Inhaltsbereich

Leben in Krefeld

Kunst-Impuls im Oktober.

Kunst-Impuls am 1. Oktober auf dem Joseph-Beuys-Platz

Anmeldung bei den Kunstmuseen Krefeld erforderlich.

Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer (rechts) stellte gestern gemeinsam mit derKulturbeauftragten Gabriele König (hinten), dem Schriftsteller Bernhard Hennen (links) undder Linner "Burgherrin" Jennifer Morscheiser den "Krefelder Preis für Fantastische Literatur"vor. Morscheiser hält das Originalexemplar des Pentagondodekaeders in Händen, das alsVorlage für die Trophäe dienen wird.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Krefelder Preis für Fantastische Literatur – Jugendpreis 2021

Fantasy-Kurzgeschichten können noch bis 30. September eingereicht werden.

Logo Kulturrucksack

Kulturbüro Krefeld sucht Projekte für den Kulturrucksack 2021

Kunst- und Kulturschaffende können sich bis 30. November bewerben.

Arbeiten von Hubert Spierling in der aktuellen Ausstellung des Vereins "Kunst und Krefeld". Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kunst und Krefeld: Ausstellung widmet sich Hubert Spierling

Künstler gestaltete zahlreiche Kirchenfenster in Deutschland.

Die Familienkarte der Stadt Krefeld.

Familienkarten-Flyer mit Angebote von Oktober bis Dezember

Sparmöglichkeiten für Familien in den Herbstferien.

Bei den Proben zu "Rico, Oskar und die Tieferschatten": Philipp Burkhard Winkler (Rico), Dorothea Booz (Oskar) und Thekla Viloo Fliesberg (u. a. Marrak).Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Andreas Bischof

„Rico, Oskar und die Tieferschatten" auf der Bühne

Mit einem echten Highlight für Familien wartet zum Start der neuen Spielzeit das Kresch-Theater auf: Gezeigt wird dort das Stück „Rico, Oskar und die Tieferschatten" nach einer Romanvorlage des Kinderbuchautors Andreas Steinhöfel.