Inhalt

Broschüren des Kinder- und Familienbüros


Das Kinder- und Familienbüro erstellt regelmäßig Broschüren, um das Leben in Krefeld für Familien ein wenig leichter und transparenter zu gestalten.

Die im folgenden genannten Broschüren erhalten Sie im Kinder- und Familienbüro im Rathaus. Zum Teil liegen Sie in öffentlichen Stellen wie den Bürgerbüros, der VHS oder der Mediothek aus. Am Ende dieser Seite stehen Sie als Download zur Verfügung.

Familienkompass - Ein Wegweiser für Familien in Krefeld

Deckblatt des Familienkompass 2019

Manchmal gestaltet sich die Suche der Eltern nach dem richtigen Ansprechpartner recht schwierig oder Angebote und Einrichtungen sind gar nicht bekannt. Deshalb hatte das Kinder- und Familienbüro als eines der ersten Projekte den „Familienkompass" herausgebracht.

Im Juni 2019 ist die fünfte Neuauflage erschienen. Der Familienkompass erleichtert Krefelder Eltern, Jugendlichen und Kindern den Zugang zu Informationen über familienorientierte Leistungen in Krefeld und dient als Nachschlagewerk für alltägliche und besondere Lebenssituationen. Er bietet rund um Themen, die die Familie interessieren, Informationen und Kontaktadressen. Daneben enthält er auch Ideen und Angebote für die Freizeit in Krefeld.

Zu den Themenfeldern „Familie werden", „Kinderbetreuung", „Rund um Schule, Bildung und Beruf", "Freizeit, Kultur, Spiel und Sport", „Gesund aufwachsen", „Rat und Hilfe", „Finanzen, Förderung und Wohnen" sowie „Verkehr" findet der Leser eine Angebotsübersicht und Ansprechpartner. Zudem weist der Familienkompass auf viele Möglichkeiten hin, sich in Form von Broschüren und Internetangeboten gemeinnütziger Institutionen weitergehend zu informieren.

Dank der regen Unterstützung und Mitwirkung zahlreicher Organisationen, Institutionen, Vereine und Einrichtungen entstand ein umfassendes Nachschlagewerk, mit dem das Angebotsspektrum in Krefeld in einer Broschüre zusammen gefasst ist. In kompakter Form erhalten Familien Antworten auf Fragen, die sich im täglichen Familienleben stellen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kinderstadtpläne

1999 startete das Projekt "Fairkehr". Ziel war und ist es, die Unfälle, bei denen Kinder beteiligt sind, zu reduzieren. Zahlreiche Maßnahmen wurden ergriffen, um den Verkehr für die jüngesten Verkehrsteilnehmer sicherer zu machen.

Vom Kinder- und Familenbüro wurden in dem Zusammenhang Kinderstadtpläne erstellt. Sie ermöglichen den Kindern, sich in ihrem Quartier zu orientieren. Acht Stadtpläne wurden bisher fertig gestellt, drei Pläne für die Innenstadt, für das Bismarckviertel, für den Bereich Lehmheide und für die Ortsteile Fischeln, Hüls und Uerdingen.

Familienkarte

Mit der Krefelder Familienkarte erhalten Familien, die mit ihren Kindern in einem Haushalt leben, und deren Kinder nicht älter als 17 Jahre sind, in Krefeld zahlreiche Vergünstigungen. Jährlich erscheint eine Broschüre mit allen Angeboten.

Außerdem informieren wir Sie in jedem Quartal über Sonderaktionen, die Sie als Familie mit der Krefelder Familienkarte nutzen können.