Inhaltsbereich

Niederrheinisches Literaturhaus

Mit Angeboten zur zeitgenössischen Literatur profiliert das Kulturbüro das Niederrheinische Literaturhaus Krefeld. Das Haus ist ein Geschenk der 2009 verstorbenen Kunsthistorikerin Dr. Eva Brües an die Stadt Krefeld. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Literatur des Rheinlands.

Kontakt:

Niederrheinisches Literaturhaus Krefeld: Gutenbergstraße 21, 47803 Krefeld
Telefon 0 21 51 / 86-1960
E-Mail: kultur@krefeld.de
www.krefeld.de/literaturhaus