Inhalt

Café Sarah - Willkommenscafé für Flüchtlinge und Asylsuchende im Bischof-Sträter-Haus (Corneliusstraße 22)

Integrationsangebot

BezeichnungCafé Sarah - Willkommenscafé für Flüchtlinge und Asylsuchende im Bischof-Sträter-Haus (Corneliusstraße 22)
BeschreibungDas Café Sarah ist ein Begegnungscafé für geflüchtete Menschen aller Nationen. Hier gibt es die Möglichkeit, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Hilfe zu erfahren. Das ehrenamtliche Team von Café Sarah möchte bei der Bewältigung der Alltagsproblemen, soweit dies möglich ist, helfen. In Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingskoordinator bieten die Ansprechpartner außerdem Informationsabende zu den Themen wie Gesundheit, Arbeit Wohnsituation und generell zu kulturellen Unterschieden an. Für kleine Besucher gibt es die Möglichkeit zu basteln, spielen, malen und zu musizieren. Auch Menschen, die einfach nur einen schönen Abend mit netten Gespräche bei Kaffee, Tee und Kuchen verbringen möchten, sind herzlich willkommen.
WochentagMittwoch
Beginn19:00 bis 21:30
Häufigkeitwöchentlich
LaufzeitRegelangebot
Datum18.10.2017 bis 30.05.2018
KostenpflichtigNein
SpracheDeutsch (die Ehrenamtlichen sprechen mehrere Sprachen)
KinderbetreuuungNein

Weitere Details zum Angebot

ArtSonstiges
Sonstige ArtSprache, Beratung, Kultur, Soziales
ZielgruppeÜbergreifend
StatusSonstige
Sonstiger StatusFlüchtlinge, Asylsuchende, Ehrenamtliche
SchwerpunktÜbergreifend

Bemerkung

BemerkungSeit 2014 steht dem Café Sarah der große Versammlungsraum im Bischof-Sträter-Haus (Corneliusstraße 22; gegenüber der BI) der Katholischen Kirchengemeinde Papst Johannes XXIII. In Krefeld zur Verfügung!

Angaben zum Träger

TrägerFlüchtlingsrat
FinanzierungKommunale Mittel
Ansprechpartner/inFrau Ute Klinkhammer
AdresseBleichpfad 152
47799 Krefeld-Stadtmitte
Telefon02151 413857
E-Mailinfo@fluechtlingsrat-krefeld.de
Internetseitewww.fluchtlingsrat-krefeld.de

zurück zur Übersicht