Inhalt

KAoA

Männchen auf Puzzleweg„Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) ist das Motto für den Übergang von der Schule in den Beruf in Nordrhein-Westfalen. Alle Jugendlichen sollen die Möglichkeit erhalten, den für sie passenden Weg nach der Schule einschlagen zu können - egal, ob sie eine duale Ausbildung oder ein Studium anfangen, ihren Weg am Berufskolleg fortsetzen oder zum Beispiel berufsvorbereitende Angebote in Anspruch nehmen.

Die Entscheidung, wie es nach der Schulzeit weitergehen soll, müssen die Schülerinnen und Schüler selbst treffen. „Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) hat aber landesweit Unterstützungsangebote eingeführt, die von den Schulen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Partnern aus der Wirtschaft, Bildungsträgern, Hochschulen sowie Städten und Gemeinden angeboten werden.

Weitere Informationen zu KAoA gibt es unter „Inhalte" und in nachfolgendem Film.
Den Film in anderen Sprachen finden Sie auf der Seite des Schulministeriums (s. Links).