Inhalt

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Auszubildender Fachkraft für Veranstaltungstechnik sitzt an elektronischem Bedienpult
Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik planst und betreust Du den technischen Ablauf von Veranstaltungen und legst auch selbst mit Hand an. Du weißt, welche Geräte und Einrichtungen wofür geeignet sind und wie sie installiert und bedient werden. Außerdem baust Du Bühnenbilder und die erforderlichen Geräte auf und kümmerst Dich um den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen.

Dabei stehst Du den Künstlerinnen und Künstlern sowie den Meistern für Veranstaltungstechnik aktiv zur Seite und sorgst mit Deinem Know-How für die Sicherheit und das Gelingen der Veranstaltung.

Im Schwerpunkt Aufbau und Durchführung planst Du den Einsatz der technischen Anlagen. Du baust Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen auf, richtest sie ein und fertigst Pläne davon an. Während einer Veranstaltung bedienst Du Licht- und Tonmischpulte sowie andere Geräte wie z.B. Nebelmaschinen oder Punktzüge.

Im Schwerpunkt Aufbau und Organisation konzipierst Du z.B. Messestände und Ausstellungsräume oder Transport- und Lagerleistungen. Vor Ort koordinierst Du die unterschiedlichen Arbeitsgänge und -bereiche und suchst passende Licht- und Be-schallungsanlagen aus.

Wenn Du technisch versiert bist, abwechslungsreiche Arbeiten magst und Dir ein voller Terminkalender mit unregelmäßiger Arbeitszeit keine Angst macht, solltest Du Fachkraft für Veranstaltungstechnik werden.

Voraussetzung

  • Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

  • drei Jahre

Ausbildungsvergütung (brutto)

  • 968,26 Euro (erstes Jahr)
  • 1.018,20 Euro (zweites Jahr)
  • 1.064,02 Euro (drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Planung und Einsatz technischer Anlagen
  • Bedienung von Bühnen und szenentechnischen Einrichtungen
  • Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen

Deine Fähigkeiten

  • Planen und Organisieren von Tätigkeiten im Theater- und Bühnenbereich
  • Technisches Verständnis
  • Einfallsreichtum und Improvisationsvermögen

Hier lernst Du Praxis und Theorie

Praktische Ausbildung

  • Fabrik Heeder
  • Seidenweberhaus GmbH
  • Firma Illbertz Veranstaltungstechnik

Theoretische Ausbildung

 

Bewerben kannst Du dich ganz einfach online, per Post, oder per E-Mail an ausbildung@krefeld.de.

Bitte habe Verständnis dafür, dass Deine Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden können.

Nächster Einstellungstermin

Der nächste Einstellungstermin ist der 01. August 2019.
Die Bewerbungsphase beginnt JETZT!

Deine Bewerbung nehmen wir noch bis zum 02. Dezember 2018 entgegen.

https://www.krefeld.de/de/allgemein/datenschutz/

Deine persönlichen Daten werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

https://www.krefeld.de/de/allgemein/datenschutz/

Deine persönlichen Daten werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Auszubildende Fachkraft für Veranstaltungstechnik während Beleuchtungsvorgang mit Lampe