Inhalt

Aktuelle Informationen der Gleichstellungsstelle

Bauhaus: Frauenklasse - KlasseFrauen
Veranstaltungsreihe 2019 zu 100 Jahren Bauhaus

Die Geschichte der Malerei, Bildhauerei, Architektur und Fotografie, des Kunsthandwerks und Designs im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ist auch die Geschichte weiblicher Aufbrüche in die Kunst (Zitat aus: Ulrike Müller in „Bauhaus-Frauen", Berlin, 2. Auflage 2016, Seite11).

100 Jahre später schließen sich Leiterinnen der Krefelder Kulturinstitute, VHS und Gleichstellungsstelle zusammen, um die Pionierinnen und ihr Schaffen in den Blick zu nehmen und ihren Stellenwert damals und heute sichtbar zu machen.

21.03.2019 - 19:00 Uhr - VHS
„Wo Wolle ist, ist auch Weib - Frauen im Bauhaus"
Vortrag: Dr. Gisela Luther-Zimmer

31.03.2019 - 11:30 Uhr - Kunstmuseen Krefeld/ Haus Esters
„Wohnen, lieben, leben - Die Bauhäuslerin
Karla Grosch im Briefwechsel mit Felix Klee"
Lesung mit Seraina Graf

03.04.2019 - 20:00 Uhr - Mediothek
„Ise Frank: Jeder nennt mich hier Frau Bauhaus"
Lesung mit Jana Revedin

04.04.2019 - 20:00 Uhr - Niederrheinisches Literaturhaus Krefeld
„Käsebier erobert den Kurfürstendamm - ein spektakulärer Berlin-Roman
der 20er Jahre von Gabriele Tergit"
Grammophonlesung mit Jo van Nelsen

07.05.2019 - 20:00 Uhr - Niederrheinisches Literaturhaus Krefeld
„Die Frauen vom Savignyplatz"
Lesung mit Joan Weng

Weitere Lesungen, Vorträge und Filme sind an wechselnden Orten in Planung.
Dazu erscheint ein gemeinsames Programm für das Jahr 2019.

KONTAKT:
Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld
gleichstellung@krefeld.de
Telefon 02151 862050
Bauhaus: Frauenklasse - KlasseFrauen

Bauhaus: Frauenklasse - KlasseFrauen