Inhalt

Erfolgreiches Wochenende für die Musikschule der Stadt

An dem von der Musikschule Krefeld organisierten 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" beteiligten sich 220 junge Musiker aus den Kreisen Kleve und Wesel sowie aus Krefeld. Die hiesige Musikschule war mit 45 Wertungsbeiträgen in elf Kategorien vertreten und kann mit über 100 Preisträgern eine erfolgreiche Bilanz vorweisen. Das öffentliche Preisträgerkonzert, bei dem Oberbürgermeister Frank Meyer und die Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Dr. Birgit Roos, sprechen werden, findet am Sonntag, 9. Februar, um 11 Uhr in der Kundenhalle der Sparkasse am Ostwall 155 statt.

„Unsere Schüler haben in allen Kategorien ausgezeichnete Ergebnisse erzielt, allein 15 Weiterleitungen zum Landeswettbewerb sprechen für sich", freut sich Musikschulleiter Ralph Schürmanns. Erste Preise wurden 35-mal verliehen, fünfmal mit der Höchstpunktzahl, und zehnmal zweite Preise. Von Akkordeon Kammermusik bis Gitarre Pop, Neue Musik, von Klavier bis Gesang, von Streicher- bis zu den Holz- und Blechbläserensembles haben acht unabhängige Jurys der Schule somit ein hohes Niveau bescheinigt.