Inhalt

Bedarfsmeldung und Aufnahmeverfahren

Bedarfsmeldung und Aufnahmeverfahren
für die Betreuungsangebote im Stadtgebiet Krefeld

Aufnahmeverfahren

Die Stadt Krefeld bietet Familien und Kindern in Zusammenarbeit mit den freien Trägern und den Tagespflegepersonen ein vielfältiges Angebot an Betreuungsmöglichkeiten

- in Kindertageseinrichtungen (Kitas) und
- in Kindertagespflegestellen.

Eltern aus Krefeld haben die Möglichkeit zwischen diesen beiden Angeboten der Tagesbetreuung zu wählen.

Für Kinder im Alter von 0-3 Jahren empfehlen wir Ihnen, auch wenn Sie sich für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung entschieden haben, aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen für diese Altersgruppe, zusätzlich die Anmeldung in der Kindertagespflege bei der zuständigen Fachstelle im Fachbereich: "Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung" der Stadt Krefeld oder bei unserem Kooperationspartner, dem Kinderschutzbund. Eine Anmeldung für diese Betreuungsform ist frühestens neun Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn möglich. Vereinbaren Sie mit der zuständigen Fachberatung einen Termin zur Anmeldung Ihres Kindes, denn eine online Anmeldung ist hier derzeit leider noch nicht möglich. Die Aufnahme in eine Kindertagespflegestelle orientiert sich am individuellen Bedarf der Eltern und erfolgt in Absprache mit der jeweiligen Kindertagespflegeperson.

Für die Anmeldung in der Kindertageseinrichtung empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung, spätestens bis Ende des laufenden Kalenderjahres (31. Dezember) für eine Aufnahme im kommenden Kindergartenjahr.
In § 3b Abs. 1 des Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz NRW) ist geregelt, dass eine Anmeldung spätestens 6 Monate vor Inanspruchnahme des Platzes erfolgen muss. Um Ihnen eine möglichst frühzeitige Planungssicherheit zu bieten, beginnen wir 6 Monate vor Beginn des neuen Kindergartenjahres mit der Platzvergabe.
Hier gibt es grundsätzlich zwei unterschiedliche Varianten zur Vergabe freier Plätze.
Welches Verfahren auf Sie zutrifft, hängt davon ab, ob Sie einen Platz
- zum jeweils kommenden Kindergartenjahr suchen oder
- im laufenden Kindergartenjahr eine Betreuung für Ihr Kind benötigen (z.B.: wegen Umzug).

Bedarfsmeldung

Um Sie bei der Platzvergabe für einen Kita Platz im Stadtgebiet Krefeld berücksichtigen zu können, benötigen wir zunächst immer Ihre Bedarfsmeldung über KITA-ONLINE.

Alle Neuaufnahmen für die Kitas werden - unabhängig von der Trägerschaft einer Kindertageseinrichtung -mit Hilfe von KITA-ONLINE erfasst und abgestimmt.
KITA-ONLINE führt die Adressen und Öffnungszeiten der Kitas sowie die Gruppenformen und Altersstufen der betreuten Kinder auf und ermöglicht so die gezielte Suche nach passenden Einrichtungen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bedarfsmeldung über KITA-ONLINE noch keine Garantie für einen Betreuungsplatz in einer der von Ihnen ausgewählten Einrichtungen darstellt.

Kita Online Registrierung

Bezirkmit folgenden
Stadtteilen
Sachbearbeiter/-inTelefonnummer
MitteCracau
Innenstadt
Frau Schulze-Giesing
0 21 51 / 86 30 44
Nord-WestBenrad
Forstwald
Hüls
Inrath
Lindental
Schicksbaum
Frau Bender-Schettler
Frau Dohr
0 21 51 / 86 31 99
0 21 51 / 86 31 94
OstBockum
Elfrath
Gartenstadt
Gellep Stratum
Linn (Kita Kreuzweg)
Traar
Uerdingen
Verberg
Frau Browne-Wenglarz0 21 51 / 86 35 48
SüdFischeln
Königshof
Lehmheide
Linn (außer Kita Kreuzweg)
Oppum
Tackheide
Frau Mayer-König
Herr Ludwig
0 21 51 / 86 32 64
0 21 51 / 86 32 67