Inhalt

Fahrradrouten

Krefeld erkunden "Architektur, Kultur, Natur" - ausgewählte Fahrradrouten

ArchitekTOUR

Mennonitische Auswanderer legten im 16. Jahrhundert den Grundstein für eine beispiellose wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Krefeld, indem sie das Samtwebergewerbe in die Stadt brachten. Dank dieser wirtschaftlichen Unabhängigkeit konnte sich eine avantgardistische Grundhaltung entwickeln, der die Stadt ein besonderes Renommee als Kultur und Architekturstandort verdankt. So erbaute beispielsweise der Stararchitekt Ludwig Mies van der Rohe für die Seidenindustriellen Lange und Esters Wohnhäuser an der Wilhelmshofallee. Auf der Route erhält man einen ersten Eindruck davon, wie facettenreich sich die Krefelder Baukultur in den unterschiedlichen Stadträumen von der Innenstadt über Wohnviertel bis zu Park- und Waldabschnitten zeigt.

Kaiser Wilhelm Museum

KulTOUR

Bei der großen Zahl attraktiver Fahrradstrecken in und um Krefeld zeigt die Kulturroute R3 die Vielfalt der Stadt Krefeld. Über angenehme 32 Kilometer, teilweise unbefestigt, führt die Route durch schattige Waldabschnitte, entlang des Erholungs- und Freizeit-Gebiets Elfrather See hinauf zur Egelsberger Mühle. Raps-, Getreidefelder und von Kopfweiden gesäumte Wiesen bieten niederrheinische Landschaft pur. Nach etwa zweidrittel der Strecke lädt der historische Ortskern Hüls zu einer Pause ein. Der letzte Streckenabschnitt ist mit dem Stadtwald, der Galopprennbahn, dem großen Biergarten am Stadtwaldhaus und den Mies-van-der-Rohe-Häusern Esters und Lange reich an Höhepunkten.

Stadtwald

NaTOUR

Neben schönen Abschnitten typisch niederrheinischer Landschaft bietet die Naturroute R4 einen interessanten Mix. Von der mittelalterlichen Burg Linn über den Industriehafen Uerdingen, historische Park- und Gartenanlagen bis zum Krefelder Zoo ist die 30 Kilometer lange Strecke besonders abwechslungsreich. In Linn ist neben der Burg der historische Ortskern einen Abstecher wert. In den Cafés und Restaurants sind Fahrradfahrer herzlich willkommen.

Schönwasserpark