Inhalt

Beratungsstelle für Familien im FBZ - Hilfen für junge Menschen und ihre Familien

Die städtische Beratungsstelle für Familien ist die erste Anlaufstelle für alle Fragestellungen und Herausforderungen, die das Zusammenleben als Familie in sämtlichen Lebensphasen betreffen.

Hier erhalten Sie: Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien und Alleinerziehende; allgemeine Beratung in erzieherischen Fragen, bei der Verselbständigung oder bei Konflikten in der Familie; Beratung in Bezug auf Trennung, Scheidung und Umgangsregelungen.

Falls dort keine Lösung für Ihr Anliegen gefunden werden kann, wird für Sie gerne Kontakt zu einem der Kooperationspartner im Raum Krefeld hergestellt. Sollten Sie darüber hinaus Bedarf an erzieherischen Hilfen für Kinder, Jugendliche oder junge Volljährige nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (Hilfe zur Erziehung) haben, wird die Verbindung zur Bezirkssozialarbeit vermittelt.

„Hilfe zur Erziehung" ist eine gesetzlich im Achten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB VIII) verankerte Form der Hilfe für Eltern bzw. Personensorgeberechtigte, die bei der Erziehung ihres Kindes Unterstützung benötigen oder die ihr Kind nicht selbst erziehen können.

Als oberster Grundsatz gilt der Erhalt der Familie. Die Hilfe zur Erziehung umfasst familienergänzende, teilstationäre und familienersetzende Maßnahmen. Ambulante Unterstützungsangebote innerhalb der Familie sind beispielsweise die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) oder Angebote für Jugendliche (Erziehungsbeistandschaft) sowie Gruppenangebote, in denen Kinder und Jugendliche Sozialkompetenz erwerben können. Darüber hinaus gibt es teilstationäre Maßnahmen (z. B. Tagesgruppen) oder familienersetzende Hilfen (z. B. Pflegefamilie, Wohngruppe, Kinderheim).

Die Mitarbeiter der zentralen Eingangsberatung freuen sich auf Ihren Besuch im familienfreundlichen Ambiente mit großer Spielelandschaft im neuen Familien-Beratungs-Zentrum (FBZ) am Ostwall 107.

Weitere Details

BereichStadt Krefeld - Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung
Abteilung Familien
AltersgruppeKinder 0-1 Jahr, Kinder 1-3 Jahre, Kinder 3-6 Jahre, Kinder 6-13 Jahre, Jugendliche 13-17 Jahre, Jugendliche 17-21 Jahre
AnmerkungenDie Bezirkssozialarbeit ist stadtteilorientiert organisiert, das heißt, die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sind jeweils für einen bestimmten Stadtbezirk in Krefeld zuständig.
AnschriftFamilien-Beratungs-Zentrum (FBZ)
Ostwall 107, 47798 Krefeld,
Sprech- und ÖffnungszeitenMo - Mi 9.30 bis 16.00 Uhr
Do 9.30 - 17.30 Uhr
Fr 9.30 - 12.30 Uhr
Telefon0 21 51 / 86 30 07 ( Hotline)
Fax0 21 51 / 86 30 09
E-Mailfamilienberatung@krefeld.de
Internetseitewww.krefeld.de/de/dienstleistungen/hilfe-fuer-junge-menschen-und-ihre-familien-bezirkssozialarbeit/