Inhalt

Beratungs-Hotline für Krefelder Familien

Die durch die Bundesregierung im Zuge der Corona-Pandemie beschlossenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens stellen die Familien in den kommenden Wochen vor ungewöhnliche Herausforderungen. Insbesondere die Schließung der Schulen und Kitas und die fehlenden Freizeitangebote können zu problematischen Situationen führen.

Zeitgleich musste die Verwaltung ihre Standorte für den Publikumsverkehr schließen.

Damit die Krefelder Familien in diesen schwierigen Wochen dennoch die bestmögliche Unterstützung bei Krisen und auftretenden erzieherischen Problemen erhalten können, hat der Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung der Stadt Krefeld die zentrale Telefonnummer 0 21 51 / 86 30 03 eingerichtet.

Die Beratungs-Hotline steht ab Montag, den 23. März 2020 zur Verfügung.

Unter dieser Nummer erhalten Betroffene montags bis donnerstags in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonische Beratung. Soweit erforderlich können hier auch Auskünfte zu bestehenden Unterstützungsangeboten und -möglichkeiten gegeben werden.

Nicht beantwortet werden können Fragen zu fehlenden Betreuungsmöglichkeiten.

Meldungen zu möglichen Kindeswohlgefährdungen richten sie bitte wie bisher an die zentrale Nummer 0 21 51 / 86 45 45 des Teams Kindeswohl Krefeld.

Nachfolgend finden Sie weitere wichtige Telefonnummern für kritische Situationen:

Beratungs-Hotline für Familien
0 21 51 / 86 30 03

Fragen zur Notbetreuung von Schulkindern bis maximal zur Jahrgangsstufe 6
Telefon: 0 21 51 / 86 30 00
Internet: www.krefeld.de/corona

Fragen zur Notbetreuung von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren
Telefon: 0 21 51 / 86 30 01
E-Mail: kita@krefeld.de

Ärztlicher Notdienst für Kinder
0 21 51 / 32 23 03

Elterntelefon
08 00 / 111 0 550 (gebührenfrei)

Fachberatung bei häuslicher Gewalt
0 21 51 / 1 52 20 57

Kinder- und Jugendtelefon
116 111

Krefelder Krisenhilfe
0 21 51 / 6 53 52 53

Team Kindeswohl der Stadt Krefeld
0 21 51 / 86 45 45

Psychologischer Dienst der Stadt Krefeld
0 21 51 / 36 32 67 - 0

Stadt Krefeld
0 21 51 / 86 - 0

Info-Telefon der Stadt Krefeld für allgemeine Themen im Zusammenhang mit dem Coronavirus
0 21 51 / 86 22 22

Diagnosezentrum Krefeld zur Vereinbarung eines Termins für einen Test
Telefon: 0 21 51 / 86 19 700
FAX: 0 21 51 / 86 19 701
E-Mail: Corona.dz@krefeld.de

Corona Virus Bürgertelefon der Landesregierung NRW (täglich 7 bis 20 Uhr)
02 11 / 91 19 - 10 01

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116 - 117

Informationen zu Entschädigungen bei Verdienstausfall im Quarantänefall - beim Landschaftsverband Rheinland (9 bis 12 Uhr)
Telefon: 02 21 / 80 95 - 444
E-Mail: ser@LVR.de

Kurzarbeitergeld - Service-Hotline für Arbeitgeber
08 00 / 45 55 - 520

allgemeine Informationen für Unternehmen NRW.Bank-Service-Center
Telefon: 02 11 / 9174-1480-0
E-Mail: info@nrwbank.de

IHK Mittlerer Niederrhein - Beratungshotline für Unternehmen
Telefon: 0 21 51 / 63 54 24
E-Mail: corona@mnr.ihk.de

Liquiditätshilfen (bis 2,5 Mio. EUR) Bürgschaftsbank NRW
0 21 31 / 51 07 - 200