Inhalt

Umweltzentrum bietet Einblicke in die Welt der Natur

Das Krefelder Umweltzentrum am Talring in Hüls bietet mit der Kräuterfachfrau Gabriele Heckmanns Kräuterwanderungen rund um den Hülser Berg mit anschließender Menüzubereitung an, die Termine sind in diesem Jahr am 27. April, 11. und 30. Mai, jeweils von 11 bis circa 17 Uhr. Eine theoretische Einführung zu den heimischen Wildpflanzen gibt es in einem Lichtbildvortrag am Mittwoch, 10. April, von 19.30 bis 21.30 Uhr zum Preis von zehn Euro. Gabriele Heckmanns ist als studierte Landespflegerin seit Jahren in der Naturschutzarbeit tätig.

Neu im Angebot ist die Reihe: „Das Kräuterjahr im Glas". Die Pflanzen der Jahreszeit, die am Wald-, Wiesen- und Wegrand zu finden sind, werden zu leckeren und gesunden Kleinigkeiten verarbeitet und haltbar gemacht. Bis in den Oktober hinein findet diese Veranstaltung einmal im Monat mittwochs statt. Darüber hinaus kann man mit ihr am Umweltzentrum in einem Workshop Salben und Cremes ohne chemische Zusätze herstellen. Dazu bietet Heckmanns Termine an den Freitagen 10. Mai und 28. Juni, jeweils von 18 bis circa 21 Uhr zum Preis von jeweils 45 Euro zuzüglich 15 Euro für Zutaten wie Öle, Bienenwachs, Lanolin, Tiegel.

Informationen zu den Veranstaltungen gibt Kräuterfachfrau Heckmanns unter Telefon 01 75 / 23 31 06 6, Anmeldungen sind auch möglich im Krefelder Umweltzentrum sowie online.