Inhalt

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in

Die Stadtverwaltung Krefeld eröffnet Dir die Möglichkeit, den Abschluss zum/ zur staatlich anerkannten Erzieher/-in über die "Praxisintegrierte Ausbildung" zu erlangen.

Die praxisintegrierte Ausbildungsform der Erzieherausbildung (PiA) richtet sich in besonderem Maße an Interessierte, die über Berufserfahrung verfügen und einen Wechsel in den Bereich Sozialwesen (Kindertageseinrichtungen und offene Ganztagsschulen) anstreben.

PiEa ermöglicht es Dir, Dein theoretisches Wissen direkt mit eigenen Praxiserfahrungen verknüpfen zu können.Zudem erhälst du über die drei Jahre eine Ausbildungsvergütung.
Du besuchst an zwei Tagen in der Woche das Berufskolleg und arbeitest an drei Tagen an einer Offenen Ganztagsschule oder in einer städtischen Kindertageseinrichtung.
Hierbei arbeitet jede Einrichtung individuell, hat ihre eigenen Arbeitsschwerpunkte, ihren eigenen Charakter und ihr eigenes pädagogisches Konzept.
Deine Arbeitszeit hängt daher auch von der Einrichtung ab, in der Du eingesetzt wirst.

Wir bieten Dir eine qualitativ hochwertige Ausbildung durch erfahrene Praxisanleiter/-innen, motivierte und freundliche Kolleginnen und Kollegen und eine Ausbildungsvergütung von Beginn an.

Voraussetzungen

  • Sekundarabschluss I, Fachoberschulreife und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
    oder Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife und eine einschlägige berufliche Tätigkeit im Umfang von mindestens 900 Stunden in einer entsprechenden Einrichtung
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (wird bei beabsichtigter Einstellung angefordert)
  • gesundheitliche Eignung
  • Schulplatz am Berufskolleg Viersen
    (Eine Bestätigung über die erfolgte Anmeldung muss den Bewerbungsunterlagen beiliegen)

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 918,26 Euro (erstes Jahr)
  • 968,20 Euro (zweites Jahr)
  • 1.014,02 Euro (drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Erkennen von Kompetenzen, Bedürfnissen und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern
  • Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern anregen, unterstützen und fördern
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Angeboten zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern
  • Gestaltung von Kooperationsprozessen mit Eltern, Lehrern, Schulleitung und Team
  • Reflexion des eigenen Verhaltens

Deine Fähigkeiten

  • Gute Sprachkompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität
  • Einsatzbereitschaft
  • Motivation, Offenheit und Engagement
  • Teamfähigkeit

Hier lernst Du Praxis und Theorie

Praktische Ausbildung
  • Kindertageseinrichtungen des Fachbereiches Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung
    oder
  • Offene Ganztagsschulen des Fachbereiches Schule, pädagogischer und psychologischer Dienst
Theoretische Ausbildung

Bewerben kannst Du dich ganz einfach online, per Post, oder per Email an ausbildung@krefeld.de.

Bitte habe Verständnis dafür, dass Deine Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden können.

Nächster Einstellungstermin

Leider ist die Bewerbungsphase für die Einstellungstermine in 2018 bereits abgelaufen.

Der nächste Einstellungstermin sowie die Bewerbungszeiträume werden hier rechtzeitg bekanntgegeben.

.