Inhalt

Down Town Gallery

Down Town Gallery

21 Künstler aus der ganzen Welt haben vier Tage lang den Bunker an der Hansastraße, zwischen Parkhaus und Kino, künstlerisch gestaltet. Entstanden ist unter dem Motto "Ein Schutzraum für die MenschDTGlichkeit" die Down Town Gallery.DTG

Nach der Wood Art Gallery im Hülser Bruch und der Rhine Side Gallery in Uerdingen ist die Down Town Gallery die dritte Kunstaktion die unter der künstlerischen Leitung von Frederike Wouters im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels realisiert wurde.

 

 

FÜHRUNGSTERMINE:

Freitag, 13. September, 17 Uhr - geführt von Tubuku

Samstag, 14. September, 17 Uhr - geführt vom Stadtmarketing

Freitag, 20. September, 18 Uhr - geführt vom Stadtmarketing

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0 21 51 / 3660-1515 oder per E-Mail an stadtmarketing@krefeld.de zu den Führungen an! Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

ÖFFNUNGSZEITEN IM SEPTEMBER:

Freitag, 6. September, 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 7. September, 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 8. September, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Freitag, 13. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr*
Samstag, 14. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr*

Freitag, 20. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr*
Samstag, 21. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr*

*Anschließend Bunkerkino mit Anmeldung

Freitag., 27. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 28. September, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

BUNKERKINO IM SEPTEMBER

Freitag, 13 und Freitag, 20.09., 19 Uhr: "Streetart - Die vergängliche Rebellion", im Anschluss "Banksy - Exit through the Giftshop"

Samstag, 14. und Samstag, 21.09.,19 Uhr: "Hello my name is - German Graffiti", im Anschluss "Blaues Licht"

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0 21 51 / 3660-1515 oder per E-Mail an stadtmarketing@krefeld.de zu den Führungen an! Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

 

LICHT- UND KLANGINSTALLATION

Freitag und Samstag, 6. September und 7. September
16.00 Uhr bis 20.00 Uhr - Ausstellungsprojekt mit Video-, Licht- und Klanginstallation
Live Performances in jeweils 4 x 30-minütigen Aktionen, Start zur vollen Stunde

Sonntag, 8. September, 12.00 Uhr Künstlergespräch mit Manuel Schroeder
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Ausstellungsprojekt mit Video-, Licht- und Klanginstallation

Das "Linien-Manifest" ist ein Ausstellungs- und Performanceprojekt von Manuel Schroeder im Rahmen von "Concrete Delusion - Das kulturelle Erbe".

DTG

BUNKERKINO - STÄDTE SIND LEBENDIGE LEINWÄNDE

Freitag, 13. September, 19.00 Uhr - "Streetart - Die vergängliche Rebellion", im Anschluss "Banksy - Exit through the Giftshop"

Samstag, 14. September, 19.00 Uhr - "Hello my name is - German Graffiti", im Anschluss "Blaues Licht"

Freitag, 20. September, 19.00 Uhr - "Streetart - Die vergängliche Rebellion", im Anschluss "Banksy - Exit through the Giftshop"

Samstag, 21. September, 19.00 Uhr - "Hello my name is - German Graffiti", im Anschluss "Blaues Licht"