Inhalt

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Wir suchen junge Menschen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Krefelder Umweltzentrum.

Ihr seid mit der Schule fertig und braucht noch ein bisschen Zeit, um eure Fähigkeiten und Interessen auszutesten, bevor ihr euch bei der Berufswahl festlegen wollt? Ihr seid gerne draußen in der Natur und arbeitet gerne mit Kindern?



Flyer vom Umweltzentrum zum Freiwilligen Ökologischen Jahr

Das Krefelder Umweltzentrum sucht junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die sich gerne ein Jahr lang im Natur- und Umweltschutz engagieren und in der Natur arbeiten möchten. Bei uns könnt ihr sowohl in der Umweltpädagogik mit Kindern zusammen arbeiten, als auch bei der Pflege des Geländes und Krefelder Naturschutzgebiete euren grünen Daumen testen.

Organisiert und pädagogisch begleitet wird das Freiwillige Ökologische Jahr vom Landschaftsverband Rheinland. Dieser organisiert 5 Seminare in denen ihr viele andere FÖJler aus anderen Einsatzstellen kennen lernt und erarbeitet gemeinsam Themen mit ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Bezug.


Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden und der Urlaubsanspruch 26 Tage.
Es wird ein monatliches Taschengeld von 385€ gezahlt.
Das FÖJ startet jedes Jahr am 01. August und endet am 31. Juli des Folgejahres. Der Bewerbungszeitraum läuft vom 15. Februar bis zum 15. Mai. Im Krefelder Umweltzentrum werden jedes Jahr 4 FÖJler eingestellt.


Haben wir dich neugierig gemacht? Dann bewirb dich ganz einfach!

Weitere Informationen zur Einsatzstelle findet ihr auf der Seite des Umweltzentrums.

Infos zum FÖJ und zum Bewerbungsverfahren findet ihr auf der Seite des Landschaftsverband-Rheinland