Inhalt

spunk - Kino für Kinder

Gute, ungewöhnliche und ungewöhnlich gute Filme

April bis Juni 2020

Die Aprilvorstellung fällt aus!


Sonntag, 19. April, 10.30 Uhr

Pettersson und Findus: Findus zieht um

Sonntag, 10. Mai, 10.30 Uhr und 14 Uhr

Unsere Erde
Großbritannien 2008, Regie: Alastair Fothergill, Mark Linfield, 99 Minuten, empfohlen ab 8 Jahren

Szene aus dem Film "Unsere Erde", Foto: Bundesverband Jugend und FilmFoto: BJF

"Unsere Erde" nimmt uns mit auf eine Reise, auf einen berauschenden Bilderflug über alle Kontinente hinweg, durch alle Elemente und um den gesamten Erdball herum. Es geht um paradiesisch anmutende Regionen, um Naturgewalten, denkbar gegensätzliche Lebensräume und Lebensbedingungen, um ein impressionistisches Tableau mit buchstäblich globalem Thema. Dies betrifft uns alle - nicht nur jetzt, sondern vor allem auch für die Zukunft.

Sonntag, 7. Juni, 10.30 Uhr

spunk-Familientag
Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
Deutschland 2018, Regie: Dennis Gansel, 106 Minuten, empfohlen ab 6 Jahren

Szene aus dem Film "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", Foto: Bundesverband Jugend und FilmFoto: BJF

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen.

Alle Vorstellungen finden in der Studiobühne 2 der Fabrik Heeder, Eingang C, Virchowstr. 130, Krefeld, statt.

Der Eintritt beträgt 2 Euro. Karten gibt es an der Tageskasse 30 Minuten vor Filmbeginn.
Beim spunk-Familientag am 7. Juni 2020 ist der Eintritt für Kinder frei.