Inhalt

Bachelor of Laws (FH) - Stadtinspektoranwärterin oder Stadtinspektoranwärter

Als Bachelor of Laws trägst Du täglich zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben unserer großen und modernen Stadterwaltung bei. Viele Aufgaben erledigst Du selbständig und eigenverantwortlich.
Die Tätigkeiten sind inhaltlich durch die Aufgaben der jeweiligen Bereiche bestimmt, in denen Du eingesetzt wirst. Du bereitest Entscheidungen vor, übernimmst Führungsaufgaben, bearbeitest Anträge unserer Bürgerinnen und Bürger und vieles mehr.

Voraussetzungen

  • (mindestens) uneingeschränkte Fachhochschulreife (schulischer und beruflicher Teil)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der EU

Ausbildungsdauer

  • drei Jahre

Ausbildungsvergütung

  • 1.220,68 Euro brutto (erstes bis drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Genehmigungsverfahren
  • Verwaltungsentscheidungen
  • Kommunales Finanzmanagement
  • Organisationsmanagement
  • Personalverwaltung
  • und vieles mehr...

Deine Fähigkeiten

  • Selbständiges und konzentriertes Arbeiten
  • Fortbildungs- und Entwicklungsbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kontaktfreudigkeit
  • Engagement und Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke

Hier lernst Du Praxis und Theorie

Praktische Ausbildung

  • verschiedene Fachbereiche und Institute der Stadtverwaltung Krefeld (Personal, Finanzen, Kultur, Ordnung, Sport, Soziales etc.)

Theoretische Ausbildung

 

Bewerben kannst Du dich ganz einfach online, per Post, oder per E-Mail an ausbildung@krefeld.de .

Bitte habe Verständnis dafür, dass Deine Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können.


Einstellungsjahr 2019

Die Bewerbungsphase für das Einstellungsdatum 01. September 2019 startet bald offiziell.

Du kannst Dich aber gerne jetzt schon bewerben.