Inhaltsbereich

Krefeld besuchen

Beim Welterbe-Geburtstag werden auch "echte" Römer ihr Können präsentieren und Besucher deren Fragen beantworten. Foto: Henner Fotista

Limes-Sonntag am 28. Juli im Archäologischen Museum Krefeld

Das Archäologische Museum Krefeld veranstaltet den „Limes-Sonntag“ am 28. Juli von 11 bis 18 Uhr anlässlich der Anerkennung des Kastells Gelduba als Welterbe-Stätte am Niedergermanischen Limes. Der Eintritt in das Archäologische Museum an der Rheinbabenstraße und das Programm sind an diesem Tag kostenfrei.

Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co“ auf dem Sprödentalplatz in Krefeld

Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co.“ am 17. August auf dem Sprödentalplatz

Der nächste Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co.“ auf dem Sprödentalplatz in Krefeld findet am Samstag, 17. August, statt. Der Verkauf der Standplatzkarten wird am Freitag, 9. August, von 12 bis 17 Uhr in der Servicestelle des Fachbereichs Finanzservice, Petersstraße 9 (Hofeingang), durchgeführt.

Ein Bandoneon.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Bandoneon-Festival ab 8. September in Krefeld

Anders als seine Krefelder Vorfahren wurde Heinrich Band, Jahrgang 1821, nicht Seidenweber, sondern Musiker und Instrumentenhändler. Er entwarf um 1850 in der niederrheinischen Textilstadt ein Instrument, das er später unter dem Namen Bandoneon herstellen ließ und verkaufte.

Traditionelles Schwenken des Zylinders anlässlich der Kirmes-Eröffnung, hier 1969. Bild: Stadt Krefeld, Stadtarchiv Krefeld

Pantaleons-Kirmes in Krefeld-Uerdingen beginnt am 19. Juli

In der Rheinstadt Uerdingen beginnt am Freitag, 19. Juli, die traditionelle Pantaleons-Kirmes. Auf dem historischen Marktplatz vor dem Rathaus können sich die Besucherinnen und Besucher dann auf den Fahrgeschäften vergnügen. Die Kirmes- oder Jahrmarkt-Tradition in Uerdingen ist nunmehr fast 600 Jahre alt.

Thomas Kron belebte als Leiter des Freizeitzentrums Süd das Krefelder Seifenkistenrennen neu. Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Videospiele und Bobbycars: Das Revival des Seifenkistenrennens 1998

Thomas Kron, heute Leiter des städtischen Streetworks, hat in seinem Berufsleben viel erlebt. Die Anfänge des Seifenkistenrennens jedoch kann der 59-Jährige außergewöhnlich detailliert nachzeichnen.

Krefelder Gastronomin Flavia Latina eröffnet ihr Cafe K+ im KWM. Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Andreas Bsichof

„Café K+“ im Kaiser-Wilhelm-Museum hat ab sofort geöffnet

Im Kaiser-Wilhelm-Museum hat das „Café K+“ ab sofort wieder geöffnet. Gäste können nun dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr ins das Café am Joseph-Beuys-Platz kommen. „Bei uns wird man den ganzen Tag frühstücken können“, sagt die Krefelder Gastronomin Flavia Latina.

Kirmes auf dem Marktplatz in Uerdingen. Archivfoto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kirmes beginnt am 19. Juli auf dem Marktplatz in der Rheinstadt

Die Kirmes in Uerdingen findet von Freitag, 19., bis Dienstag, 23. Juli, statt. Auf dem historischen Marktplatz der Rheinstadt sind 14 große und kleine Geschäfte vertreten. Die Kirmes- bzw. die Jahrmarktstradition in Uerdingen ist fast 600 Jahre alt.

Alexander Raitz von Frentz von der Arbeitsgemeinschaft Flachsmarkt, und Claire Neidhardt, Leiterin Stadtmarketing, vor einer der neuen Ortstafeln in Krefeld-Linn. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Andreas Bischof

Neue Informationstafeln für Touristen an der Linner Altstadt

Rund um die Linner Altstadt wurden fünf neue Informationstafeln für Touristen aufgestellt. Auf einem großen Übersichtsplan werden 14 Sehenswürdigkeiten hervorgehoben. Die Herstellung der Tafeln in einem zeitgemäßen Design war eine Gemeinschaftsproduktion.

Miniaturansicht der Bataverschlacht in Krefeld. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Martin Kramer

Sommerferien-Workshops im Archäologischen Museum Krefeld

Das Archäologische Museum Krefeld bietet während der Sommerferien vier Workshops an. Bereits in der ersten Ferienwoche findet am Dienstag, 11. Juli, von 11 bis 13 Uhr „Lunula und Bulla – Römische Amulette“ statt.

Oberbürgermeister Frank Meyer und Vereinsgründer Hansgeorg Hauser. Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Dirk Jochmann

Feierlichkeiten „hoch drei“ für das Haus der Seidenkultur

Das Haus der Seidenkultur hatte am Freitag gleich dreifach Gelegenheit zu feiern: das zehnjährige Bestehen als Museum, eine städtische Ehrung für die Weber, die im Hause tätig sind, und die Verleihung der Stadtehrenplakette an Vereinsgründer Hansgeorg Hauser.

Football Länderspiel

Länderspiel im American Football findet in der Grotenburg statt

Das erste Heimspiel der deutschen Nationalmannschaft im American Football seit fast zehn Jahren wird in der Grotenburg stattfinden. Am Samstag, 26. Oktober, um 18 Uhr trifft das Team von Nationaltrainer Shuan Fatah im Krefelder Stadion auf die Auswahl von Schweden.

Die Strandbar Rhineside ist ab 15. Mai, 16 Uhr geöffnet. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Krefelds Strandbar „Rhineside“ öffnet ab 15. Mai die Pforten

Krefelds beliebte Strandbar am Flussufer öffnet am Mittwoch, 15. Mai, ab 16 Uhr wieder die Pforten. Die Veranstaltung „Werft 765 – Die Krefelder Rhineside“ verschiebt sich allerdings ein paar Meter flussaufwärts. Bespielt wird in diesem Jahr ausschließlich das Gelände zwischen Rheintor und Steiger.