINES

Ein Tanzstück für die Alarmgesellschaft
Choreographie: Karel Vanek & Ensemble , Tanz: Guido Preuß, Karel Vanek und Tobias Weikamp , Regie: Karel Vanek , Konzept, Dramaturgie: Guido Preuß
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Dienstag, 31.10., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,-
Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

November

Freitag, 03.11., 19 Uhr , Pförtnerloge
Ausstellungseröffnung
designkrefeld sichtbar

ESNC Flakonwettbewerb
Arbeiten von Nathalie Achten, Betül Aksoy, Nadja Blomquist, Lür-Henning Flake, Marco Gier, Adriana Hayem, Jessica Michna, Cäcilia Sander und Fiona Verhoeven
Begrüßung: Ulrich Cloos , Einführung: Prof. Gerhard Hahn
Eintritt frei
Öffnungszeiten: 5. und 12.11., jeweils von 11 bis 18 Uhr, sowie am 11., 19. und 30.11. jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr
Bis zum 03.12.2017 ist die Ausstellung ansonsten von außen einsehbar.
Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit dem Krefelder Stadtmarketing sowie dem Kulturbüro der Stadt Krefeld
Neun Studierende des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein gestalteten Flakonduos für das Düftepaar ESNC Crefeld 2017 für und in Kooperation mit dem Krefelder Stadtmarketing. Neben formalen und funktionalen Aspekten für eine Flakongestaltung war hierbei der Bezug zur Stadt Krefeld im Sinne des Krefelder Perspektivwechsels von Bedeutung. Das Projekt wurde von Prof. Gerhard Hahn und Fachlehrer Knut Michalk im Projektbereich Keramik-/Porzellan-/Glasdesign betreut.

Freitag, 03.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Tchekpo Dance Company, Bielefeld
Caresse du vent

Konzept, Choreographie und Tanz: Tchekpo Dan Agbetou
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Samstag, 04.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Katja Heitmann, Tilburg
Pandora`s Dropbox

An anti-tragedy for perfect beings
Konzept und Choreographie: Katja Heitmann , Konzept, Musik und Licht: Sander van der Schaaf , Performance: Eleni Ploumi, Celine Werkhoven, Lorenzo Capodieci, Anna Zurkirchen, Merle Schiebergen und Wies Berkhout
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 05.11., 10.30 und 14 Uhr , Studiobühne 2 Kino in Heeder , spunk - Kino für Kinder
Little Gangster

Niederlande 2015, Regie: Arne Toonen, 87 Min. (empfohlen ab 8 Jahre)
Euro 2,- Karten an der Tageskasse ab 10 Uhr bzw. 13.30 Uhr Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld


Sonntag, 05.11., 11 bis 18 Uhr , Pförtnerloge
45. Krefelder Atelier-Ausstellung „A"
Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein
designkrefeld sichtbar

ESNC Flakonwettbewerb
Arbeiten von Nathalie Achten, Betül Aksoy, Nadja Blomquist, Lür-Henning Flake, Marco Gier, Adriana Hayem, Jessica Michna, Cäcilia Sander und Fiona Verhoeven
Eintritt frei
Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A", dem Krefelder Stadtmarketing sowie dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 05.11., 15 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Von Hasen und Löwen
Erzähl-Musik-Theater mit Märchen, Rhythmen und Fabeln aus Afrika
Erzählerin: Diana Drechsler, Percussion: Mo Herzinger und Jutta Putzschke (ab 4 Jahre)
Kinder Euro 5,-/Erwachsene Euro 6,- , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Sonntag, 05.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Cavalo de Santo - Das Pferd des Heiligen
von Viviane Juguero nach einer Idee von Jessé Oliveira, aus dem brasilianischen Portugiesisch von Senia Hasičević
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Montag, 06.11., 10.30 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Von Hasen und Löwen
Erzähl-Musik-Theater mit Märchen, Rhythmen und Fabeln aus Afrika
Erzählerin: Diana Drechsler, Percussion: Mo Herzinger und Jutta Putzschke
Eine Vorstellung für Kindergärten und Schulklassen, Anmeldung erforderlich
unter 0 21 51-93 42 71 oder 0 172-20 61 404
Gruppenpreis: Euro 4,- pro Person , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Dienstag, 07.11., 10.30 Uhr , Studiobühne 1
Wir alle für immer zusammen
nach dem Jugendbuch von Guus Kuijer (ab 11 Jahre)
Kinder und Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater, Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld

Die nächste Vorstellung am Vormittag: 8. November um 10.30 Uhr

Freitag, 10.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
19.30 Uhr Einführung durch den Kulturjournalisten René Linke
Arno Schuitemaker, Amsterdam
I will wait for you

Konzept und Choreographie: Arno Schuitemaker , Tanz: Revé Terborg, Jenia Kasatkina und Stein Fluijt
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Samstag, 11.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Sonntag, 12.11., 11 bis 18 Uhr , Pförtnerloge
45. Krefelder Atelier-Ausstellung „A"
Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein
designkrefeld sichtbar

ESNC Flakonwettbewerb
Arbeiten von Nathalie Achten, Betül Aksoy, Nadja Blomquist, Lür-Henning Flake, Marco Gier, Adriana Hayem, Jessica Michna, Cäcilia Sander und Fiona Verhoeven
Eintritt frei
Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A", dem Krefelder Stadtmarketing sowie dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 12.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Der Kontrabass
von Patrick Süskind
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Dienstag, 14.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Donnerstag, 16.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
19.30 Uhr Einführung durch die Tanzwissenschaftlerin
und Philosophin Maren Zimmermann
fabien prioville dance company, Düsseldorf
How do you fear

Konzept: Fabien Prioville und Maren Zimmermann , Choreographie: Fabien Prioville, Tanz: Gesa Piper
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Freitag, 17.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Deutschland. Ein Wintermärchen
Text von Heinrich Heine
mit Michael Grosse
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Samstag, 18.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Cavalo de Santo - Das Pferd des Heiligen
von Viviane Juguero nach einer Idee von Jessé Oliveira, aus dem brasilianischen Portugiesisch von Senia Hasičević
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Sonntag, 19.11., 18 Uhr , Studiobühne 2
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Auf eigenen Füßen stehen , MOVE! für Kinder ab 5 Jahren
MOVEfamilientag
:Sabine Seume. Ensemble., Düsseldorf
Premiere
Stille
Künstlerische Leitung und Choreographie: Sabine Seume , Tanz: Camila Scholtbach und Felipe Gonzales Berrios , Komposition, Live Musik und Video: Jakob Rullhusen
Die Produktion wird für Kinder im Alter von 5-10 Jahren empfohlen.
Euro 5,-/Gruppenpreis ab 10 Pers. Euro 4,- , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 19.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld, Theater Krefeld und Mönchengladbach

Dienstag, 21.11., 10.30 Uhr , Studiobühne 2
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Auf eigenen Füßen stehen , MOVE! für Kinder ab 5 Jahren
:Sabine Seume. Ensemble., Düsseldorf
Stille
Künstlerische Leitung und Choreographie: Sabine Seume , Tanz: Camila Scholtbach und Felipe Gonzales Berrios , Komposition, Live Musik und Video: Jakob Rullhusen
Die Produktion wird für Kinder im Alter von 5-10 Jahren empfohlen.
Euro 5,-/Gruppenpreis ab 10 Pers. Euro 4,- , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Dienstag, 21.11., 19 Uhr , Studiobühne 2
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Choreographic Captures

Choreographische Kunstfilme im Werbeclipformat
Eintritt frei , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Dienstag, 21.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Takao Baba/E-Motion, Düsseldorf
Rōnin - made in Germany
Choreographie: Takao Baba , Performance: Takao Baba, Andrea Böge, Sefa Demirbas, Patrick Williams Seebacher und Rymon Zacharei
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Freitag, 24.11., 19 Uhr , Studiobühne 2
Freispielstücke
Freche Improvisationen zu Theaterstücken (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater , Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld


Samstag, 25.11., 20 Uhr , Studiobühne 1
MOVE! - 16. Krefelder Tage für modernen Tanz
Shailesh Bahoran, ISH & Korzo Producties, Den Haag
Aghori
Konzept und Regie: Shailesh Bahoran , Choreographie: Shailesh Bahoran in Zusammenarbeit mit den Tänzern , Tanz: Simon Bus, Robbin Castillo, Gil Gomes Leal und Rajiv Bhagwanbali , Kompositon: Rik Ronner und Raj Mohan , Live-Musik und Gesang: Raj Mohan
Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld
Anschließend Ausklang des Festivals im Foyer zur Studiobühne I mit dem DUO DIX UND KAMPS

Dienstag, 28.11., 10.30 Uhr , Studiobühne 2
Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn
von René Linke, nach Mark Twain (ab 10 Jahre)
Kinder und Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater, Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld

Die nächsten Vorstellungen am Vormittag: 29. und 30. November jeweils um 10.30 Uhr

Donnerstag, 30.11., 20 Uhr , Studiobühne 2
Diskussionsforum mit verschiedenen Gästen
DesignDiscussion 60

Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein
Eintritt frei , Veranstalter: Hochschule Niederrhein mit Unterstützung des Kulturbüro der Stadt Krefeld

Dezember

Sonntag, 03.12., 16 Uhr , Studiobühne 1
Premiere
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch (ab 5 Jahre) Kinder Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater
Die nächsten Vorstellungen am Vormittag: 4. und 5. Dezember jeweils um 10.30 Uhr

Mittwoch, 06.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
Premiere
Testpublikum gesucht
ein Experiment von René Linke
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 07.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 1
Wir alle für immer zusammen
nach dem Jugendbuch von Guus Kuijer (ab 11 Jahre)
Kinder und Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 07.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
Testpublikum gesucht
ein Experiment von René Linke
(für Jugendliche ab 14 JAHRE und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 08.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 1
Wir alle für immer zusammen
nach dem Jugendbuch von Guus Kuijer (ab 11 Jahre)
Kinder und Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 08.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
PLUSMINUS13 creativ theater e.V.
Der gute Doktor
von Neil Simon, nach Erzählungen von Anton Tschechow
Regie: Julie Stearns
Euro 10,- , Veranstalter: PLUSMINUS13 creativ theater e.V.

Samstag, 09.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
Chris Murray: Musical Christmas

Hollywood-Edition , am Piano: Philipp Polzin , Special Guest: Gabriela Kuhn
Euro 25,-/ermäßigt Euro 19,- , Veranstalter: Chris Murray

Sonntag, 10.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 2
Kino in Heeder , spunk - Kino für Kinder
Mitten in der Winternacht
Niederlande 2013, Regie: Lourens Blok, 85 Minuten (empfohlen ab 6 Jahre)
Euro 2,- Karten an der Tageskasse ab 10 Uhr , Veranstalter: Kulturbüro


Sonntag, 10.12., 16 Uhr , Studiobühne 1
KRESCHfamilientag
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch (ab 5 Jahre)
Kinder Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater
Die nächsten Vorstellungen am Vormittag: 11. und 12. Dezember jeweils um 10.30 Uhr

Mittwoch, 13.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
Freispielstücke
Freche Improvisationen zu Theaterstücken (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater


Donnerstag, 14.12., 10.30 und 19 Uhr , Studiobühne 1
Nathans Kinder
von Ulrich Hub (für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 15.12., 20 Uhr , Studiobühne 1
Deutschland. Ein Wintermärchen
Text von Heinrich Heine
mit Michael Grosse
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld

Sonntag, 17.12., 15 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Fröhliche Weihnachten
Ein amüsantes Kindertheater zur Vorweihnachtszeit
von und mit dem Clownduo Dodo und Glucks alias Diana Drechsler und Birgitta Gutsch (ab 4 Jahre)
Kinder Euro 5,-/Erwachsene Euro 6,- , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Sonntag, 17.12., 16 Uhr , Studiobühne 1
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch (ab 5 Jahre)
Kinder Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater
Die nächste Vorstellung am Vormittag: 18. Dezember um 10.30 Uhr

Montag, 18.12., 9 und 10.30 Uhr , Kleiner Saal
Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler
Fröhliche Weihnachten
Ein amüsantes Kindertheater zur Vorweihnachtszeit
von und mit dem Clownduo Dodo und Glucks alias Diana Drechsler und Birgitta Gutsch (ab 4 Jahre)
Eine Vorstellung für Kindergärten und Schulklassen, Anmeldung erforderlich unter
0 21 51-93 42 71 oder 0 172-20 61 404
Gruppenpreis: Euro 4,- pro Person , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Montag, 18.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
KRESCHstadtjugendtheater zwei
Romeo und Julia
vonWilliam Shakespeare
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Dienstag, 19.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 1
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch (ab 5 Jahre)
Kinder Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater


Dienstag, 19.12., 19 Uhr , Studiobühne 2
KRESCHstadtjugendtheater zwei
Romeo und Julia
von William Shakespeare
(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)
Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 20.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 1
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch (ab 5 Jahre)
Kinder Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater


Freitag, 22.12., 20 Uhr , Studiobühne 1
Der Kontrabass
von Patrick Süskind
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld

Samstag, 23.12., 20 Uhr , Studiobühne 1
Cavalo de Santo - Das Pferd des Heiligen
von Viviane Juguero nach einer Idee von Jessé Oliveira, aus dem brasilianischen Portugiesisch von Senia Hasičević
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld

Freitag, 29.12., 20 Uhr , Studiobühne 1
Cavalo de Santo - Das Pferd des Heiligen
von Viviane Juguero nach einer Idee von Jessé Oliveira, aus dem brasilianischen Portugiesisch von Senia Hasičević
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld

Samstag, 30.12., 20 Uhr , Studiobühne 1
Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater"
Deine Liebe ist Feuer
von Mudar Alhaggi, aus dem Arabischen von Sandra Hetzl
Deutschsprachige Erstaufführung
Euro 18,-/ermäßigt Euro 12,- , Veranstalter: Theater Krefeld

Änderungen vorbehalten!

TICKETS


Für Tickets und sonstige Informationen wenden Sie sich bitte
direkt an die jeweiligen Veranstalter.
Einige Veranstalter gewähren bei Vorlage der Ehrenamtskarte eine Ermäßigung.

Kulturbüro der Stadt Krefeld,
Friedrich-Ebert-Str. 42, 47 799 Krefeld, 0 21 51-58 36 11, www.krefeld.de/kulturbuero

KRESCHtheater
Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld,
Fabrik Heeder, Virchowstr. 130, 47 805 Krefeld, 0 21 51-86-2626
www.kresch.de

Theater Krefeld
Theater Krefeld und Mönchengladbach, Stadttheater, Theaterplatz 3,
47 798 Krefeld, Theaterkasse: 0 21 51-805-125,
www.theater-krefeld-moenchengladbach.de

Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler,
Johannesplatz 10, 47 805 Krefeld, 0 21 51-93 42 71 und 01 72-20 61 404, www.maerchen-mit-musik.de

Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design,
Frankenring 20,
47 798 Krefeld, 0 21 51-82 20, www.designkrefeld.de

PLUSMINUS13 creativ theater e.V.
Kartenreservierung: 0 152-53 89 24 79 oder per Mail
an: plusminus13@gmx.de, www.plusminus13.jimdo.com

Chris Murray
Kartenreservierung: 0 159-03 64 34 91 oder per Mail an: murraychristmas@chris-murray.de, http://musical-christmas.chris-murray.de