Inhalt

4369/17 - Sachstand Pflegekompetenzzentrum - Antrag der Bürgerin Sandra Leurs

Vorlagennummer4369/17
Datum30.08.2017
Beratungsartöffentlich

Vorgesehener Beratungsweg

Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Senioren, 14.11.2017
Beschluss


Abstimmungsergebnis

einstimmig

Wortbeitrag


Frau Tümmers weist hinsichtlich des Antrages zunächst darauf hin, dass man die Themen "Pflegekompetenzzentrum" und die Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes III (PSG III) etwas differenzierter betrachten müsse.

Der Markt sei durch das PSG III zwar höher belastet, allerdings betreffe dies nicht die vollstationären Pflegeplätze. Die Belastung besteht hier eher für den durch das Gesetz gestärkte ambulanten Pflegebereich.

Zum Sachstand des Pflegekompetenzzentrums an der Parkstraße teilt Frau Tümmers mit, dass der Betreiber Mitte 2018 mit einer Umbaumaßnahme beginnen wird, wodurch im Ergebnis 70 vollstationäre und 10 solitäre Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung stehen werden.