Inhalt

Kitas ab 8. Juni im „eingeschränkten Regebetrieb" wieder geöffnet

Ab Montag, 8. Juni, dürfen die Kita-Kinder zurück in ihre Kindertageseinrichtungen und in die Einrichtungen der Kindertagespflege. Das Betretungsverbot für die Kitas ist dann aufgehoben, die Gruppen erreichen wieder ihre normale Stärke. Eingeschränkt ist lediglich die Betreuungszeit pro Woche, und zwar um jeweils zehn Stunden: Wer also 45 Stunden Kita gebucht hat, muss fürs Erste mit 35 Stunden auskommen, aus 35 Stunden werden 25, und von 25 Stunden bleiben 15 übrig.

Zwei Wochen Zeit hatten die Kitas, um die Umstellung auf den „eingeschränkten Regelbetrieb" mit den erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen in den jeweiligen Einrichtungen vorzubereiten.