Inhalt

Bauoberinspektoranwärterin oder Bauoberinspektoranwärter

Bauoberinspektor/-in

Wer schon immer die spannende Bereiche Architektur, Hochbau oder Bauingenieurwesen mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes verbinden wollte, ist mit einer Ausbildung zum/zur Bauoberinspektoranwärter*in bei der Stadtverwaltung Krefeld genau richtig! Während Deiner Ausbildung erhältst du eine Einführung und Vertiefung in die Arbeitsweise der Bauverwaltung sowie wichtige relevante Verwaltungs- und Rechtsvorschriften im Bereich des Bauwesens. Deine Tätigkeiten umfassen unter anderem Planung, Bauaufsicht, Umweltschutz, Genehmigungsverfahren, Bauleitung und vieles mehr!

Die Ausbildung gliedert sich in zwei Abschnitte. Im theoretischen Teil am Studieninstitut Hagen oder Düsseldorf erhältst Du zum einen verwaltungsspezifisches Wissen, um die Abläufe und die Organisation Verwaltung besser zu verstehen. Zum anderen erlernst Du Inhalte des öffentlichen Baurechts wie z.B. Planungsrecht, Bauordnungsrecht, Baunebenrecht und noch vieles mehr. Den praktischen Teil durchläufst Du natürlich bei uns in der Verwaltung. Hier wirst Du alle wichtigen Fachbereiche, die im Rahmen Deiner Tätigkeit in der Bauaufsicht von Bedeutung sind, kennen lernen, um einen umfassenden Einblick zu erhalten und die Abläufe zu verstehen. Deine zukünftigen Kollegen*innen lernst Du dabei natürlich auch kennen. Diese freuen sich schon auf Dich!

Da Deine Entwicklung nach der Ausbildung nicht beendet sein soll und wir Dich auch darüber hinaus auf deinem Weg begleiten und unterstützen möchten, stehen Dir die Kollegen*innen der Personalentwicklung als Kontakt gerne zur Verfügung. Insbesondere im Rahmen der PEKs (Personalentwicklungskonzepte) werden Deine Kompetenzen im Anschluss des Studiums weiter ausgebaut und Du wirst an das Thema „Führung" herangeführt. Schau' doch mal auf unseren Seiten der Personalentwicklung vorbei.

Voraussetzungen

Du hast ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in einer der Fachrichtungen

- Bauingenieurwesen
- Architektur
- Hochbau

oder in einer fachverwandten geeigneten Fachrichtung.

Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union und hast das Höchstalter von 40 Jahren und 10 Monaten bei der Einstellung noch nicht überschritten.

Du besitzt Kooperationsbereitschaft, Kritikfähigkeit und Teamfähigkeit.

Ausbildungsdauer

  • 14 Monate

Ausbildungsvergütung

  • 1.305,68 Euro brutto (erstes bis drittes Jahr)

Wir machen Dich fit für

  • Genehmigungsverfahren
  • Verwaltungsentscheidungen
  • Planungs,- Bauordnungs- und Baunebenrecht etc.
  • Allgemeine Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde
  • und noch vieles mehr...

Du hast Interesse und bringst die Voraussetzungen mit? Dann bewirb Dich sofort!
Wir freuen uns auf Dich!

Wie Du Dich bewirbst? Ganz einfach - schaue in den offenen Stellenanzeigen und wähle eine passende Stelle aus. Anschließend füllst Du ganz einfach das Formular aus und lädst Deine Anlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) hoch. Probiere es gleich aus!

Du kannst Dich auch per E-Mail oder Post bewerben, das ist leider nicht ganz so schnell und kostet Dich Porto. Habe bitte Verständnis, dass wir Bewerbungsmappen nicht wieder an Dich zurückschicken können. Das klingt doof? Finden wir auch! Bewirb Dich mithilfe unseres Onlineformulars und spar Dir dein Geld lieber für ein leckeres Eis!

Du willst über aktuelle Ausbildungsplätze sowie Bewerbungsfristen informiert werden? Dann melde Dich gleich für den Newsletter an!

Bei Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren!

Dein Team Personalmanagement

 

Nächster Einstellungstermin

Leider ist die Bewerbungfrist für das Einstellungsjahr 2019 bereits abgelaufen.
Der nächste Einstellungstermin wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Unsere datenschutzrechtlichen Hinweise findest Du hier.