Inhalt

Einwohnermelderegister

Meldekartei
Foto: StA KR / Stephanie Zimmermann

Recherchen in den Einwohnermelderegistern und -karteien werden aus Datenschutzgründen ausschließlich vom Personal des Stadtarchivs durchgeführt und sind daher kostenpflichtig. Es gilt die Entgeltordnung für Leistungen des Stadtarchivs vom 14. Dezember 2010.

Gemäß Meldegesetz NRW und Datenschutzgesetz NRW ist für die Erteilung einer erweiterten Melderegisterauskunft ein Nachweis des berechtigten Interesses notwendig. Bei kommerziellen Anfragen wie Erbenermittlung wird die Vorlage der Bevollmächtigung bzw. Bestallungsurkunde verlangt.

Folgende Einwohnermelderegister liegen im Stadtarchiv vor:

Einwohnermelderegister der Stadt Krefeld
(Bestände 26 I und 26 II)
ca. 1876 - ca. 1945
Häuserkartei der Stadt Krefeld (nach Straßen)
(Bestand 27)
ca. 1945 - ca. 1982
Einwohnermeldekartei Uerdingen
(Bestand 28)
vor 1900 - 1929
Einwohnermeldekartei Fischeln
(Bestand 29)
ca. 1900 - 1929

Des Weiteren befindet sich im Rathaus Hüls eine Einwohnermeldekartei der bis 1970 selbständigen Gemeinde Hüls.