Inhalt

Gymnasiasten stellen im Krefelder Kunstverein aus

Der Krefelder Kunstverein und das städtische Ricarda-Huch-Gymnasium haben im Februar eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Nachdem bereits mehrfach Schüler verschiedener Kunstkurse die Ausstellungen am Westwall besucht und vor Ort gearbeitet haben, werden nun erstmalig Arbeiten der jungen Kreativen im Buschhüter-Haus gezeigt. Der Krefelder Künstler Johannes Trittien hat die Schau „Schülerarbeiten" kuratiert, die Werke aus verschiedenen Kunstkursen präsentiert. Die Eröffnung ist am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 13 Uhr. Die Ausstellung ist demnach bis 21. Juli zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: Montag 14 bis 16.30 Uhr, Dienstag bis Freitag 10 bis 12.30 Uhr, Sonntag 11 bis 13 Uhr.