Inhalt

Jazz trifft Klassik... und hilft dem Kinderschutzbund am 13. Dezember

Der Benefizabend in der Mediothek für den Krefelder Kinderschutzbund zum Ende des Jahres gestaltet sich dieses Mal etwas anders als in den Vorjahren. Die Krefelder Cellistin Julia Polziehn präsentiert am Freitag, 13. Dezember, um 20 Uhr gemeinsam mit dem Sollbrüggen-Jazzquartett ein abwechslungsreiches Programm. Anstelle der erfolgreichen Veranstaltung „Kabarett trifft Klassik", die der Kabarettist Christian Ehring gemeinsam mit Julia Polziehn vier Jahre in Zusammenarbeit mit dem Krefelder Kinderschutzbund und der Mediothek durchgeführt hat, heißt es nun „Jazz trifft Klassik". Das Sollbrüggen-Jazzquartett nimmt in diesem Jahr den Platz von Christian Ehring ein, der zu Gunsten seiner jungen Familie - abgesehen von seiner erfolgreichen Sendung „Extra Drei" - ein Sabbatjahr einlegt. Der gesamte Erlös der Veranstaltung fließt in die Arbeit des Kinderschutzbundes. Sitzplatzkarten für 22 Euro und Flanierkarten für 15 Euro sind noch in der Mediothek erhältlich, dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr.