Inhalt

Krefelder Ferien - Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Krefelder Ferien sind neben einem Betreuungsangebot auch immer ein Highlight für viele Kinder mit Spiel, Spaß und Action.

In 2024 öffnen die Krefelder Ferien dabei zu spannenden und abwechslungsreichen Themen die Türen.

Die diesjährigen Osterferien stehen, angelehnt an die Europawahl, unter dem Motto „FÜR EURE STIMME - FÜR EUER EUROPA" und sollen so einen kinderleichten Einblick in die Politik und unseren Kontinent Europa ermöglichen.

Während der Sommerferien wird es dieses Jahr kunterbunt und vielfältig zugehen. Die Krefelder Kinder- und Jugendeinrichtungen laden unter dem Motto „FÜR VIELFALT - FÜR EIN BUNTES ZUSAMMENSEIN" zu verschiedenen Unternehmungen und Angeboten ein.

In den diesjährigen Herbstferien geht es um „Mutter Natur", ihre Facetten und verborgenen Schätze. Die Krefelder Kinder- und Jugendeinrichtungen heißen alle Kinder unter dem Motto „FÜR DIE NATUR - FÜR DIE UMWELT" zu interessanten Projekten zum Thema Nachhaltigkeit herzlich willkommen.

Die Krefelder Ferien finden als verlässliche Gruppenangebote in den Oster-, Sommer- und Herbstferien in den Jugendeinrichtungen statt. Sie umfassen eine ganztägige Freizeitgestaltung für Kinder mit sportlichen, spielerischen und kreativen Angeboten und vielen Möglichkeiten, um eigene Ideen zur Gestaltung der Ferien zu entwickeln. Es gibt eine Mittagsverpflegung und gemeinsame Außenaktivitäten.

Die Ferienangebote finden voraussichtlich in folgenden Einrichtungen statt:

1. Osterferienwoche: Mo, 25.03.2024 - Do, 28.03.2024

Marienburg
Inrather Str. 345
9:00 - 17:00 Uhr

„Menschen in Europa und eure Meinung die zählt"

Wir, das Team der Marienburg, haben uns schon ein paar Gedanken gemacht was wir Tol-les mit euch machen können, damit ihr ein paar ereignisreiche und spannende Tage in unserer Marienburg verbringen könnt. Wir wollen mit euch auf Entdeckungsreise gehen und begeben uns auf die Spuren der Europäer in der Steinzeit und im Mittelalter.
Aber auch eure Ideen sollen mit in die Gestaltung dieser Ferien einfließen. Daher könnt und dürft ihr in unseren täglichen Marienburgversammlungen beschließen wohin unsere Reise vielleicht noch gehen wird. Wir sind schon ganz gespannt was uns erwartet und freuen uns auf euch und eure Ideen.

 

Freizeitzentrum Süd (Kinder bis 13 Jahre)
Kölner Straße 190
8:00 - 17:00 Uhr

„Wir für Europa - gemeinsam bewegen"

Grenzenlos reisen, Schüleraustausch ohne Kinderpass, überall mit dem Euro zahlen -- dies sind nur einige Beispiele dafür, wie Entscheidungen der EU unseren Alltag beeinflussen. Aber Moment mal...was ist die EU überhaupt und was machen die den ganzen Tag? Kann ich auch als Kind mit entscheiden was in der EU passiert? Mit dieser und weiteren Fragen werden wir uns in der ersten Osterferienwoche beschäftigen und uns gemeinsam dem Thema Europa widmen. Euch erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Woche. Wir haben uns spielerische, kreative, kulinarische und natürlich sportliche Angebote überlegt und freuen uns auf ein paar tolle Tage mit euch.

 

Die Laube (Mitmachbauernhof Mallewupp)
Uhlenhorst 19
9:00 - 17:00 Uhr

„Aufstand im Hasenstall - tierisch demokratisch"

Im Hasenstall ist Aufstand! Das große Osterfest steht an und die Hasen werden sich ein-fach nicht einig: Was soll es zum Essen geben? Wer versteckt die Eier? Und was wird überhaupt gemacht? Es scheint, als sei es gar nicht so einfach, alle Meinungen und Wün-sche mit einzubeziehen. Gemeinsam mit euch wollen wir das Osterfest am Ende der Wo-che planen, vorbereiten und erleben. Das Wichtigste dabei: Jede Stimme zählt!

 

K³ Erlöserkirche
Gießerpfad 1
8:30 - 17:00 Uhr

„Eine Reise durch Europa"

Ihr habt Lust auf ein kleines Abenteuer? Dann seid in den Osterferien dabei, denn wir wer-den spielerisch und kreativ Europa mit euch erkunden. Wir reisen mit selbst gebastelten Reisepässen durch Europa, probieren verschiedene europäische Gerichte aus und lernen Tiere aus Europa kennen. Außerdem könnt ihr euch von einem ganz besonderen Ausflug überraschen lassen! Wir vom Jugendzentrum K³-Erlöserkirche laden euch ein, uns bei die-ser Reise zu begleiten, zusammen Neues zu erfahren und unseren Horizont zu erweitern.

 

2. Osterferienwoche: Di, 02.04.2024 - Fr, 05.04.2024

1. Villa K
Steinstraße 147/Gartenstraße
8:00 - 17:00 Uhr

„Entdecke Europa mit uns!"

Diese Ostern ist es soweit - wir werden alle zu kleinen Entdeckern! Gemeinsam erkunden wir die faszinierende Welt Europas und tauchen ab, um die Länder und Kulturen dieses Kontinents nochmal genauer zu entdecken. Was ist das Lieblingsessen der Portugiesen und feiert man in Italien eigentlich Ostern? Diese Ferien werden kunterbunt, gepaart mit Spaß, Spiel und Kreativität. Freut euch auf viele tolle Momente und spannende Ostertage in der Villa K.

 

Jugendeinrichtung „Am Wasserturm"
Cäcilienstraße 15
9:00 - 17:00 Uhr

"Entdeckungsreise durch Europa"

Die Plätze sind Kindern aus Hüls vorbehalten.

Das diesjährige Osterfest wird spannend. Gemeinsam werden wir uns anschauen welche Geschichten, Schätze und Ideen hinter unserem schönen Kontinent stecken. Wir gehen auf Entdeckungsreise und schauen hinter die Kulissen einzelner Länder und deren Kultu-ren! Was macht Europa aus, wieso ist Europa so besonders und kann unsere Stimme in Europa etwas bewegen? Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam durch Europa reisen.

 

Stahlnetz
Oberschlesienstr. 52
8:00 - 17:00 Uhr

„Dein Stahlnetz - Deine Stimme!"

Klingt erstmal wie beim Supertalent - aber keine Angst, hier muss keiner singen, der es nicht will. In der zweiten Woche der Osterferien geht es um euch, eure Ideen und eure Stimme. Gemeinsam wollen wir die Osterferien erlebnisreich und ostereierbunt gestalten. Zwar haben wir uns auch schon ein paar spannende Angebote überlegt, eurer Kreativität sind jedoch trotzdem keinerlei Grenzen gesetzt. Freut euch auf einen bunten Mix aus Spiel, Spaß und Comedy. Wir freuen uns auf euch und vier tolle gemeinsame Ferientage.

 

Café OJE
Felbelstr. 23
9:00 - 17:00 Uhr

„Dein Europa im Alltag"

Willkommen bei unserer aufregenden Ferienbetreuung: "Dein Europa im Alltag"!
Unsere Ferienbetreuung bietet eine einzigartige Gelegenheit für dich, die reiche Vielfalt Europas zu entdecken und dabei wichtige Werte wie Toleranz, Zusammenarbeit und Mitbestimmung zu erleben. Wir freuen uns darauf, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und Europa im Alltag lebendig werden zu lassen!

1. Sommerferienwoche: Mo, 08.07.2024 - Fr, 12.07.2024

Jugendeinrichtung „Am Wasserturm"
Cäcilienstraße 15
9:00 - 17:00 Uhr

„Kunterbunter Sommer"

Die Plätze sind Kindern aus Hüls vorbehalten.

Wir sind alle verschieden und kunterbunt. Lasst uns gemeinsam unsere Ferien gestalten.
Bunt wie ihr selbst! Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir schauen gemeinsam was uns verbindet und wo es vielleicht auch Unterschiede gibt. Seid gespannt auf eine Ferienbetreuung mit multikunterbuntem Spaß.

 

Jugendzentrum Fischeln
Kölnerstraße 430/ Wilhelmstraße
8:30 - 17:00 Uhr

„Fischelner Talentschuppen"

Wir Menschen haben eine große Vielfalt an Talenten: einige können großartige Bilder malen, andere basteln die tollsten Sachen oder bauen fantastische Dinge aus Lego. Einige denken sich Geschichten aus, andere machen Filme oder Musik - Diese Liste könnten wir endlos fortführen! Wir wollen in den Ferien einen Blick auf unsere Talente werfen. Wir wol-len Dinge gemeinsam mit euch ausprobieren, entwickeln und uns gegenseitig zeigen - ohne Jury oder Bewertung - einfach so.

 

Villa K
Steinstraße 147/Gartenstraße
8:00 - 17:00 Uhr

„Bunte Vielfalt erleben: Ferienspaß für ein gemeinsames Miteinander!"

Gemeinsam zelebrieren wir die Vielfalt des Lebens. Unsere Ferienwoche umfasst kulturelle Angebote, gemeinsame Aktivitäten und interaktive Spiele. Erlebt die Vielfalt in der Villa K. und lernt Neues kennen. Taucht ein in eine bunte Welt des Verstehens und des respektvollen Zusammenlebens und erfahrt, wie wertvoll ein gemeinsames Miteinander ist.

 

K³ Erlöserkirche
Gießerpfad 1
8:30 - 17:00 Uhr

„Die vier Elemente - Wasser, Luft, Erde, Feuer"

Bei uns in den Sommerferien könnt Ihr eine bunte Vielfalt erleben. Wir erforschen die vier Elemente: Wasser, Luft, Erde und Feuer. Wir stellen Fragen und suchen nach Antworten, das heißt, wir experimentieren wie „echte" Forscher. Kreatives Gestalten, viele Spiele, einige Experimente und Ausflüge werden wir mit euch umsetzen. Lasst euch überraschen!

2. Sommerferienwoche: Mo, 15.07.2024 - Fr, 19.07.2024

Jugendeinrichtung „Am Wasserturm"
Cäcilienstraße 15
9:00 - 17:00 Uhr

„Kunterbunter Sommer 2.0"

Die Plätze sind Kindern aus Hüls vorbehalten.

Wir sind alle verschieden und kunterbunt. Lasst uns gemeinsam unsere Ferien gestalten.
Bunt wie ihr selbst! Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir schauen gemeinsam was uns verbindet und wo es vielleicht auch Unterschiede gibt. Seid gespannt auf eine Ferienbetreuung mit multikunterbuntem Spaß.

 

Jugendzentrum Fischeln
Kölnerstraße 430/ Wilhelmstraße
8:30 - 17:00 Uhr

„Fischelner Talentschuppen 2.0"

Wir Menschen haben eine große Vielfalt an Talenten: einige können großartige Bilder malen, andere basteln die tollsten Sachen oder bauen fantastische Dinge aus Lego. Einige denken sich Geschichten aus, andere machen Filme oder Musik - Diese Liste könnten wir endlos fortführen! Wir wollen in den Ferien einen Blick auf unsere Talente werfen. Wir wollen Dinge gemeinsam mit euch ausprobieren, entwickeln und uns gegenseitig zeigen - ohne Jury oder Bewertung - einfach so.

 

Villa K
Steinstraße 147/Gartenstraße
8:00 - 17:00 Uhr

„Ein Sommer voller Farben in der Villa K!"

Gemeinsam werden wir kreativ und entdecken die bunte Welt der Kunst. Von lebendigen Malereien bis hin zu farbenfrohen Bastelprojekten - bei uns erlebt ihr ein abwechslungs-reiches Programm rund um alle Farben dieser Erde. Neben viel Kreativität, gibt es zudem Raum für Spiel, Abenteuer und Erholung. Freut euch auf eine abwechslungsreiche Ferienwoche in der Villa K.

 

Mobifant am Stadtwald Weiher (Bootsverleih)
Hüttenallee 108
8:00 - 17:00 Uhr

„Vielfalt belebt!"

Sommerferien sind eine schöne Zeit, um die Natur zu genießen, neue Orte zu entdecken und mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie eure Sommerferien mit der mobilen Spielaktion nachhaltig und umweltfreundlich gestalten werden können.
Gemeinsam mit euch möchten wir gerne Nistkästen bauen, Pflanzen und Tiere beobachten und viel Zeit mit gemeinsamen Spiel und Erholung verbringen.
Ihr könnt euch mit vielen anderen Menschen austauschen, die gemeinsame Interessen teilen und gemeinsam etwas unternehmen. Erforscht spielerisch und kreativ die Natur und lernt noch etwas dazu!

3. Sommerferienwoche: Mo, 22.07.2024 - Fr, 26.07.2024

Am Freizeitzentrum Süd in Kooperation mit den Jugendeinrichtungen Offene Tür Herbertzstraße, Stahlnetz, Mobifant sowie Casablanca und Kölner Straße 190

8:00 - 17:00 Uhr

„Ferienstadt Crefeldia"

In der dritten und vierten Sommerferienwoche wird das Freizeitzentrum Süd zur Ferienstadt „Crefeldia". Freut euch darauf, mit rund 100 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren die Rolle als Bürger*in einer fantastischen Stadt einzunehmen. Ihr dürft selbst entscheiden, wie eure Stadt aussehen soll.
In „Crefeldia" erlebt ihr in spielerischer Form gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Aspekte und entscheidet selbst, wie eure Stadt auszusehen hat.
Ihr werdet erleben, was für eine funktionierende Stadt alles benötigt wird, wie Entscheidungen zur Gestaltung getroffen werden können und wie ein friedliches und glückliches Zusammenleben mit den anderen Bürger*innen aussehen kann.
Es geht um deine Rechte als Bürger*in, um Demokratie, um Mitgestaltung, um die eigenen Stärken und das gemeinschaftliche Zusammenleben.
Gestaltet mit - mit viel Fantasie, Freude, Spaß, Erholung und Abenteuer!

4. Sommerferienwoche: Mo, 29.07.2024 - Fr, 02.08.2024

In der dritten und vierten Sommerferienwoche wird das Freizeitzentrum Süd zur Ferienstadt „Crefeldia". Freut euch darauf, mit rund 100 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren die Rolle als Bürger*in einer fantastischen Stadt einzunehmen. Ihr dürft selbst entscheiden, wie eure Stadt aussehen soll.
In „Crefeldia" erlebt ihr in spielerischer Form gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Aspekte und entscheidet selbst, wie eure Stadt auszusehen hat.
Ihr werdet erleben, was für eine funktionierende Stadt alles benötigt wird, wie Entscheidungen zur Gestaltung getroffen werden können und wie ein friedliches und glückliches Zusammenleben mit den anderen Bürger*innen aussehen kann.
Es geht um deine Rechte als Bürger*in, um Demokratie, um Mitgestaltung, um die eigenen Stärken und das gemeinschaftliche Zusammenleben.
Gestaltet mit - mit viel Fantasie, Freude, Spaß, Erholung und Abenteuer!Sommerferienwoche: Mo, 05.08.2024 - Fr, 09.08.2024

5. Sommerferienwoche: Mo, 05.08.2024 - Fr, 09.08.2024

Spielhaus Dießem (SpieDie)
Dießemer Straße 89 - 93
9:00 - 17:00 Uhr

„Kulturelle Vielfalt zwischen Couscous & Sauerkraut"

„We must learn to live together as brothers or perish together as fools." Dieses berühmte Zitat des afro-amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King möchte uns daran erin-nern, gemeinsam zu stehen, Grenzen zu überwinden und friedlich, ohne Vorurteile, zusammenzuleben.
Im SpieDie könnt ihr in der 5. Ferienwoche eine Menge über Vielfalt erfahren. Was macht uns besonders, verbindet uns und macht doch jeden von uns einzigartig und wertvoll? Ihr erhaltet einen spielerischen und kreativen Zugang zu unterschiedlichen Kulturen, zugleich gibt es viel Raum für Entspannung und Freispiel. Euch erwartet an allen 5 Tagen ein buntes, spannendes und sicher auch „leckeres" Programm - Langeweile ausgeschlossen!

 

K³-City
Mariannenstraße 106
9:00- 17:00 Uhr

„Entdecke die Vielfalt- Natur verbindet, Kinder vereinen!"

Taucht mit uns in die aufregende Welt der Natur ein und entdeckt, wie sie uns mit ihrer bunten Vielfalt inspiriert. Gemeinsam gestalten wir spannende Projekte, erleben aufregende Naturabenteuer und lernen dabei viele verschiedene Dinge über andere Kulturen. Lasst uns gemeinsam die Vielfalt des Lebens feiern!

 

Canapee
Ispelsstraße 67a
8:30 - 17:00 Uhr

„Kulturelle Vielfalt - Entdeckt mit uns die Welt!"

Andere Länder - andere Sitten! Wie leben die Menschen in anderen Ländern der Erde? Welche Sprachen gibt es? Welche Musik wird in anderen Ländern gehört und welche besonderen Speisen kennen wir aus anderen Ländern? Diesen und vielen weiteren Fragen möchten wir spielerisch auf den Grund gehen. Begebt euch gemeinsam mit uns auf eine Entdeckungsreise durch verschiedene Kulturen und Länder!

 

Funzel
Breslauer Straße 6-8
8:30 - 17:00 Uhr

„In 5 Tagen um die Welt"

Die Welt ist vielfältig und faszinierend. Was unterscheidet uns von Menschen aus anderen Ländern, wo sind wir auch gleich? Was spielen die Kinder in anderen Ländern? Was essen sie? Und die wichtigste Frage: Was verbindet uns Menschen alle miteinander?
Kommt vorbei und findet es heraus, während wir gemeinsam eine kleine Weltreise wagen.

6. Sommerferienwoche: Mo,12.08.2024 - Fr, 16.08.2024

JoJo
Lübecker Weg 51
8:30 - 17:00 Uhr

„Deine Ferien! In Vielfalt!"

Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg machen und mit euren Ideen einen kunterbunten Ferienabschluss erschaffen. Gestaltet mit uns eine bunte Woche mit aufregenden Projekten und gemeinsamen Aktionen. Wir freuen uns auf eure Ideen zum Wochenprogramm. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Freut euch auf Spiel, Erholung, Abenteuer und Vielfalt! Kommt ins JoJo und lasst uns eine tolle Woche verbringen.

 

K³-City
Mariannenstraße 106
9:00- 17:00 Uhr

„Entdecke die Vielfalt - Natur verbindet, Kinder vereinen!"

Taucht mit uns in die aufregende Welt der Natur ein und entdeckt, wie sie uns mit ihrer bunten Vielfalt inspiriert. Gemeinsam gestalten wir spannende Projekte, erleben aufregende Naturabenteuer und lernen dabei viele verschiedene Dinge über andere Kulturen. Lasst uns gemeinsam die Vielfalt des Lebens feiern!

 

Jugend- und Stadtteilhaus Schicksbaum
Am Kempschen Weg 4
8:30 - 17:00 Uhr

„Wir sind gleich und doch verschieden"

In unserer Ferienwoche möchten wir gemeinsam mit euch auf eine „Forscherreise" gehen. Wir werden unsere Lieblingsgerichte entdecken und gemeinsam kochen, uns über Hobbies austauschen und viel gemeinsam spielen, kreativ sein und erholen.
Wir erkunden den Stadtteil Schicksbaum und erfahren so, wie viele Menschen unter-schiedlicher Herkunft hier wohnen und zusammenleben. Wir fahren zum Neanderthal-Museum und gehen Spurensuche unserer Vorfahren.
Wir freuen uns auf eine bunte Zeit mit euch und freuen uns auf eine schöne letzte Sommerferienwoche.

 

Offene Tür Herbertzstraße
Herbertzstraße 205
8:00 - 17:00 Uhr

„Das Leben ist bunt - Entdecke deine Möglichkeiten"

In der letzten Sommerferienwoche wird es bunt. Lasst uns gemeinsam eine vielfältige und spannende Woche gestalten und ein paar Länder und Kulturen unter die Lupe nehmen. Aber das ist natürlich nicht alles was euch erwartet. Lasst uns gemeinsam herausfinden, welche Möglichkeiten und Talente in uns selbst stecken und was uns besonders macht. Wir freuen uns auf euch und ein buntes Miteinander!

1. Herbstferienwoche: Mo, 14.10.2024 - Fr, 18.10.2024 (4 Tage)

Offene Tür Herbertzstraße
Herbertzstraße 205
8:00-17:00 Uhr

„Paradies Umwelt? Wir gehen auf Spurensuche"

Diese Woche steht ganz unter dem Motto Spurensuche. Wir erleben gemeinsam unsere Umwelt und schauen, welche Schätze sich so in der Natur verbergen. Dabei seid ihr die Detektive, die spannende Momente erschaffen. Lasst uns zusammen basteln, bauen oder malen. Wir freuen uns auf viele kreative Köpfe und neugierige Naturforscher.

 

Die Laube (Mitmachbauernhof Mallewupp)
Uhlenhorst 19
9:00 - 17:00 Uhr

„Schätzenswerte Natur im Herbst"

Besonders, wenn die Temperaturen sinken und die Natur sich im Wechsel der Jahreszeiten verändert, lassen sich überall schöne und nützliche Dinge entdecken. Wir erkunden die Natur im Herbst, verbringen viel Zeit draußen, können spielen und toben. Wir zeigen euch, was man aus „Müll" noch so alles zaubern kann und schauen uns an, wo unser Abfall (nicht) landen sollte. Auch das Thema Essen nehmen wir unter die Lupe. Woher kommen eigentlich unsere Lebensmittel? Und was hat das mit unserer Umwelt zu tun?

 

K³ Erlöserkirche
Gießerpfad 1
8:30 - 17:00 Uhr

„Die (Um-)Welt der Hexen, Feen, Zauberer und mysteriöse Wesen"

Taucht ein in eine Welt voller Magie und Fantasie und erlebt fünf fantastische Tage im Jugendzentrum K³-Erlöserkirche. Ihr wolltet immer schon einmal zaubern wie die kleine He-xe, Tricks ausprobieren wie Zauberer, Hexenhüte und Zauberstäbe aus Naturmaterialien basteln, in die Natur gehen und Legenden auf der Spur sein?! Dann seid ihr bei uns genau richtig. Zudem möchten wir gerne mit euch selber Snacks kreieren und einen ganz besonderen Ausflug erleben. All dies und noch viel mehr erwartet euch in der ersten Herbstferienwoche.

 

JoJo
Lübecker Weg 51
8:30 - 17:00 Uhr

„Deine Ferien! Für die Natur - Für die Umwelt!"

Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg machen und mit euren Ideen die erste Woche der Herbstferien einläuten. In diesen Ferien steht die Natur im Mittelpunkt und wir wollen schauen, wie wir unsere Umwelt mit einfachen Ideen schützen können. Eure Kreativität und Ideen sind dabei sehr wichtig für uns, denn nur gemeinsam können wir Natur ein bisschen schöner machen und erhalten. Kommt ins JoJo und lasst uns eine tolle Woche verbringen. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

2. Herbstferienwoche: Mo, 21.10.2024 - Fr, 25.10.2024

Freizeitzentrum Süd
Kölner Straße 190
8:00 - 17:00 Uhr

„Umweltschutz? Kinderleicht!"

Jede kleine Aktion kann eine bedeutende Veränderung bewirken. Mit dem Bau von Insek-tenhotels und Nistkästen können wir die heimische Tierwelt unterstützen und mit der Ge-staltung von bunten Schalen aus alten Joghurtbechern die Natur. Es gibt so viele Ideen über die nicht nur wir, sondern auch die Tiere und die Pflanzen sich freuen.
Lasst uns in den Herbstferien gemeinsam kreative, kulinarische und sportliche Ideen entwickeln, um unsere Umwelt etwas schöner zu machen.

 

Funzel
Breslauer Straße 6-8
8:30 - 17:00 Uhr

„Kleine Viecher ganz groß"

Schnecken, Würmer, Grillen und Co. - igitt! Das denkt ihr bestimmt, oder? Dabei sind die kleinen Insekten total wichtig für uns und in Wahrheit richtig groß! Kommt vorbei und lernt, wie cool und vielfältig unsere Insekten eigentlich sind. Ihr werdet erstaunt sein, wo-für wir sie alles brauchen und welche wichtige Rolle sie in unserem Ökosystem spielen.
Wer weiß, vielleicht gibt es ja sogar für die ganz Mutigen unter euch, das eine oder andere Insekt zu essen.... Traut ihr euch?

 

Jugendeinrichtung „Am Wasserturm"
Cäcilienstraße 15
9:00 - 17:00 Uhr

„Entdeckungsreise in die Natur"

Wir werden gemeinsam die Natur erkunden und uns von ihr inspirieren lassen. Viele Ideen werden wir draußen im Wald finden und zu Bastel-, Spiel und Sportangeboten umwandeln. Ihr werdet sehen, wir brauchen keine industriell hergestellten Materialien oder Spielzeuge, damit wir Spaß haben können. Das können wir auch selbst - also kommt vorbei und lasst uns gemeinsam neue Dinge erschaffen.

 

Jugendzentrum Fischeln
Kölnerstraße 430/ Wilhelmstraße
8:30 - 17:00 Uhr

„Aus Alt mach Neu"

Wir werfen so viel weg, was man eigentlich noch gebrauchen könnte. Nicht immer in der ursprünglichen Form, aber das Material, z.B. Holz oder Stoff, lässt sich oft verändern und man kann tolle neue Sachen daraus machen.
Da wollen wir in den Herbstferien mal genauer drauf schauen und coole „neue" Sachen aus gebrauchten Materialien bauen. Darüber hinaus gibt es viel freie Zeit zum Spielen und Erholen.

Die Anmeldetermine sind für folgende Zeiten vorgesehen:

Osterferien: Montag 19.02.2024
Sommerferien : Montag 15.04.2024
Herbstferien: Montagr 02.09.2024

Der Flyer zum Herunterladen sowie die Anmeldenummern werden in der Woche vor dem ersten Anmeldetermin auf der Webseite veröffentlicht.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Schulkinder bis einschließlich zwölf Jahre, an einigen Orten auch bis einschließlich 14 Jahre. Kinder, die bis zum 30. September dieses Jahres sechs Jahre alt werden, sind ab dem 1. August dieses Jahres Schulkinder und dürfen daher ab diesem Tag für die Ak-tivwochen angemeldet werden.

Anmeldung / Teilnahme

Anmeldungen sind für zwei und in den Sommerferien für drei Wochen möglich. Die Wochen können individuell zusammengestellt werden. Die Anmeldungen erledigt die Volkshochschule Krefeld für den Veranstalter.

Die Anmeldenummern und verbindlichen Regelungen sind im jeweiligen Flyer ersichtlich.

Vorrangige Plätze für Pflegekinder stehen jeweils eine Woche vor dem ersten Anmeldetag zur Verfügung.

Die VHS Krefeld hält folgende Anmeldemöglichkeiten vor:

- Online unter https://www.vhsprogramm.krefeld.de/programm/krefelder-ferien
- Per Telefon: 02151 / 862664 (die telefonische Anmeldung ist für Kinder vorbehalten, die bereits an Angeboten der Krefelder Ferien teilgenommen haben)

Eine Anmeldung kann innerhalb von 14 Tagen kostenfrei widerrufen werden. Nach Ablauf dieser vierzehntägigen Widerrufsfrist ist eine schriftliche Abmeldung bis sechs Werktage vor Beginn der Maßnahme mit einer Bearbeitungsgebühr von 5 Euro möglich. Der Differenzbetrag zwischen der Bearbeitungsgebühr und einer bereits gezahlten Eigenbeteiligung wird erstattet.

Auskunft / Beratung

Eine inhaltliche Beratung zur Anmeldung, den Einrichtungen und den Angeboten erfolgt bei Bedarf. Um eine passende Veranstaltung für Kinder mit Behinderungen zu finden, wird stets gebeten, sich vorher beraten zu lassen. Kontaktdaten siehe unten.

Eigenbeteiligung pro Woche / pro Kind

Die Veranstaltungen gelten in der VHS als Schülerkurse. In diesen sind Familienkarten- und Schülerermäßigung bereits berücksichtigt.

Die Kosten für die Teilnahme an den Sommerferien sowie an den Herbstferien betragen jeweils 37 Euro. Für das zweite und jedes weitere Kind einer Familie sowie Bezieher*innen von Grundsicherung, Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II (bei Vorlage der aktuellen Bescheinigung) betragen die entsprechenden Kosten 28 Euro.

Die Kosten für die Teilnahme an den Osterferien betragen, aufgrund der vier Tage Woche, jeweils 29,60 Euro.

Für das zweite und jedes weitere Kind einer Familie und Bezieher*innen von Grundsicherung, Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II (bei Vorlage der aktuellen Bescheinigung) betragen die entsprechenden Kosten 22,40 Euro für die Verpflegung.

Nach der Anmeldung kann ein Antrag auf Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben gestellt werden für die eventuelle (anteilige) Übernahme der Sachkosten (Einzelfallprüfung).

Arbeitsgruppe IV - Bildung und Teilhabe
Telefon: 02151 / 863161 oder 863164
E-Mail: bildungspaket@krefeld.de

Zahlungsmöglichkeiten: Bareinzahlung, EC-Cash oder Lastschriftverfahren.
Zahlungen werden spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung abgebucht bzw. müssen eingegangen sein. Andernfalls besteht kein Anspruch auf Teilnahme.

Ansprechpartner
Fachbereich Jugend und Beschäftigungsförderung
Von-der-Leyen Platz 1, 47798 Krefeld
Telefon: 02151 / 8632 73 oder 863766
E-Mail: krefelderferien@krefeld.de