Inhaltsbereich

Kolorierte Aufnahme, die durch ein Rasterelektronenmikroskop erstellt wurde, einer apoptotischen Zelle (grün), die stark mit SARS-COV-2-Viruspartikeln (violett) infiziert ist, isoliert von einer Patientenprobe. Foto: NIAID Integrated Research Facility (IRF), Fort Detrick, Maryland (USA) / Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Novel_Coronavirus_SARS-CoV-2_(49666286236).jpg) /Flickr (https://www.flickr.com/photos/niaid/49666286236/)

Infektionsgeschehen bleibt in Krefeld stabil und unter dem NRW-Wert

Zum Ende der Woche hat Krefeld erneut eine leichte Steigerung der Corona-Fallzahlen zu verzeichnen. Vier weitere positive Tests erhöhen die Gesamtzahl auf 768 Fälle. Die Kita Wilhelmstraße ist bis auf weiteres geschlossen, und in zwei Schulen gibt es je einen Fall.

Die altehrwürdige Hubert-Houben-Kampfbahn hat schon einige Jahre auf dem Buckel.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Info-Veranstaltung zu Sportanlagen im Norden am 27. August

Der Fachbereich Sport und Sportförderung lädt am Donnerstag, 27. August, um 18 Uhr interessierte Bürger zur Veranstaltung „Sportentwicklungsplanung für den Krefelder Norden: Zukunft der Bezirkssportanlagen Hubert-Houben-Kampfbahn und Schroersdyk"

Das Deutsche Textilmuseum steht in Krefeld-Linn.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Textilmuseum: Ausstellung „Zeitkolorit" endet am 30. August

Die Ausstellung „Zeitkolorit - Mode und Chemie im Farbenrausch. 1850 bis 1930" im Deutschen Textilmuseum Krefeld am Andreasmarkt endet am Sonntag, 30. August.

Blick auf Krefeld-Uerdingen am Rhein.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Simon Erath

Uerdingen soll 6,4 Millionen Euro Fördermittel erhalten

Die Stadt Krefeld beabsichtigt auch im kommenden Jahr mit Hilfe des Stadtumbau-Förderprogramms, Projekte in und für Uerdingen zu realisieren. Im Fokus steht dabei das Quartierszentrum Herberzhäuser mit einer Fördersumme von 5,9 Millionen Euro.

Stellen das Programm zum 14. Bandoneon-Festival vor. Von links: Festival-Organisator Jürgen Eichendorf und die Leiterin des Kulturbüros, Dr. Gabriele König. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Lothar Strücken

Bandoneon-Festival ab 5. September in der Fabrik Heeder

"Wir freuen uns sehr, dass wir trotz Corona das 14. Bandoneon-Festival eröffnen können", sagt Dr. Gabriele König, Leiterin des Kulturbüros. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 17. August.

Spielerisches Miteinander in einem Kindergarten.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Städtische Kitas ab 17. August im „Regelbetrieb in der Pandemie"

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung sieht vor, dass ab Montag, 17. August, die Kindertagesbetreuungsangebote den „Regelbetrieb in Zeiten der Pandemie" aufnehmen können. In sieben Einrichtungen gibt es jedoch weiterhin nur eingeschränkte Betreuung.

Reste der Landwehr (Schlacht auf der Kempener Heide).Foto: Rudolfo42 / Wikipedia (Creative-Commons-Lizenz: „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“)

Waldbrandgefahr auf Krefelder Stadtgebiet

Aufgrund der aktuellen Temperaturen, dem starken Wind und den ausbleibenden Niederschlägen herrscht derzeit in vielen Wäldern am Niederrhein eine hohe Waldbrandgefahr.

Cigdem Bern
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Zwei wichtige Personalentscheidungen im Rat am 20. August

Zwei bedeutende Personalentscheidungen stehen in der Sitzung des Stadtrates am 20. August an: Cigdem Bern und Sabine Lauxen stehen als Beigeordnete zur Wahl.