Inhaltsbereich

BAföG - Bundesausbildungsförderung beantragen

Zuletzt geändert: 09.02.2021 09:38:14 CET

Nicht nur Studenten sondern auch Schüler haben die Möglichkeit, Förderleistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz zu beantragen.

Welche Schulformen förderfähig sind, wer für Sie zuständig ist, welche Art der Förderung in Frage kommt und einiges mehr, erfahren Sie beim Amt für Ausbildungsförderung.

Grundsätzlich ist für Studenten das Amt für Ausbildungsförderung an der staatlichen Hochschule (Studentenwerk) zuständig, an der die Immatrikulation erfolgt.

Für Schüler ist in der Regel das kommunale Amt für Ausbildungsförderung zuständig, in dessen Bezirk die Eltern Ihren Wohnsitz haben. Anträge zum BAföG erhalten Sie in allen Bezirksverwaltungsstellen der Stadt Krefeld, im Internet oder beim Amt für Ausbildungsförderung der Stadt Krefeld.

Mehr zum Thema BAföG finden Sie hier

Formen der Antragstellung

Sie können Ihren BAföG-Antrag auch hier online stellen

Hinweise

Sie erreichen das Amt für Ausbildungsförderung des Fachbereiches Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung der Stadt Krefeld zu folgenden Zeiten im Rathaus, Zimmer A 380, Von-der-Leyen-Platz 1, 47798 Krefeld:

montags: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
mittwochs und freitags: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
donnerstags: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Kontakt per E-Mail: bafoeg@krefeld.de

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Nicole Flick

Ausbildungsförderung M - Z

Telefon: 0 21 51 / 86-3236

E-Mail: nicole.flick@krefeld.de

Zimmer RH A380

Monika Fohrer

Ausbildungsförderung A - L

Telefon: 0 21 51 / 86-3235

E-Mail: monika.fohrer@krefeld.de

Zimmer A 380

Anschrift

Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld