Inhaltsbereich

Verfügungsfonds

Für kleine Projektideen von Bürgern und Akteuren im Stadtteil
stehen Mittel aus 2 Verfügungsfonds zur Verfügung.

Investitions Fonds 17

Der Verfügungsfonds nach Richtlinie 17

.. richtet sich an Privatpersonen, Vereine, Institutionen und Einrichtungen, die Projektideen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, zur Stärkung des Stadtteilimages oder zur Identifikation mit dem Stadtteil haben. Das können z.B. Workshops, Mitmachaktionen, Feste und Veranstaltungen oder kulturelle Aktionen sein. Die Förderung beträgt 100 Prozent der Gesamtsumme.


Investitions Fonds 14

Der Verfügungsfonds nach Richtlinie 14

.. richtet sich an Eigentümer, Gewerbetreibende oder Bewohner, die eine Idee für die Aufwertung der Innenstadt haben. Dabei werden nur investive Maßnahmen wie z.B. Lichtinszenierungen, Grün- und Blumengestaltung, Kunst im öffentlichen Raum oder Gestaltung von Strom- und Schaltkästen gefördert. Die Förderung beträgt 50 Prozent der Gesamtsumme, aber maximal 2.500,00 Euro.

4 Mal im Jahr tagt der Stadtumbaubeirat, in dem Uerdinger Vereine und Initiativen, Politik und Stadtverwaltung vertreten sind. Nachdem Sie Ihr Projekt dort vorgestellt haben, entscheidet der Beirat über Ihren Antrag.

In 2020/2021 gelten folgende Fristen für die Antragseinreichung beim Quartiersmanagement:

  • 9.12.2020
  • 24.03.2021
  • 11.08.2021
  • 27.10.2021

Nehmen Sie Kontakt zum Quartiersmanagement auf, hier erhalten Sie eine erste Einschätzung zur Förderfähigkeit Ihrer Projektidee. Sollte diese positiv ausfallen, unterstützt Sie das Quartiersmanagement bei der Formulierung und Einreichung Ihres Förderantrages.

Quartiersmanagement Uerdingen

Regina Hermanns, Dennis Zilske & Tülin Kabis-Staubach
Am Marktplatz 5 (in den Herberzhäusern)
Telefon: 0 21 51 / 86 16 90
E-Mail: qm-uerdingen@krefeld.de
Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr (s. Anhang Corona-Hygieneregeln)

Logoleiste Stadtumbau Uerdingen