Inhalt

Aktuelles - Spielplatzpaten

Krefelder Spielplätze suchen Spielplatzpaten - Karrikatur

Aktueller Stand des Spielplatzpatenprojektes

Es gibt zur Zeit mehr als 370 Spielplatzpatinnen und -paten, die über 100 öffentliche Spielplätze betreuen. In Krefeld gibt es 161 Spielplätze, das heißt durch das Patenprojekt wird mehr als die Hälfte der Plätze betreut!

100. Spielplatz in Patenschaft

Es fing klein an - im Jahr 1991 wurde das Spielplatzpatenprojekt in Krefeld aus der Taufe gehoben. Mittlerweile ist das Projekt der ehrenamtlichen „Kümmerer" eines der größten Projekte seiner Art in ganz NRW.

Mehr als 370 Paten kümmern sich darum, dass der Spielplatz bespielbar und liebenswert ist, sie machen Spielangebote, sorgen dafür, dass Schäden zeitnah gemeldet werden und der Platz sauber bleibt. Die einen bieten Vorlesestunden an, die anderen machen Spielangebote oder veranstalten kommunikative Feste für Eltern mit Kindern. Auch tragen einige Patinnen und Paten Spendengelder zusammen, die dann ihrem Spielplatz zugute kommen.

Krefeld zählt zu den wenigen Kommunen in NRW, die mobiles Spielmaterial auf den Spielplätzen anbietet. Schon 77 große Betoncontainer konnten aufgestellt werden, zu denen die Paten des jeweiligen Spielplatzes einen Schlüssel haben und so tolles Spielmaterial wie Schwungtuch, Trampolin, Riesenbagger, Stelzen, Straßenmalkreide, Softbälle, Laufräder und selbstverständlich eine Bandbreite an Sandspielzeug ausgeben können.

Bereits 2018 konnte mit vier neuen Patinnen am Spielplatz Rathenaustraße in Linn die magische Zahl geknackt werden - der 100. Spielplatz erhielt eine Patenschaft!

Insgesamt hat Krefeld 161 öffentliche Spielplätze - das Kinder- und Familienbüro sucht weitere Kümmerer.

Wo werden neue Spielplatzpaten gesucht?

Bei den Spielplatzpaten gibt es immer wieder Veränderungen. Einige beginnen ihr Ehrenamt, andere hören auf, da die Kinder aus dem Spielplatzalter raus gewachsen sind oder sie selber keine Zeit mehr finden, auf den Platz zu gehen.

Das Kinder- und Familienbüro sucht noch Spielplatzpaten für nachfolgende Spielplätze.

  • in Krefeld-Mitte für Geldernsche Straße, Hardenbergstraße und Südwall
  • in Krefeld-Süd für Lehmheide
  • in Krefeld-West für den Stadtgarten

Wenn Sie Interesse haben, eine Spielplatzpatenschaft zu übernehmen oder sich einfach nur informieren möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Antczak, die Sie über die Rufnummer 0 21 51 / 86 16 46 erreichen oder an Frau Linz-Kaminski, die über die Telefonnummer 0 21 51 / 86 32 62 erreichbar ist..