Inhalt

Wo finde ich Informationen zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen?

Betreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Das Internetportal für Familien - Familienportal - bietet unter www.krefeld.de Informationen für Kinder, Jugendliche und Familien in Krefeld. Interessantes, Wissenswertes, Tipps und Angebote werden dort vom Kinder- und Familienbüro der Stadt Krefeld vorgestellt. Ansprechpartnerin ist Frau Birgit Luttkus, Telefon 86-35 91.

Über Veranstaltungen, die speziell für Kinder, Jugendliche oder Familien interessant sind, und über Angebote für die Schulferien - auch Betreuungsangebote - informiert der Online-Veranstaltungskalender www.krefeld.de/wasgeht.

Zusätzlich sind folgende Broschüren erschienen:

  1. Der Familienkompass - ein Wegweiser für Familien in Krefeld (www.krefeld.de/familienkompass)
  2. Kinderstadtpläne für die Innenstadt Teil eins, zwei und drei sowie für die Stadtteile Fischeln, Hüls und Uerdingen

Diese Broschüren sind beim Kinder- und Familienbüro im Rathaus und bei verschiedenen öffentlichen Einrichtungen erhältlich.

Mit der Krefelder Familienkarte erhalten Familien, deren Kinder maximal 18 Jahre alt sind, zahlreiche Vergünstigungen. Dazu gehören Rabatte beim Einkaufen und Ermäßigungen beim Eintritt im Schwimmbad oder ins Museum. Die Familienkarte ist beim Kinder- und Familienbüro im Krefelder Rathaus, Von-der-Leyen-Platz 1, erhältlich.

Betreuungsangebote in Tageseinrichtungen für Kinder
https://www.krefeld.de/familienportal/inhalt/kindertagesbetreuung/

Betreuungsangebote in Jugendeinrichtungen

Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit werden in hohem Maße auch von Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlings- und Asylbewerberfamilien besucht. Derzeit 13 Jugendeinrichtungen (inklusive Spielmobil "Aktion Mobifant") bieten daher eine Vielzahl spezifischer Integrationsprogramme an. Die jeweiligen Angebote gliedern sich in folgende Module:

  1. Willkommenskultur
  2. Angeleitete, spielerische Sprachvermittlung
  3. Angebote mit wenig Sprache
  4. Kommunikation, Kooperation, Interaktion
  5. Angebote mit und für Familien
  6. Mobile Angebote in Bereichen, wo eine wohnortnahe Jugendeinrichtung nicht vorhanden ist
  7. Kennenlernen demokratischer Grundformen
  8. Kennenlernen der sozialen und kulturellen Infrastruktur der Stadt und Region
  9. Kontakt: Herr Hoeps, Telefon: 86-32 76, e-mail: matthias.hoeps@krefeld.de oder
    Frau Kerkmann, Telefon: 86-32 73, e-mail: ute.kerkmann@krefeld.de

Weitere Informationen unter: www.jungeskrefeld.de

Betreuungs-und Beratungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene zur Berufsfindung

Das Projekt „JUGEND STÄRKEN im Quartier" bietet 12 bis 27jährigen jungen Menschen Unterstützung bei der schulischen, beruflichen und sozialen Integration. Durch die Anlauf-, Koordinierungs- und Beratungstelle erhalten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, vornehmlich mit Migrationshintergrund und Neuzugewanderte, im Rahmen des Casemanagements Hilfen zur Überwindung individueller Hürden auf dem Weg in Ausbildung, Arbeit und ein selbstbestimmtes Leben. Neben den offenen Sprechzeiten: montags 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr und donnerstags 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr können individuelle Beratungstermine in der Sozialagentur Fabrik Heeder, Virchowstraße 128C, 47805 Krefeld mit Matthias Finken unter 02151 / 86-34 22 oder per Mail matthias.finken@krefeld.de vereinbart werden.

Weitere Informationen: www.krefeld.de/de/dienstleistungen/beratungssstelle-jugendberufshilfe-jugendsozialarbeit


Beratungsstelle für Erwerbslose

Erwerbslose, insbesondere auch Menschen mit Migrationshintergrund, Zugewanderte und Menschen mit Fluchthintergrund erhalten in der „Beratungsstelle für Erwerbslose" Unterstützung und Beratung zur beruflichen Orientierung, in Fragen der Existenzsicherung und bei psychosozialen Problemen. Die Beratung ist kostenlos, freiwillig, trägerunabhängig und unterliegt der Schweigepflicht. Offene Sprechzeiten sind: montags 8:30 - 16:00 Uhr, dienstags bis mittwochs 8:30 - 14:00 Uhr, donnerstags 8:30 -16:00 Uhr und freitags 8:30 - 12:30 Uhr. Individuelle Termine können mit Dorothee Munsch im Rathaus, Zimmer C 313, Von-der-Leyen-Platz 1, 47798 Krefeld während der offenen Sprechzeiten, telefonisch unter 02151 / 86-34 65 oder per Mail dorothee.munsch@krefeld.de vereinbart werden.

Weitere Informationen: www.krefeld.de/de/dienstleistungen/beratungsstelle-fuer-erwerbslose