Inhalt

Wunschkennzeichenreservierung für ein Kraftfahrzeug

Zuteilung eines Wunschkennzeichens für Kraftfahrzeuge nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Informationen zur Dienstleistung

Sie können Ihr Kennzeichen bei der Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Krefeld online reservieren.

Sofern durch die Bauart des Fahrzeuges bedingt eine abweichende Kennzeichengröße erforderlich wird, setzen Sie sich bitte mit der Kfz-Zulassungsstelle in Verbindung.

Die Buchstabenkombinationen HJ, KZ, NS, SA und SS werden in Deutschland grundsätzlich nicht vergeben. Weitere einzelne Kombinationen sind für bestimmte Benutzergruppen vorgesehen und daher nicht reservierbar.

Das Wunschkennzeichen bleibt drei Monate für Sie reserviert. Die Reservierungskosten betragen 12,80 Euro und werden bei der Zulassung des Fahrzeuges fällig.

Ein Rechtsanspruch auf die Zuteilung eines reservierten Wunschkennzeichens besteht allerdings gundsätzlich nicht.

Online-Reservierung Ihres Wunschkennzeichens

Rechtliche Grundlagen

Die Zuteilung eines Wunschkennzeichens ist ein Serviceangebot und erfolgt nach den Vorschriften des Straßenverkehrsgesetzes und der Fahrzeugzulassungsverordnung.

Unterlagen

Welche Unterlagen Sie für Ihre Zulassung mitbringen müssen, erfahren Sie unter KFZ Ummeldung. Wunschkennzeichenreservierungen für Wechselkennzeichen sind nicht möglich.

Formen der Antragstellung

  • Erst bei der Zulassung ist die persönliche Vorsprache, beziehungsweise Vorsprache eines Bevollmächtigten zwingend erforderlich

Gebühren

Grundlage ist die Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr zusätzlich zu der Zulassung 12,80 Euro für die Reservierung des Kennzeichens.

Bearbeitungszeit

Bearbeitung erfolgt unmittelbar vor Ort oder im Internet

Logo