Inhalt

Weltkindertag in Krefeld

Weltkindertag am 10. September 2017 im Krefelder Stadtwald

Kindern eine Stimme geben!"- so lautet das Motto des Weltkindertags in diesem Jahr.

Ausgegeben vom Deutschen Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland wird mit diesem Slogan dazu aufgerufen, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen.
Im unmittelbaren Lebensumfeld der Kinder, in Schulen und Kitas, in Städten und Gemeinden, aber auch auf Landes- und Bundesebene sollen Kinder und Jugendliche Gelegenheiten bekommen, ihre Ideen und Meinungen einzubringen. Bei der Bundestagswahl dürfen Kinder nicht mit abstimmen. Deshalb appellieren das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF an die Parteien, Kinderinteressen in ihren Wahlprogrammen zu berücksichtigen und in konkrete Politik für Kinder umzusetzen. Warum dieses Motto für die Kinder wichtig ist, finden Sie hier auf der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerks zum Welktindertag.

In Krefeld wird dieses größte Fest für Kinder und Jugendliche am 10. September 2017 gefeiert. Wie in den letzten Jahren wird dabei der Stadtwald mit seinen Wiesenflächen und dem Stadtwaldhaus genutzt.

 

Weltkindertag 2016 in Krefeld

Kindern ein Zuhause geben! - Dies war das Motto zum Weltkindertag 2016.

Gemeinsam mit über 50 Organisationen, Einrichtungen und Institutionen hatte das städtische Kinder- und Familienbüro ein großes Familienfest vorbereitet, um den Weltkindertag zu feiern. Dabei standen Spaß und Vergnügen im Vordergrund, wobei das Motto immer wieder thematisch aufgegriffen wurde.

Um 13.00 Uhr eröffneten die EMU-Kinder mit einem Benefiz-Konzert das Fest. Der größte Kinderchor am Niederrhein mit bis zu 600 Stimmen, konnte in einem imposanten Einmarsch die Bühne erklimmen und die ein Jahr lang geprobten Lieder aufführen. Sowohl für die Zuschauer als auch für die Kinder und ihre Angehörigen ein überwältigendes Erlebnis.

Weiter ging es mit zahlreichen Angeboten und vielseitigen Aktionen an den 52 Ständen und auf dem Gelände der Stadtwaldwiese. Darüber hinaus begeisterte das vielfältige Rahmenprogramm auf der Bühne und im Zirkuszelt von Mobifant die großen und kleinen Zuschauer.

Die Resonanz der Kinder und ihrer Familien war großartig. Das mittlerweile größte nicht-kommerzielle Familienfest in Krefeld war ein voller Erfolg!

Das Kinder- und Familienbüro bedankt sich herzlich bei den vielen Helfern und Mitwirkenden. Ohne deren überaus engagierten Einsatz wäre ein solches Fest nicht möglich gewesen.