Inhaltsbereich

Bildergalerie: Fest zum Weltkindertag

Veröffentlicht am: 21.09.2022

Zum Weltkindertag fand ein großes Fest auf dem Rathausplatz statt. Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Zum Weltkindertag fand ein großes Fest auf dem Rathausplatz statt.
Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Der Mobifant steht noch zwei Wochen vor dem Rathaus

Unter dem Motto „Spiele für viele" sind mehrere Jugendeinrichtungen zum Weltkindertag am Dienstag, 20. September, der Einladung der Stadt Krefeld gefolgt und haben für Kinder ein Spielefest gegeben. Dabei waren die Spielaktion Mobifant, das Trägerwerk für kirchliche Jugendarbeit Krefeld, das Jugendzentrum Am Wasserturm und Junges Krefeld als mobile Fachkraft der Abteilung für Jugend der Stadt. Viele Kinder nutzten das vielfältige Spieleangebot: Mit unterschiedlichen Fahrgeräten düsten sie über den Rathausplatz, es entstand eine große Skulptur aus Holz, es wurde gemalt, gebastelt und auf viele unterschiedliche Arten gemeinsam gespielt. Ein großes Highlight war ein Eiswagen, der an alle Kinder kostenfreie Kugeln austeilte. Der Mobifant wird mit seinem Angebot, dem Mobiland, noch bis einschließlich 7. Oktober auf dem Von-der-Leyen-Platz stehen und bietet jeden Tag von 15 bis 18 Uhr begleitetes freies Spielen an. Ab dem 10. Oktober wird das Mobiland dann für vier Wochen in der Shedhalle der Samtweberei zu Besuch sein.

Die Bildergalerie zum Tag:

 

Weitere Beiträge mit Bildergalerie:

Zehn Reichsmark für den 25-minütigen Linienflug Krefeld-Köln
Von Krefeld mit dem Flugzeug nach Berlin, London oder Venedig – das war für einige Jahre ab „Bockum-International“ möglich. So hieß der Krefelder Flughafen natürlich nicht – aber „international“ trifft die Sache schon. In den 30er Jahren gab es einen Flugplatz in Krefeld.
In Krefeld gab es in den 30er Jahren einen Flugplatz.BIld: Stadt Krefeld, Stadtarchiv
Das war der „Besonderer Weihnachtsmarkt“
Mit Bildergalerie: Der Besondere Weihnachtsmarkt fand in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Von-der-Leyen-Platz vor dem Krefelder Rathaus statt. Viele caritative Gemeinschaften waren hier mit Ständen für den guten Zweck vertreten.
Impressionen des Besonderen Weihnachtsmarkt auf dem Von-der-Leyenplatz. Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Der Klang des Materials in der Kunst der 1950er- bis 1970er-Jahre
Mit der Ausstellung „On Air“ widmet sich Dr. Sylvia Martin, Kuratorin und stellvertretende Museumsleiterin an den Kunstmuseen Krefeld, erstmals der Macht der Klänge und Geräusche. Eindrücke der neuen Ausstellung gibt es in deiner Bildergalerie.
Das KWM zeigt im Moment die Ausstellung "On Air". Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Besuch aus Frankreich: Neue Impulse für Partnerschaft mit Dünkirchen
Die Städte Krefeld und Dünkirchen möchten ihre Partnerschaft künftig stärken und weiter ausbauen. Beim dreitägigen Besuch einer französischen Delegation wurden am vergangenen Wochenende zahlreiche neue Ideen und erste konkrete Vereinbarungen auf den Weg gebracht.
Eine Delegation aus Dünkirchen war in Krefeld zu Besuch.Bild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Weihnachtsstimmung in der Innenstadt
Der Krefelder Weihnachtsmarkt ist eröffnet, Oberbürgermeister Frank Meyer hat ihn zum Start von "Einkaufen bei Kerzenschein" besucht. In diesem Rahmen ist auch die Weihnachtsmarkttasse 2022 vorgestellt worden. Unsere Bildergalerie zeigt das Event.
Viele Krefelderinnen und Krefelder zog es zu „Einkaufen bei Kerzenschein" in die Krefelder Innenstadt. Bild: Stadt Krefeld, D. Jochmann